Kater Balou spielt zu doll mit kitte

Diskutiere Kater Balou spielt zu doll mit kitte im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Das war ein kauf Vertrag, von first2 Seiten, wo drauf steht, wann die geboren sind und was für Rassen und welche fell Farbe die haben.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast98820

Guest
Damit wartet man doch dann nicht über anderhalb Jahre, er hätte gleich Gesellschaft gebraucht, stell dir mal deine Kindheit ohne andere Kinder vor.


Papiere oder Stammbaum? Impfpass ja, aber einen Stammbaum hat der zweite Kater schon mal mit Sicherheit nicht, für Mixe gibt es so etwas nicht. Ich würde auch BKH und Siamkatzen nicht kreuzen, weil sie nicht nur vom Wesen und Temperament sehr unterschiedlich sind, sondern auch vom Körperbau, aber dass ist wieder etwas anderes.
Das war ein kauf Vertrag, von
2 Seiten, wo drauf steht, wann die geboren sind und was für Rassen und welche fell Farbe die haben.
 
G

Gast98820

Guest
Sorry, aber für mich klingt das einfach nur nach Ausreden.
Für Katzen, vor allem nicht für Kitten, muss man sich keinen Urlaub nehmen. Da reicht ein Wochenende.
Mir war es aber zu unsicher, die beiden alleine zu lassen und da mir viele geraten haben am besten im Urlaub eine zu holen, habe ich es auch gemacht, da es das erste mal ist, warum soll es eine Ausrede sein. Warum soll ich mir eine 2te Katze holen, wenn ich mir noch nicht sicher war, um die wieder weg zu geben ? Ich finde man sollte nicht unüberlegt ein Tier holen. Und wie gesagt da meine Freundin selber ein bkh hat und siam und die sich lieben, nicht drüber nach gedacht das es nicht passt. Bzw es bis heute nirgends gehört gelesen. Das habe ich erst heute dazu gelernt.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.534
Reaktionen
214
Weil ich erst jetzt Urlaub habe und davor kein Urlaub hatte. Ich wollte die beiden nicht alleine lassen und 8 Stunden direkt weg bleiben. Balou kam gut alleine klar. Aber ich habe mir den mal Gedanken drüber gemacht eine 2te anzuschaffen, das er jemand zum spielen hat. Und außerdem haben wir da zu 4 gewohnt, das bedeutet Balou war nicht so viel alleine. Mein Freund ich sind den ausgezogen und da Balou mehr alleine war als davor, kam der Gedanke mir einen 2ten zu holen,Wo Balou ein halbes Jahr alt war. Und weil ich seit dem kein Urlaub hatte, waren meine Hände gebunden und ich wollte keine holen, wenn ich kein Urlaub hatte.
Wenn du dich gleich bei seinem Einzug nach einem 2.Kitten umgeschaut hättest, hätte ein Wochenende locker gereicht für die Zusammenführung. Bei gut sozialisierten Kitten, die lang genug mit den Geschwistern und der Katzenmutter aufwachsen durften, da dauert die Zusammenführung nur wenige Stunden höchstens einen Tag, außerdem schreibst du ja, dass da anfangs mehrere Personen im Haushalt waren. So musste Balou jetzt längere Zeit immer ganz alleine bleiben und wenn du wirklich ein Jahr keinen Urlaub bekommen hast, hat dein Arbeitgeber aber gegen einige Gesetze verstoßen. Für mich hört sich dass schon sehr nach Ausreden an und wenn du dich besser informiert hättest, hättest du gewusst, dass das kein Züchter sondern ein Vermehrer ist und hättest dir da kein Einzelkitten geholt oder zumindest dich sofort nach einem Spielkameraden und Artgenossen für Balou umgesehen.
Nach dem ich erfahren habe, das es keine gute kombi ist, habe ich mit der züchterin geredet. Und es ist kein bkh und siam Mix, sonder ein bkh seal point. Ich dachte da wäre siam mit bei, weil die sich ähnlich sehen.
Ich bitte dich, dir hat die Züchterin nicht gesagt, was für eine Katze es ist? Du holst dir eine Katze ohne zu wissen was für eine Rasse es ist? Beim Züchter ohne die Elterntiere anzuschauen? Und den Unterschied im Körperbau zwischen Siamkatzen und BKH erkennt man auch ohne große Kenntnisse auf den ersten Blick und was ist mit den Papieren, dem Impfpass und dem Kaufvertrag, da ist doch die Rasse auch eingetragen. Ich denke, du hast da bei einem Vermehrer dir irgendwelche Mixe andrehen lassen, ohne jeglichen Abstammungsnachweis. Du kannst ja gerne mal Bilder deiner Katzen hier einstellen. Ich habe selbst drei Briten und kenne ein paar BKH-Züchterinnen, ich würde eine BKH erkennen. Sorry, du wirst gerade immer unglaubwürdiger, ich bin hier raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast98820

Guest
Wenn du dich gleich bei seinem Einzug nach einem 2.Kitten umgeschaut hättest, hätte ein Wochenende locker gereicht für die Zusammenführung. Bei gut sozialisierten Kitten, die lang genug mit den Geschwistern und der Katzenmutter aufwachsen durften, da dauert die Zusammenführung nur wenige Stunden höchstens einen Tag, außerdem schreibst du ja, dass da anfangs mehrere Personen im Haushalt waren. So musste Balou jetzt längere Zeit immer ganz alleine bleiben und wenn du wirklich ein Jahr keinen Urlaub bekommen hast, hat dein Arbeitgeber aber gegen einige Gesetze verstoßen. Für mich hört sich dass schon sehr nach Ausreden an und wenn du dich besser informiert hättest, hättest du gewusst, dass das kein Züchter sondern ein Vermehrer ist und hättest dir da kein Einzelkitten geholt oder zumindest dich sofort nach einem Spielkameraden und Artgenossen für Balou umgesehen.

Ich bitte dich, dir hat die Züchterin nicht gesagt, was für eine Katze es ist? Du holst dir eine Katze ohne zu wissen was für eine Rasse es ist? Beim Züchter ohne die Elterntiere anzuschauen? Und den Unterschied im Körperbau zwischen Siamkatzen und BKH erkennt man auch ohne große Kenntnisse auf den ersten Blick und was ist mit den Papieren, dem Impfpass und dem Kaufvertrag, da ist doch die Rasse auch eingetragen. Ich denke, du hast da bei einem Vermehrer dir irgendwelche Mixe andrehen lassen, ohne jeglichen Abstammungsnachweis. Du kannst ja gerne mal Bilder deiner Katzen hier einstellen. Ich habe selbst drei Briten und kenne ein paar BKH-Züchterinnen, ich würde eine BKH erkennen. Sorry, du wirst gerade immer unglaubwürdiger, ich bin hier raus.
Ja das wird mir hier auch so blöd, man meldet sich hier an, weil man nicht so viel Erfahrung hat und dann wird man so angemacht. Ich liebe Tiere, und würde natürlich sowas nicht unterstützen. Und natürlich habe ich mir die Eltern angeguckt. Und ich habe auch in den Stammbaum nach geguckt, weil ich nämlich sowas habe. Sie hat es mir gesagt, dann habe ich was falsch verstanden. Sie hat nichts verbotenes gemacht. Ihr solltet mal hier die Leute nicht so angst machen und die Hoffnung nehmen. Das es nicht funktioniert einen kitten und einen 2 jährigen Kater zusammen zu führen. Es ist alles möglich. Zum Glück habe ich 2 tolle Menschen die sich bestens damit auskennen und mir die Angst nehmen. Diese tierforum kann ich echt nicht empfehlen ! Jemand als Lügner da zu stellen, den man nicht kennt. Und ja ihr Schlaumeier, bkh katzen, können auch gut in single Haushalt leben, weil sie gemütlich sind und viel schlafen und die Sonne genießen. Er war davor, da wir zu viert waren nie alleine, da jemand immer da ist und jetzt ist er mal 4 Stunden alleine und ich spiele mit ihn vor und nach der Arbeit. Verdreht mir hier nicht die Wörter um ! Ich bin keine Person, die sich Tiere anschafft und sich nicht kümmert. Ich habe Balou immer viel Aufmerksamkeit und liebe Geschenk. Für Leute die nicht zu viel wissen, werde ich es hier echt nicht weiter empfehlen. Und das mit meine Arbeit, ich habe meine Arbeitsstelle gewechselt und in der Probezeit darf man kein Urlaub und danach waren die Monte belegt. Und nochmals, ich habe es verwechselt bzw was falsch verstanden. Sie hat mir gesagt wo ich zum angucken da war das es ein bkh seal point ist. Ich selber dachte da wäre siam mit drinne, weil die sich extrem ähnlich aussehen. Naja das einzige was ich gelernter habe. Das man hier null Hilfe bekommt, kann sein das ihr recht habt. Aber Leute, vieles ist möglich. Und ich bin mir sicher das meine 2 kleinen Babys sich verstehen auf solche Leute wie euch muss ich echt nicht hören. Die so übertrieben und einen die Hoffnung nehm.
 
G

Gast98820

Guest
Wenn du dich gleich bei seinem Einzug nach einem 2.Kitten umgeschaut hättest, hätte ein Wochenende locker gereicht für die Zusammenführung. Bei gut sozialisierten Kitten, die lang genug mit den Geschwistern und der Katzenmutter aufwachsen durften, da dauert die Zusammenführung nur wenige Stunden höchstens einen Tag, außerdem schreibst du ja, dass da anfangs mehrere Personen im Haushalt waren. So musste Balou jetzt längere Zeit immer ganz alleine bleiben und wenn du wirklich ein Jahr keinen Urlaub bekommen hast, hat dein Arbeitgeber aber gegen einige Gesetze verstoßen. Für mich hört sich dass schon sehr nach Ausreden an und wenn du dich besser informiert hättest, hättest du gewusst, dass das kein Züchter sondern ein Vermehrer ist und hättest dir da kein Einzelkitten geholt oder zumindest dich sofort nach einem Spielkameraden und Artgenossen für Balou umgesehen.

Ich bitte dich, dir hat die Züchterin nicht gesagt, was für eine Katze es ist? Du holst dir eine Katze ohne zu wissen was für eine Rasse es ist? Beim Züchter ohne die Elterntiere anzuschauen? Und den Unterschied im Körperbau zwischen Siamkatzen und BKH erkennt man auch ohne große Kenntnisse auf den ersten Blick und was ist mit den Papieren, dem Impfpass und dem Kaufvertrag, da ist doch die Rasse auch eingetragen. Ich denke, du hast da bei einem Vermehrer dir irgendwelche Mixe andrehen lassen, ohne jeglichen Abstammungsnachweis. Du kannst ja gerne mal Bilder deiner Katzen hier einstellen. Ich habe selbst drei Briten und kenne ein paar BKH-Züchterinnen, ich würde eine BKH erkennen. Sorry, du wirst gerade immer unglaubwürdiger, ich bin hier raus.
 

Anhänge

S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.534
Reaktionen
214
Entschuldige mal, wir können nur auf das antworten, was du uns mitteilst, deine Mitteilung war ein BKH und eine Siam, dann kann man auch nur auf das antworten und da habe ich natürlich geschrieben, dass die vom Wesen und Temperament der beiden Rassen sehr unterschiedlich sind. Dann waren es auf einmal Mixe und jetzt sind es 2 BKHs, man kann immer nur auf das reagieren, was du schreibst.

Außerdem hast du Antworten bekommen, es war nur anscheinend nicht dass was du hören wolltest.

- Wie gesagt, eine seriöse Züchterin hätte dir kein Kitten in Einzelhaltung abgegeben
- er hätte schon früher Gesellschaft bekommen sollen, Urlaub hin oder her, Kitten in Einzelhaltung sind besonders bei reiner Wohnungshaltung ein absolutes NO GO
- natürlich kann auch Siam und BKH in der Kombi klappen, aber dass sind dann eher Ausnahmen, man sollte möglichst Tiere aussuchen, die auch vom Wesen und Temperament zueinander passen, ich habe dir versucht zu erklären, warum die beiden Rassen nicht so gut zusammenpassen

und Tipps hast du auch bekommen:
Der Nackenbiss ist vermutlich Dominanzverhalten, er ist schließlich der Revierinhaber und dass zeigt er dem Kleinen auch, natürlich sollte er seine Zähne und Krallen dabei nicht einsetzen. Aber solange er den Kleinen nicht verletzt, würde ich die Beiden noch nicht wieder trennen, sondern schauen, ob sie sich nicht doch zusammenraufen, was bei Katern schon mal recht wild aussehen kann, noch dazu mit dem Alters- und Größenunterschied.

Du solltest Balou mehrmals täglich gründlich auspowern und ganz viel zu Fressen geben, vollgefressen und müde gespielt, sind sie dann meistens etwas ruhiger und verträglicher.
Dann schreibst du was von 8 Stunden allein, jetzt wieder bloß 4 Stunden und wenn da immer auch andere Personen im Haushalt anwesend waren und er doch nicht soviel allein, hätte man doch auch das zweite Kitten viel früher holen können, du widersprichst dir selbst.

Übrigens bin ich bei mir in der Arbeit für Buchhaltung und Personalwesen zuständig und auch bei einem Jobwechsel hat man Anspruch auf Urlaub, kannst du mir schon glauben und der Urlaub darf sich nicht wegen Überschneidungen mit Kollegen über Monate verschieben oder unmöglich sein. Wenn es auch üblich ist, dass viele Arbeitgeber in der Probezeit (meist 6 Monate) keinen Urlaub gewähren, aber da kann man trotzdem Urlaub beantragen, halt nur anteilig und wie gesagt, es darf nicht über Monate unmöglich sein deinen Urlaubsanspruch geltend zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast98820

Guest
Ja wie gesagt ich war mir mit der Entscheidung nicht sicher ob ich eine 2 Katze holen wollte. Und ich will mir immer 100 pro sicher sein. Und ich habe es kapiert das die nicht zusammen bzw, weswegen. Und ich meine nicht das die 8 Stunden alleine sind, sondern das ich 8 Stunden weg bin, aber nicht das die 8 Stunden alleine sind. Tut mir leid wenn ich mich falsch formuliert habe. Mir war es wichtig das ich erstmal die Anfang ZEIT dabei bin, da Balou größer ist und der kleine noch klein. Ich bedanke mich trotzdem bei euch das ihr die Mühe gemacht habt. Nur ich finde es nicht schön das man so als Tier quellrin da gestellt wird. Die beiden haben es so gut hier, ich habe sogar einen eigen Raum. Es ist nicht so das ich katzen kaufe und alles andere ist egal. Balou worde mit viel Liebe und Aufmerksamkeit groß gezogen. Ich wünsche noch ein schönes Wochenende, bleibt alles gesund. Das war hier auf jeden Fall für mich. Das Forum ist gelöscht.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.927
Reaktionen
98
Das glaube ich kaum. Wie kommst du darauf, dass wegen deiner Unpässlichkeit gleich das gesamte Tierforum gelöscht würde? Hast du einen heimlichen Admin-Account und Zugriff auf die Serverdaten?

Ich finde es sehr schade, dass du beleidigt reagierst, weil du nicht die Antworten bekommst, die du hören wolltest. Anstatt zuzugeben: Ja, ich habe Mist gebaut, weil ich mich nicht informiert habe!, wirst du nun zickig und verbaust dir selbst den Weg, auch künftig fachkundige Antworten zu Fragen und Problemen zu erhalten. Die Katzenhalter hier im Forum sind tatsächlich sehr erfahren und helfen bei jedem Problem, das habe ich als Nicht-Katzenhalter schon oft gelesen und bewundert; nur muss auch immer etwas Einsicht beim Fragesteller vorhanden sein, wenn tatsächlich etwas schief lief. Wäre doch schade, wenn du auf diese Wissensquelle verzichtest?
Die einzigen, die unter deinem Verhalten wirklich leiden, sind deine Katzen. Vielleicht überlegst du es dir nochmal anders und erkennst einfach an, dass du mehrere Fehler gemacht hast. Deinen Katzen zuliebe solltest du ein gekränktes Ego zurückstellen können. Was meinst du?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Son-Gohan und Simpat
G

Gast57332

Guest
*Offtopic gelöscht*

An die TE: Ich habe noch nie Katzen zusammengeführt, bin mir aber sicher, dass die sich aneinander gewöhnen werden, auch wenn der eine Bub nicht ganz zwei Jahre alleine war und etwas grob spielt. Der kleine Neuzugang wird schnell wachsen, dann wird sich das auch wieder relativieren und sie werden gleichauf sein. :) Bei meiner Schwester war dies jedenfalls der Fall, da kam auch ein kleiner Feldwaldwiesenmix zu einer Maine Coon dazu, die haben sich die erste Woche förmlich gehasst, große Verletzungen gab es aber nie. Nach kurzer Zeit waren die dann wie ein Herz und eine Seele. Sie sollten sich halt aus dem Weg gehen können - was sie ja können.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast98820

Guest
Entschuldige mal, wir können nur auf das antworten, was du uns mitteilst, deine Mitteilung war ein BKH und eine Siam, dann kann man auch nur auf das antworten und da habe ich natürlich geschrieben, dass die vom Wesen und Temperament der beiden Rassen sehr unterschiedlich sind. Dann waren es auf einmal Mixe und jetzt sind es 2 BKHs, man kann immer nur auf das reagieren, was du schreibst.

Außerdem hast du Antworten bekommen, es war nur anscheinend nicht dass was du hören wolltest.

- Wie gesagt, eine seriöse Züchterin hätte dir kein Kitten in Einzelhaltung abgegeben
- er hätte schon früher Gesellschaft bekommen sollen, Urlaub hin oder her, Kitten in Einzelhaltung sind besonders bei reiner Wohnungshaltung ein absolutes NO GO
- natürlich kann auch Siam und BKH in der Kombi klappen, aber dass sind dann eher Ausnahmen, man sollte möglichst Tiere aussuchen, die auch vom Wesen und Temperament zueinander passen, ich habe dir versucht zu erklären, warum die beiden Rassen nicht so gut zusammenpassen

und Tipps hast du auch bekommen:


Dann schreibst du was von 8 Stunden allein, jetzt wieder bloß 4 Stunden und wenn da immer auch andere Personen im Haushalt anwesend waren und er doch nicht soviel allein, hätte man doch auch das zweite Kitten viel früher holen können, du widersprichst dir selbst.

Übrigens bin ich bei mir in der Arbeit für Buchhaltung und Personalwesen zuständig und auch bei einem Jobwechsel hat man Anspruch auf Urlaub, kannst du mir schon glauben und der Urlaub darf sich nicht wegen Überschneidungen mit Kollegen über Monate verschieben oder unmöglich sein. Wenn es auch üblich ist, dass viele Arbeitgeber in der Probezeit (meist 6 Monate) keinen Urlaub gewähren, aber da kann man trotzdem Urlaub beantragen, halt nur anteilig und wie gesagt, es darf nicht über Monate unmöglich sein deinen Urlaubsanspruch geltend zu machen.
Das wusste ich nicht mit den Urlaub, aber vielen Dank. Es ist gut zu wissen.
Das glaube ich kaum. Wie kommst du darauf, dass wegen deiner Unpässlichkeit gleich das gesamte Tierforum gelöscht würde? Hast du einen heimlichen Admin-Account und Zugriff auf die Serverdaten?

Ich finde es sehr schade, dass du beleidigt reagierst, weil du nicht die Antworten bekommst, die du hören wolltest. Anstatt zuzugeben: Ja, ich habe Mist gebaut, weil ich mich nicht informiert habe!, wirst du nun zickig und verbaust dir selbst den Weg, auch künftig fachkundige Antworten zu Fragen und Problemen zu erhalten. Die Katzenhalter hier im Forum sind tatsächlich sehr erfahren und helfen bei jedem Problem, das habe ich als Nicht-Katzenhalter schon oft gelesen und bewundert; nur muss auch immer etwas Einsicht beim Fragesteller vorhanden sein, wenn tatsächlich etwas schief lief. Wäre doch schade, wenn du auf diese Wissensquelle verzichtest?
Die einzigen, die unter deinem Verhalten wirklich leiden, sind deine Katzen. Vielleicht überlegst du es dir nochmal anders und erkennst einfach an, dass du mehrere Fehler gemacht hast. Deinen Katzen zuliebe solltest du ein gekränktes Ego zurückstellen können. Was meinst du?
Ich habe mich bedankt für die Hilfe und bin auch dankbar antworten bekommen zu haben. Ich habe mich einfach falsch bzw nicht richtig formuliert. Und ich finde es nicht schön das meine Wörter so gedreht werden. Ich habe auch verstanden, dass das bkh und siam nicht gut zusammen geeignet ist. Aber nun mal habe ich die Rassen vertauscht und es handelt sich nicht um eine siam Katze. Ja das war mein Fehler. Die züchterin hat nichts falsch gemacht, habe vor 2 Monaten habe ich mir den kleinen angeguckt und da hat sie mir schon gesagt was für ne Rasse es ist, aber ich selber dachte da wäre siam mit drinne. Nun ist es so das ich einen kleinen habe, werde den aber nicht mehr weg geben, weil er sich sau wohl fühlt hier. Balou ist auch seit gestern vorsichtiger zu ihn, es wird von Tag zu Tag besser. Aber für die Zukunft, weiss ich bescheid, das man lieber einen im gleichen Alter holt. Aber schön finde ich es auch nicht das man als "Lügnerin " abgestempelt wird. Und das war mein erstes Mal das ich hier rein schreibe. Bin auch gar nicht zickig geworden, aber zum Schluss ja, weil ich mich angegriffen gefühlt habe und in nach hinein nicht geholfen gefühlt habe. Deswegeb finde ich persönlich, das ich mich hier im Forum nicht wohl fühle und mein Account wieder lösche
 
G

Gast98820

Guest
Offtopic:

Weil ich im anderen (Kaninchen-)Thread angegangen wurde, dass ich doch sagen solle, was hier im Forum schief läuft:

Mal wieder so ein Paradebeispiel hier. Da wird jemand derbe angegangen, weil er Fehler begangen hat und sich kein Tierheimtier geholt hat. Dann wird ewig drauf rumgehackt, dass das ja eben keine seriöse Zucht war (ist ja mit das wichtigste hier, dass man gezwungen ist, ein Tierheimtier zu präsentieren, ansonsten mindestens aus seriöser Zucht und alles andere wird hier nieder gemacht), anstatt es einfach kurz zu erwähnen, dass das vielleicht nicht der beste Weg war und eben Fehler begangen wurden aber dann - so tierschutzmäßig wie ihr euch ja gerne darstellen würdet - den Tieren zuliebe darüber hinweg sehen würdet, um der TE zu helfen. Die TE wird dargestellt, als sei sie entweder dumm und unfähig, oder bescheuert und hinterweltlich - oder alles. Sagt sogar, sie fühlt sich hier nicht wohl und bekommt darauf noch hingeklatscht, dass sie ja beleidigend gegenüber den Forenleuten gewesen sei. Dabei sieht man deutlich, dass die anderen sich hier grandios im Ton vergreifen, verurteilend sind, sogar "besserwisserisch" wie die TE selbst erkannt hat. Einfach nur, weil das Ego hier mancher Leute nicht drauf klar kommt, dass es Leute gibt, die Tiere aufnehmen, die nicht aus Tierheimen stammen. Edit: Und dann wird hier noch auf der Schreibweise der TE rumgehackt, weil sie kein perfektes Deutsch schreiben kann und sich sprachlich nicht so gut ausdrücken kann, wie manch andere? Das ist extrem asozial und wirklich widerlich - allen voran von Mods.

Und ihr merkt immer noch nicht selbst, warum euch die Leute daraufhin davon laufen oder sich gar nicht erst anmelden? Das kann einfach nicht euer Ernst sein, das ist offensichtlich.


An die TE: Ich habe noch nie Katzen zusammengeführt, bin mir aber sicher, dass die sich aneinander gewöhnen werden, auch wenn der eine Bub nicht ganz zwei Jahre alleine war und etwas grob spielt. Der kleine Neuzugang wird schnell wachsen, dann wird sich das auch wieder relativieren und sie werden gleichauf sein. :) Bei meiner Schwester war dies jedenfalls der Fall, da kam auch ein kleiner Feldwaldwiesenmix zu einer Maine Coon dazu, die haben sich die erste Woche förmlich gehasst, große Verletzungen gab es aber nie. Nach kurzer Zeit waren die dann wie ein Herz und eine Seele. Sie sollten sich halt aus dem Weg gehen können - was sie ja können.
Ich danke danke danke dir so so sehr für deine lieben Wörtern 😊 vielen dank, das wenigstens einer weiss, was ich meine und das alles nicht böse meine mit den Tiere. Ich finde es sehr schön wie du es geschrieben hast. Du hast es auf den Punkt gebracht, was ich versuche zu erklären. Aber meine Wörter ganze Zeit umgedreht wird. Ich finde auch man sollte sich nicht immer ein Tier aus dem Heim holen. Man ist doch keine schlechte katzen Mama nur, weil man sich woanderes eine holt. Ich habe mich bedankt mehrmals und werde als dumm und undankbar abgestempelt. Schön das es Menschen wie dich gibst und einen ein gutes Wort da lässt und nicht gleich die ganze Hoffnung nimmt, als hätte man einen Verbrechen gemacht. Lg 😊
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast57332
G

Gast57332

Guest
Ich danke danke danke dir so so sehr für deine lieben Wörtern 😊 vielen dank, das wenigstens einer weiss, was ich meine und das alles nicht böse meine mit den Tiere. Ich finde es sehr schön wie du es geschrieben hast. Du hast es auf den Punkt gebracht, was ich versuche zu erklären. Aber meine Wörter ganze Zeit umgedreht wird. Ich finde auch man sollte sich nicht immer ein Tier aus dem Heim holen. Man ist doch keine schlechte katzen Mama nur, weil man sich woanderes eine holt. Ich habe mich bedankt mehrmals und werde als dumm und undankbar abgestempelt. Schön das es Menschen wie dich gibst und einen ein gutes Wort da lässt und nicht gleich die ganze Hoffnung nimmt, als hätte man einen Verbrechen gemacht. Lg 😊
Nimm es dir nicht zu sehr zu Herzen, seit geraumer Zeit werden Leute hier so angegangen. Jeder muss für sich selbst entscheiden, wo er sein Tier her holt. Und es ist keine Tierquälerei und es ist auch nicht tierschutzwidrig, wenn das Tier nicht aus dem Tierheim kommt. Das ist nun mal nicht für jeden die erste Anlaufstelle - aber gut, manche sind eben sehr verkrampft was das angeht und werden dann direkt anmaßend und beleidigend.

So wie du schreibst, habe jedenfalls ich nicht das Gefühl, dass es deinen Tieren schlecht geht oder sie gar unter dir oder wegen dir leiden - so wie manche hier sagen. Natürlich ist der große erst mal aufmüpfig, wenn da ein neues Katzenkind durch die Wohnung stapft. Aber das wird sich klären, sie sind beide noch sehr jung und du berichtest ja auch, dass es immer besser wird. :)

Wenn du dich löschen lassen möchtest, musst du dich beim Admin melden und ihm eine private Nachricht schreiben. Oder du schreibst einem Mod und bittest ihn, dass er das an den Admin weiter leitet. Kann aber ein paar Tage dauern, warte nun auch seit Mittwoch auf meine Löschung des Accounts. 😂

Liebe Grüße!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast98820
G

Gast98820

Guest
Nimm es dir nicht zu sehr zu Herzen, seit geraumer Zeit werden Leute hier so angegangen. Jeder muss für sich selbst entscheiden, wo er sein Tier her holt. Und es ist keine Tierquälerei und es ist auch nicht tierschutzwidrig, wenn das Tier nicht aus dem Tierheim kommt. Das ist nun mal nicht für jeden die erste Anlaufstelle - aber gut, manche sind eben sehr verkrampft was das angeht und werden dann direkt anmaßend und beleidigend.

So wie du schreibst, habe jedenfalls ich nicht das Gefühl, dass es deinen Tieren schlecht geht oder sie gar unter dir oder wegen dir leiden - so wie manche hier sagen. Natürlich ist der große erst mal aufmüpfig, wenn da ein neues Katzenkind durch die Wohnung stapft. Aber das wird sich klären, sie sind beide noch sehr jung und du berichtest ja auch, dass es immer besser wird. :)

Wenn du dich löschen lassen möchtest, musst du dich beim Admin melden und ihm eine private Nachricht schreiben. Oder du schreibst einem Mod und bittest ihn, dass er das an den Admin weiter leitet. Kann aber ein paar Tage dauern, warte nun auch seit Mittwoch auf meine Löschung des Accounts. 😂

Liebe Grüße!
Ja ich nehme es mir nicht zu Herzen, nur man ist auch ein bischen geknickt, wenn man so angegriffen wird. Du bist die einzige Person, die meine Frage gelesen hast und mich nicht fertig machst, sondern nur die frage beantwortet die ich gestellt habe. Danke nochmal vielmals. Und danke für den Tipp, bezüglich, des löschen von meinen Account. Bleib gesund und einen wunderschönes Wochenende 😊😊
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast57332
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.927
Reaktionen
98
Wegen interner Klärungen bleibt das Thema temporär gesperrt. Wir informieren, wenn es wieder geöffnet wird. :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater Balou spielt zu doll mit kitte

Kater Balou spielt zu doll mit kitte - Ähnliche Themen

  • Kater sind hyperaktiv

    Kater sind hyperaktiv: Hallo, ich habe mich gerade angemeldet um mal um Rat zu fragen was meine beiden Kater angeht. Langsam weiß ich echt nicht mehr weiter... Zuerst...
  • Neue Katze faucht Kater an

    Neue Katze faucht Kater an: Wir haben jetzt seid gestern die Nala bei uns aufgenommen. Sie versteckt sich immer unterm Sofa und faucht unserem Kater smokey an. Gibt es da...
  • Katze aggressiv auf kastrierten Kater

    Katze aggressiv auf kastrierten Kater: Hallo, seitdem mein Kater kastriert wurde, ist meine Katze sehr aggressiv auf ihn, knurrt, faucht ihn an und schlägt ihn noch. Bevor er kastriert...
  • Umzug mit Katze

    Umzug mit Katze: Hallo erstmal! Mein lieber Nemo lebt derzeit in Freigang mit einer älteren Katze zusammen bei meinem Freund. Er ist jetzt ein 1 Jahr und 2...
  • 12 Wochen Kitten und Kater Zusammenführung

    12 Wochen Kitten und Kater Zusammenführung: Hallo liebe Mitglieder des tierforums, ich habe eine Frage an euch. Ich hatte zwar schon die letzten 18 Jahre eine Katze, allerdings war diese...
  • Ähnliche Themen
  • Kater sind hyperaktiv

    Kater sind hyperaktiv: Hallo, ich habe mich gerade angemeldet um mal um Rat zu fragen was meine beiden Kater angeht. Langsam weiß ich echt nicht mehr weiter... Zuerst...
  • Neue Katze faucht Kater an

    Neue Katze faucht Kater an: Wir haben jetzt seid gestern die Nala bei uns aufgenommen. Sie versteckt sich immer unterm Sofa und faucht unserem Kater smokey an. Gibt es da...
  • Katze aggressiv auf kastrierten Kater

    Katze aggressiv auf kastrierten Kater: Hallo, seitdem mein Kater kastriert wurde, ist meine Katze sehr aggressiv auf ihn, knurrt, faucht ihn an und schlägt ihn noch. Bevor er kastriert...
  • Umzug mit Katze

    Umzug mit Katze: Hallo erstmal! Mein lieber Nemo lebt derzeit in Freigang mit einer älteren Katze zusammen bei meinem Freund. Er ist jetzt ein 1 Jahr und 2...
  • 12 Wochen Kitten und Kater Zusammenführung

    12 Wochen Kitten und Kater Zusammenführung: Hallo liebe Mitglieder des tierforums, ich habe eine Frage an euch. Ich hatte zwar schon die letzten 18 Jahre eine Katze, allerdings war diese...