Kleinwuechsiger Schaeferhund?

Diskutiere Kleinwuechsiger Schaeferhund? im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Audrey, eben diese Formulierung meinte ich - "einfach firstso" war gemeint im Sinne von "so formuliert und behauptet".War vllt. nicht ganz klar...
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.149
Reaktionen
426
Audrey, eben diese Formulierung meinte ich - "einfach
so" war gemeint im Sinne von "so formuliert und behauptet".War vllt. nicht ganz klar, grundsätzlich kann man das durchaus, das weiß ich :)
 
Roshinu

Roshinu

Registriert seit
08.10.2008
Beiträge
336
Reaktionen
0
Ich senf hier mal dazu, weil mich das Ganze an etwas erinnert ...


Wie ich die Katze meiner Schwester das erste Mal gesehen habe, dachte ich ich hätte es mit einem maximal 10-11 Wochen alten Tier zu tun, die kleine war zu diesem Zeitpunkt allerdings bereits 16 Wochen alt (stammt vom Bauernhof einer ehemaligen Bekannten meiner Schwester, Geburtsdatum ist deswegen bekannt).

Alle anderen Geschwister waren in ihrer Entwicklung völlig normal, nur die meiner Schwester war immer ein "Zwerg" und in der Entwicklung eindeutig etwas hinten nach.

Aussage des Tierarztes: seine Vermutung war, dass das Muttertier etwas später nochmals gedeckt wurde und dabei die Nachzüglerin entstanden ist. Im Endeffekt hat es sich bei ihr um eine Frühgeburt gehandelt, da sie mit den älteren Kitten mit geboren wurde.

Es hat sich alles soweit verwachsen, sie ist normal groß und ein absolut liebenswertes Untier, die auf der einen Seite ihre Spielkameradin (natürlich auch eine Samtpfote) ärgert und auf der anderen Seite die absolute Schmuserkönigin ist, wenn man denn zu den Auserwählten gehört, die sie an sich heranlässt.
Allerdings hat sie gut ein Jahr gebraucht, bis sie das aufgeholt hatte.

Ich weiß jetzt natürlich nicht ob sich das auch auf Hunde umlegen lässt, aber nachdem eine Hündin während den gesamten Stehtagen (zB ungewöhnlich lange Dauer der Stehtage und dann Befruchtung am ersten und am letzten Tag) gedeckt werden kann, würde ich das mal beim TA ansprechen.
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.149
Reaktionen
426
Off-Topic
Möglich ist sowas definitiv auch bei Hunden. Auch ein Grund warum ein guter Züchter nicht mehrere Deckakte mit zu großem Zeitabstand zulässt.
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.860
Reaktionen
142
Kenne mich mit Schäferhund-Welpen jetzt auch nicht so aus, aber kann es sein, dass er beim Standbild hinten relativ schlecht steht?
Also quasi schon eine Art "abfallenden" Rücken hat? Kann auch täuschen durch die Perspektive und ich weiß auch nicht, wann sich sowas zeigt, aber das fiel mir sofort auf.
 
C

Chica&Sam

Registriert seit
20.12.2017
Beiträge
15
Reaktionen
0
Wir haben nun einen Termin fuer den Gentest, der findet am 26.03. statt, ca. 2 Tage danach werden wir das Ergebnis haben. Ich halte Euch natuerlich auf dem Laufenden. Bis dahin hoffe ich auf einen Wachtumsschub und tue mein Bestes. Ich habe heute mit der TA gesprochen. Sollte der test positiv sein, kann man mit Hormonen eventuell noch etwas pushen. Allerdings steht die Untersuchung der Organe erstmal im Vordergrund.
 
Manija

Manija

Registriert seit
11.03.2011
Beiträge
1.049
Reaktionen
0
Hallo, mir fäät dazu der Hypophysärer Zwergenwuchs ein , der häufiger bei Schäferhunden auftritt, les dich bitte dazu unbedingt ein , da der Hund um ein Überleben zu sichern schnellst möglich nötige Hormone braucht. Am besten lässt man sein Blut in die Niederlande schicken , dort ist eine drauf spezialisierte Klinik/Labor.
Alle Infos hierzu sind auf der folgen Seite sehr gut beschrieben , plus Infomaterial für den behandelnen Tierarzt und die Adresse des Labores:

http://wolfdog-healthinfo.org/zwergwuchs.html




 
Thema:

Kleinwuechsiger Schaeferhund?

Kleinwuechsiger Schaeferhund? - Ähnliche Themen

  • Welche Rasse? Schäferhund? Reitbegleithund

    Welche Rasse? Schäferhund? Reitbegleithund: Hallo! Wir würden uns gerne einen Hund anschaffen, jedoch sind wir unschlüssig bezüglich der Rasse. Eventuell würde ein Schäferhund in Frage...
  • Welche Rasse

    Welche Rasse: Hallo an Alle, Ich bin neu. Heiße Nicki und habe eine 10 Jährige Schäfer Mix Hündin. Alles weitere steht in der Vorstellungsrunde. Ich wollte...
  • Aussi-Schäferhund-Collie...was ist es denn nun?

    Aussi-Schäferhund-Collie...was ist es denn nun?: Huhu, diese hübsche Dame ist am Montag bei uns eingezogen und ich frage mich, welche Rassen in ihr stecken könnten? Sie ist ca 2 Jahre, ein...
  • Holländischer schäferhund rottweiler mix??

    Holländischer schäferhund rottweiler mix??: Wir haben seid über 1 Monat eine 5 Monat Alte holländischer Schäferhund Hündin Gekauft. Die andere Rasse ist unbekannt jedoch fanden wir im...
  • Deutscher Schäferhund, stirbt er aus?

    Deutscher Schäferhund, stirbt er aus?: Hey, hatte gerade ein nachdenkliches Erlebnis. Und zwar bin ich mit meiner Hündin, gestern operiert, soll keine großen Runden machen und toben...
  • Ähnliche Themen
  • Welche Rasse? Schäferhund? Reitbegleithund

    Welche Rasse? Schäferhund? Reitbegleithund: Hallo! Wir würden uns gerne einen Hund anschaffen, jedoch sind wir unschlüssig bezüglich der Rasse. Eventuell würde ein Schäferhund in Frage...
  • Welche Rasse

    Welche Rasse: Hallo an Alle, Ich bin neu. Heiße Nicki und habe eine 10 Jährige Schäfer Mix Hündin. Alles weitere steht in der Vorstellungsrunde. Ich wollte...
  • Aussi-Schäferhund-Collie...was ist es denn nun?

    Aussi-Schäferhund-Collie...was ist es denn nun?: Huhu, diese hübsche Dame ist am Montag bei uns eingezogen und ich frage mich, welche Rassen in ihr stecken könnten? Sie ist ca 2 Jahre, ein...
  • Holländischer schäferhund rottweiler mix??

    Holländischer schäferhund rottweiler mix??: Wir haben seid über 1 Monat eine 5 Monat Alte holländischer Schäferhund Hündin Gekauft. Die andere Rasse ist unbekannt jedoch fanden wir im...
  • Deutscher Schäferhund, stirbt er aus?

    Deutscher Schäferhund, stirbt er aus?: Hey, hatte gerade ein nachdenkliches Erlebnis. Und zwar bin ich mit meiner Hündin, gestern operiert, soll keine großen Runden machen und toben...