Ringsport - Mondioring

  • Ersteller des Themas Foss
  • Erstellungsdatum
Infano

Infano

13.06.2012
2.396
0
Ich oute mich jetzt auch mal als heimlicher Mitleser. Finde das Ganze echt spannend!

Und muss auch zugeben, dass ich dem bis jetzt auch eher skeptisch gegenüberstand, mittlerweile aber schon
eher denke, dass es funktioniert, wenn es wirklich über den "Bällchen"-Trieb aufgebaut wird :D
Ich hätte aber auch Angst, an den falschen zu geraten. Ich finde ja eh, dass das alles zumindest sehr brutal aussieht, da dann noch zu entscheiden was richtig aufgebaut wird und was da jetzt bitte meinen Hund aggressiv macht... stell ich mir echt schwer vor.
Aber gut, die Frage stellt sich für mich eh nicht :) BJ gibt alles nur zu freiwillig wieder her, da den Festhalte-Trieb noch extra aufzubauen schiene mir doch... kontraproduktiv :D
 
Yvi179

Yvi179

15.11.2009
4.553
0
Was bezeichnet ihr unter "nicht mehr alle Tassen im Schrank" bei einem Hund, da gehen die Meinung ja sicherlich weit auseinander. Wie müßte sich ein Hund verhalten, das ihr sagen würdet, der ist so durch der gehört nicht in den Schutzhundesport?
Und ja man kann alle Hunde im Sport kaputt machen, nur halt das beim Mantrailing und andere Sucharbeiten der Hund meist neu aufgebaut werden kann und es jetzt nicht so dramatisch ist wenn er jetzt nur noch Fehler dabei macht, beim Schutzhundesport sehe ich das etwas anders. Gut vielleicht gibt es da auch Hunde die es nicht mehr machen, weil es ihnen zu hart ist, aber die die auf Verteidigung gehen oder Agrression?? Puh glaub ich nicht so schön.
Bekommt man eigentlich so einen im Sport "versauten" Hund wieder hin, das er sich wieder normal verhält? Oder wie legt sich sowas überhaupt nieder?

Das mit den X ern war nicht böse gemeint und ich wollte auch nicht so ein Stein ins rollen bringen:shock:. War eigentlich nur ne Bemerkung.

Lg Yvi
 
Zapzarap

Zapzarap

27.10.2011
654
0
Das schöne an Lerngesetzen ist, dass sie immer funktionieren :) Es gibt einige, die mit versauten Hunden arbeiten, eine Internetbekannte hat ihre Chubbi auch mehr als versaut übernommen und von Grund auf neu Aufgebaut, die Malinette jetzt arbeiten zu sehen, macht einfach Spaß :)
Mit den Xern ist doch nicht schlimm, wir diskutieren doch nur ^^


Für mich gehört ein kranker Hund nicht in den Sport und einer der deutlich lustlos ist und klar mach, dass er da keinen Bock drauf hat. Alles andere, ist Mensch/ Hunde-Teamabhängig.
Meine Mum und ein oder zwei andere finden, Kalli hat nicht mehr alle Tassen im Schrank ^^
Ich mag freche, etwas dreiste und aktive Hunde, können meinet wegen auch gern mal übers Ziel hinaus schießen, sollen dabei aber einen kühlen Kopf behalten und bewusst handeln. Kalli ist ein ziemlich selbstbewusster und schwer zu beeindruckender Hund, nicht so sensibel wie Darwin, aber auch nicht so sehr darauf bedacht, mir zu gefallen...sie gefällt lieber sich selbst, ausser die Bezahlung stimmt. Darwin ist schon selig, wenn er alles richtig macht.
Was ich nicht mag, sind hektisch-kopflose Hunde, die sich so hochdrehen, dass sie selbst nicht mitbekommen, was sie grade machen. Es gibt aber auch Menschen, die kommen super auf diese einfach nur hektisch und schnell handelnden Hypies klar und führen die super im Sport, ich könnte/wollte das aber nicht und würde mit so einem Exemplar selbst nicht starten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Foss

Foss

06.07.2010
1.761
1
Off-Topic
Ja, Zappi ich sehe das genau bezüglich Zucht. Mir sind gesunde/leistungsstarke Hunde lieber als schöne und kaputte. Akos ist da zb. so ein Fall, die Eltern kommen aus ner Leistungslinie aber bei einigen österr. Züchter wird er abgeschmettert mit der Begründung "zu sportlich" :eusa_think:


Gut vielleicht gibt es da auch Hunde die es nicht mehr machen, weil es ihnen zu hart ist, aber die die auf Verteidigung gehen oder Agrression??
Ja gibt es durchaus. Das sind dann manchmal die "Schutzhunde" die ne halbfertige Ausbildung haben, dann aus xy Gründen beissen und wenn es öffentlich wird schreien alle "OMG ein Schutzhund! Schafft den Sport ab!" :roll:

Korrigieren kann man eigentlich jeden Hund wenn man Geduld und Zeit hat. In Robertsdale drüben gibts im Ort einen Polizisten, der einen Rotti drüben erschiessen müsste, weil das Tier einen Mann am Arm hing und nicht mehr losließ. War jedoch ein "Familienwachhhund" der den ganzen Tag nur hinterm Zaun hockte und sonst keine Beschäftigung hatte. Irgendwie kam er halt vom Grundstück runter und hat sich den erstbesten gleich geschnappt.
Der Polizist konnte den Hund aber richtig lesen, hat ihn nicht erschossen sondern den Hund mit nach Hause genommen und ihn trainiert. Nach 6 Jahren (!) war der Hund der tollste Familienhund, den man sich vorstellen kann.
Hat mit Vaters Hund Boo herumgetollt, Handrücken abgeschleckt und alles. Wirklich ein großartiger Rotti und wenn der Polizist mir die Geschichte nicht erzählt hätte, wäre ich nie auf die Idee gekommen, das der Hund jemanden am Arm hing.

Mit Geduld kriegt und Zeit bekommt man viel hin - manchmal dauert es Jahre, die Zeit nimmt sich heutzutage leider keiner mehr. :|
 
Zapzarap

Zapzarap

27.10.2011
654
0
Kenn ich schon :mrgreen:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

hach, ich glaub wir hätten viel Spaß zusammen, ein Gesprächsthema hätten wir jedenfalls ^^
 
Foss

Foss

06.07.2010
1.761
1
Ich bin mal so frei und werfe hier wieder ein paar Videos rein, die recht interessant sind - hier mal ein Championat aus Russland:

[YOUTUBE]lxb368mDhbM[/YOUTUBE]

Der erste Mali läßt sich wirklich leicht foppen während der nächste Schäfer seine Sache wirklich gut macht. Der darauffolgende Mali läßt sich von den Bändern auch wieder ein wenig ablenen - ich finde das sehr interessant wenn man da Vergleiche zum eigenen Hund sieht und man es analysieren kann.
Bei 0:32 sieht man sehr schön, wie der Hund reagiert wenn der "Helfer" den Hundeführer antatscht, genauso bei 0:48.
Naah ob sich bei 0:53 mit dem Sessel der Radius noch ausging...na ich weiss ja nicht *g*, hat ein wenig lange gedauert, hihi.

Ich glaube, ich werde Ivy anbetteln und anflehen, das sie uns beim ersten Turnier filmt - oder jemand anderes mag dann mit? *liebschau*.

Hier mal ein weißer Schäfer im Mondioring:

[YOUTUBE]xC-TDG2PE7A[/YOUTUBE]

Viel Spaß beim Vergleichen *g*
 
Schattenseele

Schattenseele

03.11.2009
5.571
0
Oh schön das hier wieder Leben in den Thread kommt. Das erste Video ist schon echt beeindruckend. Das 2. Kann ich leider nicht anschauen.
Oh ja bei Ivy anbetteln helfe ich dir gern :)
Würd euch auch gern sehen :)
 
Finou

Finou

23.07.2011
274
0
Wann ist denn Turnier und vor allem wo? Wenn ich frei hab, lass ich mich vielleicht auch anbetteln ;).
 
Flumina

Flumina

01.07.2010
4.129
0
Ahh ich les da was von F8ilmen?? also wenn ich frei hab oder das ganze sogar am WE is dann komm ich mit Mutters cam und du weist wie Sau gut die is...

UND ich kann damit nun endlich auch filmen also ich lass mich ebenfalls anbetteln
 
Foss

Foss

06.07.2010
1.761
1
Da sieht man, wie vielseitig das abgehalten wird. Das Western Thema ist einfach genial...man beachte den Figurant auf dem Pferd *megagrins*!

[YOUTUBE]uDoQ1_JJE5A[/YOUTUBE]
 
Yvi179

Yvi179

15.11.2009
4.553
0
Mich beeindruckt die Vielfältigkeit die dort gefragt ist. Und die absolute Kontrolle über den Hund. Das video ist echt der Knaller. Hab schon einige gesehen, aber das ist mit das betse was ich bisher sah. Und schön es ist auf deutsch, so weiß man genau warum der Hund das gerade macht.

Lg Yvi
 
Foss

Foss

06.07.2010
1.761
1
Hier mal ein paar Videos von 2013, mal was Tolles in Zeitlupe :)

[YOUTUBE]-BsCdN8faNI[/YOUTUBE]

[YOUTUBE]rwZXaPZPsZ4[/YOUTUBE]

In Slowenien:

[YOUTUBE]wzYqRQaklus[/YOUTUBE] (1:40: großes Autsch^^)

Österreich!!! Wuhu!:

[YOUTUBE]2MAN5s1-6OQ[/YOUTUBE]
 
Foss

Foss

06.07.2010
1.761
1
Mal wieder ein paar Videos für euch, muss mal schauen, das ich eigenes Video-Material auftreibe ^^

[YOUTUBE]agDTUQfVIkg[/YOUTUBE]

Hier mal mit einem Pit Bull:

[YOUTUBE]joQd3j6Y4uY[/YOUTUBE]

Hier mal ein interessantes Trainingsvideo:

[YOUTUBE]cAHqxOc5j6A[/YOUTUBE]
 
Flumina

Flumina

01.07.2010
4.129
0
Ich muss erlich sein ich will keine Fremdvideos ansehen sondern die von Wega mit dir also los los!!!
 
Foss

Foss

06.07.2010
1.761
1
Tjoar, da ihr alle zu weit weg wohnt...wird das Fotografieren/Filmen halt nur sehr schlecht möglich. ich bräuchte eh mal wen, der mir High Quality Fotos von Wega bei der Arbeit macht :mrgreen:
 
Flumina

Flumina

01.07.2010
4.129
0
Pfffft.... Lad mich halt ein,:lol: du kennst die Kam von Mutter und die macht Sau gute Bilder ich biete mich an und seit einiger zeit kann ich auch Videos damit machen (also weis Theoretisch wie das geht) Das Praktisch umsetzen bekommen wir auch noch hin
 
Foss

Foss

06.07.2010
1.761
1
Off-Topic
Ich bekomm am SA weitere Termine - muss derzeit Platz wechseln und geb' dir dann Bescheid, wnn ich am WE genaueres weiß :)
 
Flumina

Flumina

01.07.2010
4.129
0
Off-Topic
Platz wechseln?? wieo das denn??

aber gut wie dem auch sei ich freu mich :)
 
Foss

Foss

06.07.2010
1.761
1
Hier mal ein toller Aufbau samt Mondioprüfung am Ende:

[YOUTUBE]a_qx44vNU2g[/YOUTUBE]
 

Neueste Beiträge