kalle's rote chile vogelspinne "edna"

Diskutiere kalle's rote chile vogelspinne "edna" im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; Also wenn die Spinne schon 10 Jahre alt ist, dann würde firstich sagen das ist einfach nur nen anderer Name. Aber da das Tier aus na Zoohandlung...
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
also moment mal. ist g. cala jetzt ne eigene art??? oder ist g. cala jetzt mal wieder so ein schwachsinniger zweiter art-namen für g. rosea???

---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

doch dieselbe art?
dann ists also doch ein lokali und eher keine unterart.
Also wenn die Spinne schon 10 Jahre alt ist, dann würde
ich sagen das ist einfach nur nen anderer Name. Aber da das Tier aus na Zoohandlung stammt und diese dort recht wenig ahnung hatten anscheid kann man nicht sagen was jetzt genau für ne Unterart ist.
 
kalle_bbg

kalle_bbg

Registriert seit
02.08.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
ich kann nur soviel sagen der vorbesitzer der sie wirklich mehr oder weniger bei mir abgeladen hat meinte sie ist 10jahre in seinem besitz also vor zehn jahren hat er sie vermacht bekommen vll ist sie schon 13?oder wer weiss?
und es ist nach seiner aussage eine grammostola cala.
die laut dem was ich über diese art ruasfinden konnte 12-15 jahre alt wird.
und sie artgleich/ähnlich mit einer rosea ist.
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
also wie gesagt, ich kenne keine grammostola cala und das wundert mich jetzt irgendwie weil ich nämlich in keinem meiner vielen bücher diese art gefunden hab. sehr eigenartig.
 
Schwarzer Witwer92

Schwarzer Witwer92

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
255
Reaktionen
0
@atrax über die spinne bin ich so im gr0ße und ganzen überhaupt auf spinne gekommen:)^^ weil ich mch über toxine von spinnen näher informieren wollte:)und ch würde na gen eine haben^^ ob man die nich als spiderlig oder m kokon schmuggel könnte nur so als ideenanstoß für ddeine nächste australienrese hahah^^
 
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Hallo, ihr könnt auch ein Thema direkt über die Atrax Spinne aufmachen ;)
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
ja bist du des wahnsinns fette beute?? :mrgreen:
ich schmuggel sicher keine atrax *gg* wenn die dich erwischt, kannst du dein testament machen :mrgreen:.

nein, die ist wirklich seeeeeehr heftig und da sollte man wirklich nur drangehen wenn man wirklich viel erfahrung mit vs hat und ich selber trau mir das noch nicht zu. ein kleiner fehler kann wirklich dein letzter sein.

ich glaube, dass wir in europa nicht mal ein antidot für die haben oder???

lg.
 
Schwarzer Witwer92

Schwarzer Witwer92

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
255
Reaktionen
0
hab ich auch gelesen,jedenfalls nicht in den krankenhäusernn^^
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
hmmm, naja, wo sonst wenn nicht in großen kh? die haben meistens sehr gute depots aber ich denk mir, dass diese art, egal wo, in europa verboten ist zu halten weil sie eben so extrem schnell wirkt.
 
Schwarzer Witwer92

Schwarzer Witwer92

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
255
Reaktionen
0
jo,also ich würde mal behaupten das es einiege spezies mit sondergenehmigung gibt:) ps das stand grad oben unter googelanzeigen:

Riesenauswahl! Atrax gebührenfrei kaufen & verkaufen.

www.Tiere.de/Atrax

lach vl gibst di tierchen ja bei ebay hahah
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
bei ebay *lol* auch nicht schlecht ;).

aber wenn ich den link anklick, kommt nur

Suchergebnis:

0 Treffer zu "Atrax"




hm, glaub die sind doch nicht so leicht zu bekommen ;).










 
Ajnos-kun

Ajnos-kun

Registriert seit
11.12.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
hallo
erstmal stelle ich mich vor :
hi ich bin der neue im forum
*wink*
ich habe eine kleine avicularia versicolor Name Tararan ^^

nun zur roten chile
ich bekomme im laufe der nächsten tage so ein spinnchen
eine zoohandlung löst ihre mehr schlecht als recht geführte terraristikabteilung auf und eine freundin von mir hat einen teil der tiere da rausquatschen können
u.a. eine rote chile
keine ahnung wie alt und in welchem zustand das tier ist
sie hat mich am tele gefragt: du hast doch ne vogelspinne, kannst du noch eine nehmen ?
und da ich n terrarium frei hab : klar !
aber meine versicolor is wie ich nach mehreren infoseiten festgestellt habe was ganz anderes

daher meine frage: was brauch ich denn alles damit der kleine sich bei mir möglichst wohl fühlt ?
hab was von wüstenrand gelesen und von mediterranem gebiet
zusammengeflickt hab ich mir inzwischen : korkrinde, wasserschale, 10 bis 15 cm bodengrund
und da fängts an
was fürn boden ?
sand? erde? gemisch?
wie siehts mit bepflanzung aus wenn überhaupt?
dem kleinem solls gut gehen bitte helft mir
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Wie versteh ich das jetzt mit der versicolor?
Also eine A. Versicolo hast du oder doch nicht?

Denn die Versicolor ist Baumbewohner.

Ich komm da grad nich so mit.

Und ja, willkommen hier =D
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
er hat eine versicolor und bekommt eine rote chile. und mit der zweiteren kennt er sich nicht aus.

und nun klinke ich mich wieder aus, hab null ahnung von VS...
 
Ajnos-kun

Ajnos-kun

Registriert seit
11.12.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
versicolor

doch doch
die versicolor hab ich schon ne ganze weile
dem gehts auch gut ^^
bei denen kenn ich mich aus

nur diese rote chile die ich jetzt bekomme is neuland

drück ich mich so unklar aus ?
sorry ^^°
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

genau so ^^°

trotzdem danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Lamia

Lamia

Registriert seit
02.03.2007
Beiträge
681
Reaktionen
0
Hallo,

die Grammostola rosea ist die rote VS und ein Bodenbewohner.

Habe auch seit ei paar Tagen ein, der habe ich Walderde reingemacht vorne nur ein bisschen und nach hinten gehened mehr.

Anstonsten Wasserschale, Korkrinde, Moos, und ein Ast.

Noch Fragen??

LG
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):



Und so schaut mein Terrarium aus :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

kalle's rote chile vogelspinne "edna"

kalle's rote chile vogelspinne "edna" - Ähnliche Themen

  • Ohhh wen wundert's Einsteiger Tipps Grammostola Rosea (rote Chile Vogelspinne)

    Ohhh wen wundert's Einsteiger Tipps Grammostola Rosea (rote Chile Vogelspinne): Halli Hallöchen, wie der Name des Threads schon vermuten lässt bin ich ein VS Anfänger, und habe mir vor ein Paar Tagen eine G. Rosea zugelegt...
  • rote chile vogelspinne

    rote chile vogelspinne: hollo leute ich habe mich ganz neu hier angemeldet weil ich hoffe das mir jemand, mit meiner neu gekauften vogelspinne (chili),helfen kann. ich...
  • Ich brauche Hilfe, wegen meiner Grammostola Rosea Chile

    Ich brauche Hilfe, wegen meiner Grammostola Rosea Chile: Ich habe seit ca. 2 jahren eine grammostola rosea chile. sie ist mittlerweile ca. 3 jahre. Vor ca. einem dreiviertel jahr hat sie sich zum letzten...
  • Grammostola rosea - Rote-Chile-Vogelspinne

    Grammostola rosea - Rote-Chile-Vogelspinne: Hi, ich hätte mal ein paar Anfängerfragen zu meiner G.Rosea. Ich hab sie seit 2 Wochen und sie hat eine KL von ca. 4cm. Ich hab ihr ein...
  • Rote Chilevogelspinne

    Rote Chilevogelspinne: Hallo ihr lieben, brauche mal paar Tipps zu ner roten Chilevogelspinne. Ich habe diese Spinne heute von einem Bekannten übernommen, der wohl keine...
  • Rote Chilevogelspinne - Ähnliche Themen

  • Ohhh wen wundert's Einsteiger Tipps Grammostola Rosea (rote Chile Vogelspinne)

    Ohhh wen wundert's Einsteiger Tipps Grammostola Rosea (rote Chile Vogelspinne): Halli Hallöchen, wie der Name des Threads schon vermuten lässt bin ich ein VS Anfänger, und habe mir vor ein Paar Tagen eine G. Rosea zugelegt...
  • rote chile vogelspinne

    rote chile vogelspinne: hollo leute ich habe mich ganz neu hier angemeldet weil ich hoffe das mir jemand, mit meiner neu gekauften vogelspinne (chili),helfen kann. ich...
  • Ich brauche Hilfe, wegen meiner Grammostola Rosea Chile

    Ich brauche Hilfe, wegen meiner Grammostola Rosea Chile: Ich habe seit ca. 2 jahren eine grammostola rosea chile. sie ist mittlerweile ca. 3 jahre. Vor ca. einem dreiviertel jahr hat sie sich zum letzten...
  • Grammostola rosea - Rote-Chile-Vogelspinne

    Grammostola rosea - Rote-Chile-Vogelspinne: Hi, ich hätte mal ein paar Anfängerfragen zu meiner G.Rosea. Ich hab sie seit 2 Wochen und sie hat eine KL von ca. 4cm. Ich hab ihr ein...
  • Rote Chilevogelspinne

    Rote Chilevogelspinne: Hallo ihr lieben, brauche mal paar Tipps zu ner roten Chilevogelspinne. Ich habe diese Spinne heute von einem Bekannten übernommen, der wohl keine...