Stalleinrichtung

Diskutiere Stalleinrichtung im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Leider sind die meisten firstBücher noch total veraltet, wie Amy schon sagte, die besten Infos gibts immer noch im Netz.
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
oh gott...das mit dem mineralstein ist ja ganz schön heftig.
wobei die doch in meinem kaninchenbuch das ausdrücklich empfehlen...*grübel*
meine haben so einen und wetzen sich dort ein wenig die krallen ab und nagen dran...das das so schlimme folgen hat wusste ich allerdings net
Leider sind die meisten
Bücher noch total veraltet, wie Amy schon sagte, die besten Infos gibts immer noch im Netz.
 
AmyLee

AmyLee

Registriert seit
26.01.2006
Beiträge
124
Reaktionen
0
@ FrenchFries das sind so normale steine, wie man die auch auf dem weg hat. also wir hatten die noch über. die hab ich auch im aussengehege einmal am zaun rumgelegt, damit die hasen sich nicht so gut rausbuddeln können. im sommer sitzen sie auch öfters drauf, weil die steine ja schön kühl sind.
 
S

Stupsie

Guest
Zweites Kaninchen

Ihr habt ja Recht mit einem zweiten Kaninchen. Ja meine süße lebt leider alleine:lol: :uups: . Ich wohne noch zu Hause und meine Eltern haben mit nur eins erlaubt und verweigern ein zweites total. Meine süße habe ich damals vor ca. 3 Jahren geschenkt bekommen.:angel: Deswegen war sie auch direkt alleine. Was soll ich machen habe kein Geld für eine eigene Wohnung und jetzt ist es zu spät für ein zweites Ninchen um es dazu zu setzen. Wenn ich eine eigene Wohnung habe und mein Ninchen mal TOD :022: sein sollte was hoffentlich noch lange dauert werde ich mir zwei Ninchen holen. Das steht fest. Ich lasse sie aber oft laufen und kuschel auch mit ihr.

Bye eure Stupsie alias Andrea:mrgreen:
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
2.338
Reaktionen
0
Ihr habt ja Recht mit einem zweiten Kaninchen. Ja meine süße lebt leider alleine . Ich wohne noch zu Hause und meine Eltern haben mit nur eins erlaubt und verweigern ein zweites total. Meine süße habe ich damals vor ca. 3 Jahren geschenkt bekommen. Deswegen war sie auch direkt alleine. Was soll ich machen habe kein Geld für eine eigene Wohnung und jetzt ist es zu spät für ein zweites Ninchen um es dazu zu setzen. Wenn ich eine eigene Wohnung habe und mein Ninchen mal TOD sein sollte was hoffentlich noch lange dauert werde ich mir zwei Ninchen holen. Das steht fest. Ich lasse sie aber oft laufen und kuschel auch mit ihr.

Bye eure Stupsie alias Andrea
Niemand kann etwas dafür wenn ein sehnlicher Wunsch nicht erfüllt werden kann:!: :?

Wenn du den Nini sorgfältig behandelst, ihm die nötige Aufmerksamkeit schenkst, die Reinigung der Stellen, die das Nini nicht selbst reinigen kann übernimmst ( Augen, bürsten usw. ) sollte dir kein Vorwurf gemacht werden, auch wenn es nicht art/tiergerecht sein sollte!

Wir gehen ja immer von den " besten " Möglichkeiten aus, aber wenn du dein Nini liebst und es auch respektierst, ihm eine guter Freund/in bist, es sich offensichtlich wohlfühlt, dann bleib so dabei, bis sich eine bessere Situation ergibt;)

Wie alt ist dein Nini denn, wenn du schon vom Tod sprichst, bei guter Pflege und Haltung geht ein Nini nicht so schnell tot, sondern es kann, auch allein, ein guter Wegbegleiter sein;)

Bitte nimm meine Haltung nicht als Massstab, zigtausende Tiere leben so wie deines, aber meist in schlechteren Verhältnissen!

LG. maglite
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Das ist natürlich immer dumm, wenn sie die Eltern quer stellen. Wie hast du den bis jetzt versucht sie zu überzeugen?
 
Thema:

Stalleinrichtung