Nur Trockenfutter und Ergänzungsfutter?

Diskutiere Nur Trockenfutter und Ergänzungsfutter? im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Du weißt aber schon dass deine Behauptung firstabsolut hinkt. Woher hast du die Weisheit? Gibt es dazu eine Quelle? Oder ist das einfach nur mal...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast99906

Guest
Du weißt aber schon dass deine Behauptung
absolut hinkt. Woher hast du die Weisheit? Gibt es dazu eine Quelle?

Oder ist das einfach nur mal so dahergeplappert...
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.995
Reaktionen
177
Weils einfach Fakt ist. Frag deinen Tierarzt doch mal, ob er Ernährung in seinem Studium hatte.
Tierärzte sind deine Quellen :)

Klar, weiterbilden kann man sich immer in Semninaren etc, aber das machen leider nicht alle.
Es gibt sehr wenige, die Trockenfutter ebenso für Müll halten und auf hochwertige Ernährung setzen. Und das ist sehr schade.
 
TheFatCat

TheFatCat

Dabei seit
14.11.2020
Beiträge
23
Reaktionen
2
Du weißt aber, dass Tierärzte (egal ob sie in der Klinik arbeiten, oder nicht) von Ernährung der Katzen absolut keinen Plan haben?
Die lernen das nicht im Studium. Die verkaufen auch nur das Futter von RC und Co, weil das deren Sponsoren sind.
Genauso siehts leider aus.
Warum das soviele Tierbesitzer nicht wahr haben wollen,ist mir unbegreiflich.Was denken die wohl,wenn im Wartezimmer Pappaufsteller von Royal C. oder Hills stehen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Son-Gohan
G

Gast99906

Guest
Tierärzte kennen sich aus.
RC oder Hills oder andere Fabrikate eines Spezialfutters sind bei manchen Erkrankungen notwendig.
Eine Katze mit erhöhten Leberwerten braucht ein Futter mit wenig Fettanteilen und weniger tierischen Protein. Wenn sie das nicht bekommt kotzt sie ständig. Nur mal als Beispiel
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.995
Reaktionen
177
Ich merke schon, du bist leider sehr lernresistent, was das angeht.
RC und Hills sind niemals gut. Hast du dir die Zusammensetzung mal angesehen?
Es gibt auch viele gute Nassfuttersorten, die zB wenig Fettanteile haben. Da gibt es von Miamor zB was oder Animonda vom feinsten.

Im Trockenfutter ist meist viel zu viel Fett drin.
Hab mal geschaut, RC Hepatic Trockenfutter für Katzen bei Lebererkrankungen hat einen Fettgehalt von 22%, während Animonda Nassfutter genau 5% hat und von Miamor sogar nur 4,5%
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
5.713
Reaktionen
262
Es ist leider so wie Son- Gohan sagt. In den meisten Praxen kommt 1x im Monat der Vertreter und erklärt kurz wofür das Futter angeblich da sein sollte... Man braucht nur kurz auf die Zutatenliste gucken. Trockenfutter für nierenkranke Katzen mit Getreide.... Sorry, dann kann ich es auch gleich sein lassen. Es gibt leider noch so viele Tierärzte die solchen Schmu erzählen oder ganz beliebt ist auch das Katzen sich mit Trockenfutter die Zähne reinigen. 🙄
 
G

Gast99906

Guest
Ich merke schon, du bist leider sehr lernresistent, was das angeht.
Weisst du diese Weisheiten die du gerade hier schreibst, habe ich vor 20 Jahren in Foren gelesen. Genau die selben Sätze...
Viele Foren haben bereits dazugelernt. Nur hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein.

RC und Hills sind niemals gut. Hast du dir die Zusammensetzung mal angesehen?
Natürlich habe ich das schon öfter. Gerade bei Tieren die Krank sind kann man nicht nur einfach sagen Hauptsache Fleisch und
dann ist alles gut. Oder Tiere die Futtersensibel sind.

Es gibt auch viele gute Nassfuttersorten, die zB wenig Fettanteile haben. Da gibt es von Miamor zB was oder Animonda vom feinsten.
Es geht doch nicht nur um den Fettanteil. Das war doch nur ein Beispiel, da gibt es viel mehr Dinge zu beachten die wir Laien gar nicht kennen.

Im Trockenfutter ist meist viel zu viel Fett drin.
Hab mal geschaut, RC Hepatic Trockenfutter für Katzen bei Lebererkrankungen hat einen Fettgehalt von 22%, während Animonda Nassfutter genau 5% hat und von Miamor sogar nur 4,5%
wie schon oben erwähnt geht es hier nicht nur um den Fettanteil. Das ganze Zusammenspiel im Diätfutter ist es.
Um das zu erreichen kommt man nicht drumherum Getreide mit im Futter zu verarbeiten.

Bei einer Lebererkrankung ist die Umstellung auf eine Spezialnahrung unumgänglich. Bei diesem Futter wurde der Energiegehalt erhöht, was helfen kann, den Magen durch kleinere Futtermengen zu entlasten. Ein niederer Kupferanteil hilft, Kupferspeicherungen in den Leberzellen zu reduzieren. Gerade freie Radikale sind bei Katzen mit Lebererkrankungen sehr ungünstig, ein spezieller Antioxidantienkomplex in diesem Futter kann dazu beitragen, freie Radikale zu neutralisieren. Royal Canin Hepatic Feline kann außerdem die Regulation des Zellaufbaus und die Minimierung von Leberdysfunktionen begünstigen.

Quelle
Royal Canin Veterinary Diet Feline Hepatic.
 
G

Gast99906

Guest
Es ist leider so wie Son- Gohan sagt. In den meisten Praxen kommt 1x im Monat der Vertreter und erklärt kurz wofür das Futter angeblich da sein sollte...
Echt ist da so? Ist das nur deine Vermutung oder hast du Beweise?

Also ich kenne es anders.

Man braucht nur kurz auf die Zutatenliste gucken. Trockenfutter für nierenkranke Katzen mit Getreide.... Sorry, dann kann ich es auch gleich sein lassen. Es gibt leider noch so viele Tierärzte die solchen Schmu erzählen oder ganz beliebt ist auch das Katzen sich mit Trockenfutter die Zähne reinigen. 🙄
Genau das ist wichtig für Nierenkranke Katzen. Weniger Protein in Fleischform verdauen zu müssen. Denn wir wissen ALLE dass Fleischverdauung an die Nieren geht.
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.995
Reaktionen
177
Ich hab dir zwei Links dagelassen, indem ich das ganze "Beweisen" kann.
In einem der Links gibt es auch eine Quellenangabe.

Und wie ich sagte, frag deinen Tierarzt, was er über Ernährung im Studium gelernt hat. Oder was da sonst gelehrt wird.
Aber willst du ja scheinbar nicht, stattdessen beißt du dich an RC fest.

Was meinst du denn, warum es Katzen gibt, die Nierenprobleme haben?
Genau - weil sie Trockenfutter bekommen.

Würde Fleisch das tun, warum ist die Katze dann von Natur aus ein Carnivore? Bringen sie sich mit ihrer natürlichen Ernährung also selbst um?

Ich möchte gern zuverlässige Quellen von dir haben.
Und nein, RC ist keine. Dass sich die Firma selbst in den Himmel lobt, ist klar.
 
G

Gast99906

Guest
Ich hab dir zwei Links dagelassen, indem ich das ganze "Beweisen" kann.
In einem der Links gibt es auch eine Quellenangabe.
die nichts aussagt.

Und wie ich sagte, frag deinen Tierarzt, was er über Ernährung im Studium gelernt hat. Oder was da sonst gelehrt wird.
Aber willst du ja scheinbar nicht, stattdessen beißt du dich an RC fest.
Du meinst ich soll meinen Mann fragen? Ob er eine Ahnung über Katzenernährung hat.... Und die Tochter 🙃

Was meinst du denn, warum es Katzen gibt, die Nierenprobleme haben?
Genau - weil sie Trockenfutter bekommen.
Ganz sicher NICHT. Es gibt viele ganz viele gebarfte Katzen die Nierenprobleme haben. Aber auch Katzen die nur hochwertiges Nanu fressen.
Oft ist das eine Erbsache.

Würde Fleisch das tun, warum ist die Katze dann von Natur aus ein Carnivore? Bringen sie sich mit ihrer natürlichen Ernährung also selbst um? Ich möchte gern zuverlässige Quellen von dir haben.
Das tut es, wenn die Katze einmal erkrankt ist-verträgt sie das nicht mehr. Deshalb gibt es Diätfutter für jede einzelne Erkrankung.
Das ist auch gut so, denn so haben die Katzen noch ein paar Jahre zu leben- wenn sie mit dem entsprechenden Futter ernährt und tierärztlich behandelt werden.
Zu den Quellen- frage deinen Tierarzt, der kann dir das gut erklären.

Und nein, RC ist keine. Dass sich die Firma selbst in den Himmel lobt, ist klar.
Weisst du die Firma ist ganz gut, die bringen sehr gutes Diätfutter / Spezialfutter für erkrankte Tiere auf den Markt. Gibt aber auch noch Hills und VetConcept. Nur mal so als Beispiel


Ich klinke mich jetzt aus der Unterhaltung aus. Mein Mann schüttelt schon mit dem Kopf. Wie gesagt wenn ihr etwas nicht versteht dann fragt euren Tierarzt der erklärt es euch gerne.
Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen- Laien haben oft nur ein schwarz / weiss Denken- schade eigentlich.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.995
Reaktionen
177
Ich merke schon, du bist unbelehrbar.
Wenn sowohl dein Mann und deine Tochter in der Branche arbeiten und es nicht besser wissen...sehr traurig.
Für mich ist das hier vergebene Lebensmüh, mir tuts nur um die Katzen Leid, die den ganzen Trockenfutter-Mist fressen müssen.
 
G

Gast99906

Guest
Mir tuts um die Menschen Leid- die das laienhafte hier lesen und vermutlich auch noch glauben.

Wer schreibt dass Tierärzte keine Ahnung haben- die sollen doch ihre Katze selbst behandeln wenn sie krank ist.
Irgendwie ist diese Aussage eine Unverschämtheit
 
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.931
Reaktionen
294
Ich merke schon, du bist unbelehrbar.
Wenn sowohl dein Mann und deine Tochter in der Branche arbeiten und es nicht besser wissen...sehr traurig.
Für mich ist das hier vergebene Lebensmüh, mir tuts nur um die Katzen Leid, die den ganzen Trockenfutter-Mist fressen müssen.
Ich finde Trockenfutter auch nicht gut, gerade bei Nierenkranken Katzen macht es keinen Sinn, aber in der Tat gibt es von RC das eine oder andere Spezialfutter, welches nicht schlecht ist. Die haben auch Special-Nassfutter (z.B. Royal Canin Veterinary Diet Feline Renal), ich würde natürlich nicht das Trockenfutter geben. Also man sollte nicht sagen, dass alles von RC schlecht ist.

Leider stimmt es, dass artgerechte Ernährung nicht wirklich zum Studium der Veterinärmedizin gehört, die Ernährung kommt da viel zu kurz, obwohl gesunde Ernährung meiner Meinung nach, eine sehr große Rolle für ein gesundes Tierleben spielt und viele Tierärzte geben einfach nur die Empfehlung von irgendwelchen Futtermittelvertretern weiter und werden auch teilweise gesponsert, ist leider so - Aber man darf deswegen nicht alle über einen Kamm scheren, es gibt TÄ die sich sehr wohl mit dem Thema beschäftigen und nicht alle TÄ lassen sich einfach anwerben oder überzeugen und verteilen blind irgendwelche Erzeugnisse.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nur Trockenfutter und Ergänzungsfutter?

Nur Trockenfutter und Ergänzungsfutter? - Ähnliche Themen

  • Katze an anderes trockenfutter gewöhnen

    Katze an anderes trockenfutter gewöhnen: Hallo ihr lieben, bin neu hier und hoffe jemand hat einen tipp für mich. Wir haben vor ca. 1 Monat einen 13 jahre alten kater aus dem tierheim...
  • Trockenfutter mit Fisch

    Trockenfutter mit Fisch: Hallo, mein Kater leidet an einer Allergie, nun gilt es herauszufinden auf was er reagiert. Ich füttere normalerweise Trockenfutter mit Huhn und...
  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Katze frisst hier Trockenfutter nicht

    Katze frisst hier Trockenfutter nicht: Ich hab seit kurzem eine Katze und die frisst hier Trockenfutter nicht. Sie bekommt 2mal ein Napf Nassfutter und die frisst sie immer schön auf...
  • Ein Kitten frisst nur Trockenfutter - das andere weder Trockenfutter/Nassfutter

    Ein Kitten frisst nur Trockenfutter - das andere weder Trockenfutter/Nassfutter: Hallo zusammen, in 3 Wochen werden wir Besitzer von 2 Kitten (bei Abholung werden die beiden dann 12 Wochen sein) Bei unserem gestrigen Besuch...
  • Ähnliche Themen
  • Katze an anderes trockenfutter gewöhnen

    Katze an anderes trockenfutter gewöhnen: Hallo ihr lieben, bin neu hier und hoffe jemand hat einen tipp für mich. Wir haben vor ca. 1 Monat einen 13 jahre alten kater aus dem tierheim...
  • Trockenfutter mit Fisch

    Trockenfutter mit Fisch: Hallo, mein Kater leidet an einer Allergie, nun gilt es herauszufinden auf was er reagiert. Ich füttere normalerweise Trockenfutter mit Huhn und...
  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Katze frisst hier Trockenfutter nicht

    Katze frisst hier Trockenfutter nicht: Ich hab seit kurzem eine Katze und die frisst hier Trockenfutter nicht. Sie bekommt 2mal ein Napf Nassfutter und die frisst sie immer schön auf...
  • Ein Kitten frisst nur Trockenfutter - das andere weder Trockenfutter/Nassfutter

    Ein Kitten frisst nur Trockenfutter - das andere weder Trockenfutter/Nassfutter: Hallo zusammen, in 3 Wochen werden wir Besitzer von 2 Kitten (bei Abholung werden die beiden dann 12 Wochen sein) Bei unserem gestrigen Besuch...