Ab welchem Alter, darf ich mein Kaninchen, nicht mehr decken lassen?

Diskutiere Ab welchem Alter, darf ich mein Kaninchen, nicht mehr decken lassen? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Erst Mist verzapfen und das Forum soll es firstrichten. Und wenn alles gegen einen ist,wird die Aussage umgeschwenkt. Und der eine oder andere...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

ELTON

Guest
ich nicht weiß wie alt sie ist wir haben sie im wald gefunden und decken lassen
Erst Mist verzapfen und das Forum soll es
richten.

Ich habe da Kaninchen auch nicht extra decken lassen
Und wenn alles gegen einen ist,wird die Aussage umgeschwenkt.


Und der eine oder andere Post über diesem läßt einen nur zum Kopfschütteln verleiten.
 
flocke92

flocke92

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
573
Reaktionen
0
meines erachtens seit ihr hier überpiggelig...!
wenn sich katzen auf der straße verpaaren, man hunde ohne stammbaum züchtet = Hobbiezucht! passiert vll zu 1 millionen was...
und ich kenne chin züchter die auch tiere ohne stammbaum mitreinnehmen, da es noch nicht sehr viele züchter gibt und welch WUNDER die babies sind gesund..


man kann nie was ausschließen es kann auch noch über was weiß ich wie viele generationen erbkrankheiten geben...

wir haben früher stallhasen gezüchtet zum eigenbedarf und gewiss wir hatten in den ganzen jahren keine behinderten !
also ich finde eure aufstände etwas übertrieben
 
s.lady1

s.lady1

Registriert seit
04.06.2007
Beiträge
2.863
Reaktionen
0
das finde ich so verantwortungslos..wie kann man soetwas nur machen ?
wie kannst du deinem tier das antun ???
dein tier wurde ausgesetzt , ihr habt es im wald gefunden.ob das nicht schon genug stress ist , da lasst ihr sie noch decken

ohne euch vorher nur ein bisschen zu informieren ??

schrecklich


p.s wenn sich katzen auf der straße verpaaren - DESHALB soll man seine katzen auch kastrieren lassen


und selbst wenn keine behinderung passiert, wozu muss man tiere vermehren ? nur weil sie nen paar wochen lang süß aussehen ?
die meisten geben sie ab ohne überhautpt genau zu wissen wohin


in den tierheimen gibt es einfach genug tiere... was spricht dagegen einem armen tier dort das leben zu retten ?



Und ich habe auch eine vermehrung hier, und eines meiner Kaninchen ist behindert !
und das von 5 Babys.. also anscheinend passiert das wohl doch häufiger...ich sprech schliesslich aus erfarung
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
und ich kenne chin züchter die auch tiere ohne stammbaum mitreinnehmen, da es noch nicht sehr viele züchter gibt und welch WUNDER die babies sind gesund..
Dann ist es kein Züchter. Wobei du auch ein bischen Recht hast. Ich züchte nur Laufenten und da nehm ich auch gerne Mischlinge mit rein, weil dann die Nachfahren gesünder werden. Aber da muss man sich auskennen, auf was man achten muss und die Vorfahren kennen...

Mir stellt sich gerade die Frage: Warum hat deine Freundin ein unkastriertes Männchen? Einzehaltung?

Ich lege dir mal das hier an Herz: http://diebrain.de/k-nachwuchs.html

Mal als Denkanstoß (ganz davon abgesehen, dass du nicht einmal die Vorfahren der Eltern der beiden kennst):
Stell dir vor, du machst die Verpaarung:
Es kommen 10 weibliche Babys raus. Dann musst du noch min. 15 Männchen dazu tun oder es gibt spätestens mit der Geschlechtsreife Krach (siehe die zahlreichen Themen hier im Forum mit so Titeln wie z.B. "hilfe! meine knainchen verstehen sich plötzlich nicht mehr" etc.)
Mit deinen zwei jetzigen Kaninchen hättest du dann also 27 Kaninchen.
Wenn du jedem Kaninchen 3m² zur Verfügung stellst, währen wir bei 81m² und imensen Frischfutterpreisen... (ganz abgesehen von den Tierarzt-Kosten).
Kannst du das bieten?

Noch eine Frage: Wie alt ist das Weibchen?
 
flocke92

flocke92

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
573
Reaktionen
0
wer leben dort in TH retten will okay aber dafür werbung zu machen finde ich eine frechheit!
bin ich ein besserer mensch wenn ich für die fehler anderer gerade stehen muss...man muss selber wissen ob es das wert ist

ich hab ein kaninchen aus dem baumarkt da war er noch klein und heute ist er zahm lieb süß..
seine dame allerdings aus dem TH bissig, ängstlich, --....
wenn ich sie nicht schon darausgerettet hätte würde ich glaub ich lieber ein junges uneingenomenes nehmen und wenn es sein muss aus einem baumarkt..

denn auf dauer die fehler derjenigen die die tiere misshandelt und dann ins tierheim gebracht haben
möchte ich nicht mehr ausdbügeln..!
okay wenn ihr sagt findet ihr besser aus dem TH tiere zu holen aber dafür zu WERBEN???
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
und selbst wenn keine behinderung passiert, wozu muss man tiere vermehren ? nur weil sie nen paar wochen lang süß aussehen ?
Aus dem selben Grund wie immer. Weil man einmal Babykaninchen, Katzen, Hunde etc. haben will.

Und Flocke schrieb doch, im TH haben 50 % eine Nachtragende Vorgeschichte :eusa_doh: . Also "züchtet" man lieber selber Tier :roll:.
 
flocke92

flocke92

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
573
Reaktionen
0
simone??
ich verstehe nicht was du damit aussagen möchtest!
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
denn auf dauer die fehler derjenigen die die tiere misshandelt und dann ins tierheim gebracht haben
möchte ich nicht mehr ausdbügeln..!
okay wenn ihr sagt findet ihr besser aus dem TH tiere zu holen aber dafür zu WERBEN???
Ah ja, wieviele dieser " verkorksten" Tiere hast Du denn schon ausgebügelt?
Aus dem, was Du da schreibst, spricht ja scheinbar massig Erfahrung. Ich bin echt beeindruckt.

Werbung fürs TH? Kann man gar nicht genug machen. Denn da sitzen auch die Tiere von Leuten, die "nur einmal" Junge haben wollten und dann heillos überfordert sind.
 
B

Briana

Registriert seit
07.06.2007
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Wenn ich sowas lese, stellen sich gerade die Nackenhaare hoch... deshalb, und nur deshalb sitzen soviel Tiere in den Tierheimen hinter gittern und fristen da Ihr Leben!

Hört doch endlich mal damit auf und überlasst das Züchten den Züchtern... die sich auch damit auskennen!

Wenn ich schon Höre "Hobbyzucht" :silence: wenn ich was zu sagen hätte würde das bestraft werden!!!

@Melone (oder so ähnlich): Wenn es ein Unfall war, was ich anhand deiner zweideutigen Aussagen stark bezweifle dann drück ich die Daumen das alles gut verläuft!

@Flocke: Mit einem Baumarkt - Kaninchen unterstützt du auch noch die Vermehrer!
Und warum sollte man keine Werbung machen damit die Tiere aus dem Tierheim geholt werden? Das musst Du mir mal erklären!!! Willst Du vielleicht werbung machen das sie so gezüchtet werden wie du es vorhast? Na toll... bravo.... sag ich da nur zu!
 
B

Briana

Registriert seit
07.06.2007
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Aus dem selben Grund wie immer. Weil man einmal Babykaninchen, Katzen, Hunde etc. haben will.

Und Flocke schrieb doch, im TH haben 50 % eine Nachtragende Vorgeschichte :eusa_doh: . Also "züchtet" man lieber selber Tier :roll:.
da... haste es aber auffem Punkt gebracht, warum soll man sich Mühe machen die Tiere aus dem TH wieder zu sozialisieren... warum denn? Is doch anders vieeeel einfacher!!!
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Du sprichst aus Erfahrung wie ich sehe! Ein Tier aus dem Tierheim und alle Tiere sind so - oder wie?
Und mein Tier vom Züchter war bissig (in dem Fall ein Meerschweinchen) und total gestört (aber ich hatte es trotzdem gern...). Deshalbn sage ich nicht, dass alle Züchter-Tiere bissig und krank sind!
So eine Schlussfolgerung ist kindisch!

Hier haben viele im Forum gesunde, zutrauliche Tiere aus dem Tierheim! Nur weil das eine, welches du hast ängstlich ist, heißt das noch lange nicht, dass alle ängstlich sind.

Die Baumarkt-Tiere sind übrigens von irgendwelchen Leuten, die ihren Nachwuchs nicht mehr los bekommen haben. Sie hätten die Tiere genausogut ins Tierheim bringen können. Im Tierheim gibt es auch Junge Tiere, Babys etc. Ein Großteil der Tiere dort ist genauso wie jedes andere.

Es würde mich freuen wenn du auf den Beitrag von vorhin eingehen würdest (mein letzter Beitrag).
 
Mimsel

Mimsel

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
602
Reaktionen
0
Also mir stockte der Atem. "Tiere für den eigenen Gebrauch" :shock::evil: Das ist ja grässlich sowas zu lesen.

Gerade Tiere aus Baumärkten, wie schon gesagt, kommen aus "hobbyzucht", die können genauso gestört sein, da sie ogt krank sind oder zu früh von der Mutter getrennt werden.

Wie kann man bloß so naiv durch die welt gehen.
 
flocke92

flocke92

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
573
Reaktionen
0
@ mimsel
wo liegt denn dein problem mit dem züchten zum "eigenen gebrauch"???[SCHILD][/SCHILD]

ich meine damit nicht, dass ich sie zum verkaufen bzw schlachten züchte...:evil:
das klingt bei euch alles so negativ und echt abwertend gegenüber den tieren...
ausserdem sind die ninchen auch versorgt bzw haben auch alle schon ein zu hause
und kommen NICHT INS TIERHEIM ODER BAUMARKT!!:eusa_hand:

wenn jeder das so machen würde bräuchten wir keine tierheime mehr und niemand müsste die fehler (ungewollte/gestörte Tiere) ausbaden:mrgreen:
 
nena2206

nena2206

Registriert seit
25.07.2008
Beiträge
172
Reaktionen
0
im normalfall hat man tiere aus liebe zum tier, liebe heisst auch helfen und unterstützen....
hätte es dann so ein "verkorkstes" tier nicht eher verdient ein liebevolles zu hause zu bekommen als ein unnötig vermehrtes, das besser schon gar nicht gezeugt hätte werden müssen?


ich habe mehrere jahre genetikkurse und sonstigen scheiss besucht, um erfahrung und wissen zu erlangen und weiss bis heute noch nicht annäherungsweise alles was die zucht betrifft.

wenn ich sowas lese, geht mir das messer in der tasche auf.

du bist egoistisch, mehr nicht!

willst dir die tiere so zurechtvermehren wie es dir passt, weil man ja ein so kleines süßes ninbaby ja so doll knuddeln kann, manche nins wollen aber einfach gar nicht angefasst werden, oh mist, das sind dann die verkorksten, die nicht nach deiner pfeife tanzen so wie du es willst.

wenn du deine tiere liebst, sorgst du erstmal dafür dass sie so gehalten werden dass sie sich wohl fühlen und gesund und munter sind.

himmel was für besch... leute gibt es, falls das datum in deinem nick stimmt, und 92 geboren bist, muss ich dazu auch nichts mehr sagen, es tut mir nur leid um deine tiere, leider....
dass deine eltern da nichts sagen ist ebenso verantwortungslos.

ihr habt die tiere zu eurem eigen gemacht, also sorge dafür dass sie ok sind und vermehre sie nicht aus eigenem egoismus nur weil du ach so tolle babys haben willst.

meine güte....
es sollte mehr tierhalteverbote geben.....

mir fehlen die worte
 
flocke92

flocke92

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
573
Reaktionen
0
jetzt pass aber mal auf bevor du hier anfängst meine familie zu beleidigen!!
betroffene hunde bellen am lautesten! kennst vllt das sprichwort?!
zudem kannst du dir gar kein urteil bilden wie meine tiere leben, hauptsache einen
9mal klugen kommentar in die runde geschmissen!
schön für dich, dass du genetik kurse besucht hast, aber glaub mir ich kann wohl sagen, dass mein tierarzt etwas MEHR ahnung in dem gebiet hat!
also pack dich an deiner nase und kümmer dich um deinen sch***!
ach ja, und nur so für zukunft, erst denken bevor man beleidigend wird, das spricht nämlich nicht gerade von niveau oder intelligenz:cool:
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
jetzt pass aber mal auf bevor du hier anfängst meine familie zu beleidigen!!
betroffene hunde bellen am lautesten! kennst vllt das sprichwort?!
zudem kannst du dir gar kein urteil bilden wie meine tiere leben, hauptsache einen
9mal klugen kommentar in die runde geschmissen!
schön für dich, dass du genetik kurse besucht hast, aber glaub mir ich kann wohl sagen, dass mein tierarzt etwas MEHR ahnung in dem gebiet hat!
also pack dich an deiner nase und kümmer dich um deinen sch***!
ach ja, und nur so für zukunft, erst denken bevor man beleidigend wird, das spricht nämlich nicht gerade von niveau oder intelligenz:cool:
:clap::clap::clap: Du sagst es.
 
nena2206

nena2206

Registriert seit
25.07.2008
Beiträge
172
Reaktionen
0
nein auf dieses kindergarten niveau muss ich wirklich nicht sinken...

du hast recht und ich meine ruhe....

schade nur um deine tiere

ich hoffe ein mod macht hier jetzt dicht, sinnlose vermehrung wird hier nicht geduldet und nun ist gut.

basta
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ab welchem Alter, darf ich mein Kaninchen, nicht mehr decken lassen?

Ab welchem Alter, darf ich mein Kaninchen, nicht mehr decken lassen? - Ähnliche Themen

  • wie alt darf weibchen beim 3 wurf noch sein?

    wie alt darf weibchen beim 3 wurf noch sein?: hallo alle zusammen (: ich habe 8 Kaninchen. 3 davon sind widder und 5 "normale". 2 unserer damen durften schon mal (gewollt) werfen. die eine war...
  • Anhaltender Schnupfen bei altem Kaninchen

    Anhaltender Schnupfen bei altem Kaninchen: Hallo, mein Kaninchen-Senior (10 Jahre) hat seit einigen Monaten immer wiederkehrenden Schnupfen. Begonnen hat es im Februar mit tränenden Augen...
  • Älteres Kaninchen kann kaum noch hoppeln

    Älteres Kaninchen kann kaum noch hoppeln: Hallo Ihr Lieben, ein 7,5 Jahre alter Herr hat seit einigen Wochen immer stärker werdende Probleme. Erst wollte er nicht mehr springen, hat beim...
  • Altes Kaninchen mit schlimmen Backen Zähnen

    Altes Kaninchen mit schlimmen Backen Zähnen: Hallo, ich habe ein Kaninchen übernommen was schlimme Zähne hat hauptsächlich die Backen Zähne. Es hat das fressen eingestellt und setzt auch kein...
  • Altes Kaninchen sieht sehr ungepflegt aus

    Altes Kaninchen sieht sehr ungepflegt aus: Hallo, ich habe ein altes Kaninchen, welches in letzter Zeit sehr ungepflegt aussieht, vor allem am Hintern bzw. den Hinterbeinen. Er hat aber...
  • Ähnliche Themen
  • wie alt darf weibchen beim 3 wurf noch sein?

    wie alt darf weibchen beim 3 wurf noch sein?: hallo alle zusammen (: ich habe 8 Kaninchen. 3 davon sind widder und 5 "normale". 2 unserer damen durften schon mal (gewollt) werfen. die eine war...
  • Anhaltender Schnupfen bei altem Kaninchen

    Anhaltender Schnupfen bei altem Kaninchen: Hallo, mein Kaninchen-Senior (10 Jahre) hat seit einigen Monaten immer wiederkehrenden Schnupfen. Begonnen hat es im Februar mit tränenden Augen...
  • Älteres Kaninchen kann kaum noch hoppeln

    Älteres Kaninchen kann kaum noch hoppeln: Hallo Ihr Lieben, ein 7,5 Jahre alter Herr hat seit einigen Wochen immer stärker werdende Probleme. Erst wollte er nicht mehr springen, hat beim...
  • Altes Kaninchen mit schlimmen Backen Zähnen

    Altes Kaninchen mit schlimmen Backen Zähnen: Hallo, ich habe ein Kaninchen übernommen was schlimme Zähne hat hauptsächlich die Backen Zähne. Es hat das fressen eingestellt und setzt auch kein...
  • Altes Kaninchen sieht sehr ungepflegt aus

    Altes Kaninchen sieht sehr ungepflegt aus: Hallo, ich habe ein altes Kaninchen, welches in letzter Zeit sehr ungepflegt aussieht, vor allem am Hintern bzw. den Hinterbeinen. Er hat aber...