Vogelpflegestation

Diskutiere Vogelpflegestation im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Mica, diese Vögel kommen auch nur selten in menschliche Obhut..leben eben sehr heimlich.. Mauersegler sind eh die tollsten... Ich find das Bild...
  • Vogelpflegestation Beitrag #621
Urizen

Urizen

Beiträge
4.170
Punkte Reaktionen
4
Mica, diese Vögel kommen auch nur selten in menschliche Obhut..leben eben sehr heimlich.. Mauersegler sind eh die tollsten... Ich find das Bild mit dem blauen Handtuch am schönsten. Da schaut ein Segler (der Dritte von rechts) so toll an dem anderen vorbei um ja nichts zu verpassen.^^ By the way: Hatte ich schonmal erwähnt, dass ich 'nen Mauersegler im Nacken tätowiert habe..? ;)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

(Edit: PC spinnt. Kann gerade keine Absätze oder OT schreiben, daher sieht's so komisch aus. Nicht wundern.)
 
  • Vogelpflegestation Beitrag #622
Micarusa

Micarusa

Beiträge
2.111
Punkte Reaktionen
20
dass ich 'nen Mauersegler im Nacken tätowiert habe..? ;)

echt, ist ja cool darf ich mal sehen:uups:?

diese Vögel kommen auch nur selten in menschliche Obhut..leben eben sehr heimlich

Ja das ist ja daran so schade, die könnte es ruhig öfters geben^^

Kernbeisser sehen auch immer so klein auf den Fotos aus, aber wenn man sie neben einem Fink oder Spatzen sieht da staunt man nicht schlecht wie "riesig" sie dann doch sind (hab aber auch noch keinen live gesehen, nur auf Fotos mit anderen Vögeln halt ;))
 
  • Vogelpflegestation Beitrag #623
Urizen

Urizen

Beiträge
4.170
Punkte Reaktionen
4
Wenn ich jemanden finde, der den Segler vernünftig abfotografieren kann, dann stell ich es mal ein. ;) Ui..du..Kernbeißer...also ich lass mich lieber von 'nem Falken beißen (Bisstöter wohlgemerkt) als von 'nem Kernbeißer...auch so Vögelchen, die man furchtbar unterschätzt, schon alleine von der Größe... da hast du Recht.
 
  • Vogelpflegestation Beitrag #624
kleiner Falke

kleiner Falke

Beiträge
5.644
Punkte Reaktionen
7
bravo, ja natürlich, ist ein Kuckuck, ein "Gugger". :lol: Er war sehr scheu und wild, ich habe ihn nur wenige Tage behalten, da hatte er sich erholt und durfte raus. Ging ab wie ein Pfeil. Ein wunderschönes Tier, hatte auch zum ersten Mal einen in der Hand und gesehen hatte ich sie auch kaum, einmal flog einer durch, ist aber auch schon Jahre her. Aber hören tut man sie im Frühling oft.

Der Kernbeisser war ein ganz, ganz süsser. Total nett, ich hatte so Schiss vor dem :uups:, eben, ein Falke, da weiss ich, was ich habe, hahaha, mit denen komm ich klar. Aber dieses mega Schnabel Tier (und das war ja noch ein Jungtier), poah, ich war echt baff. Mein Freund hat mich immer ausgelacht, als ich die dicken Handschuhe angezogen habe, als ich den umsiedeln musste. Wohlbemerkt, die meisten Bussarde oder Milane nehm ich ohne Handschuhe. :lol: Falken und Eulen beissen ab und an, da bin ich vorsichtiger. ;)

Und die Segler, die sind einfach herzallerliebst! Diese Jahr waren die alle so was von genial, so was von zutraulich und nett. Ich finde das ja immer so toll, die kommen an, als kleine Häufchen Elend, total verschüchtert, verstehen nicht, das es Futter gibt. Irgendwann macht einer den Knoten auf, wagt den zaghaften Versuch, an meinen Daumen zu nuckeln. Und plötzlich versteht er, dass es tatsächlich Futter gibt. Und dann, jeder neue, der dazu kommt, ganz verschüchtert, lernt, dass es, wenn ich komme, Futter gibt. Das Gekreische geht los, die Neuen immer total eingeschüchtert, verstehen die Welt nicht mehr. Und nach und nach begreifen sie es, vertrauen, schlussendlich habe ich 2x7 Segler da sitzen die sich alle kreischend überschlagen, von der Röhre purzeln wenn es Futter gibt und es mir dann richtig aus den Fingern schnappen! So liebe ich sie, die Kleinen! Und wie sie dann gucken, dieses Aufmerksame... Genial. :060:
Einmal sassen sie so da wie auf Uri's Lieblingsbild. Da sah ich, wie der eine etwas mit den Augen, mit dem Blick verfolgte. Er guckte ganz aufmerksam, bewegte den ganzen Kopf. Ich hatte echt lange, bis ich kapiert habe, dass der so eine kleine Fruchtfliege im Visier hatte. :shock:
 
  • Vogelpflegestation Beitrag #625
willi79

willi79

Beiträge
7.477
Punkte Reaktionen
0
Jipiieh, hatte ich das noch richtig im Kopf...

Ich wiederum liebe ja Eichelhäher von daher
[SCHILD]HÄHI-FAN[/SCHILD]
 
  • Vogelpflegestation Beitrag #626
Urizen

Urizen

Beiträge
4.170
Punkte Reaktionen
4
Willi, ich hatte mal 'nen Eichelhäher namens Konstantin...der war klasse.
Die sehen nicht nur anders aus als andere Rabenvögel, ich finde, die sind sogar irgendwie anders...

Off-Topic
Guckt mal..ich kann wieder Absätze...:mrgreen:
 
  • Vogelpflegestation Beitrag #627
kleiner Falke

kleiner Falke

Beiträge
5.644
Punkte Reaktionen
7
also ich mag die Hähis von allen Rabenvögeln am Liebsten.

Gratuliere zu den Absätzen. :clap: :mrgreen:
 
Thema:

Vogelpflegestation

Oben