Mauersegler, Schwalben und andere Gebäudebrüter

Diskutiere Mauersegler, Schwalben und andere Gebäudebrüter im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Schleppende Mauersegler-Ankunft Hallo zusammen, durch's mäßige Maiwetter first2019 bisher sich hinziehende Ankunft von Mauerseglern u...
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Schleppende Mauersegler-Ankunft

Hallo zusammen,

durch's mäßige Maiwetter
2019 bisher sich hinziehende Ankunft von Mauerseglern u. Schwalben;
siehe hier

Gruß
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Mauersegler-Zug-Verbreitungskarte

Hallo zusammen,

diese tollen Karten siehe bei Mauersegler 2019 - www.ornitho.de

Verschiedene Zugvögel können ausgewählt werden.

Und wie sieht es bei euch aus mit Mauersegler- u. Schwalbenvorkommen und Schutzmaßnahmen/Nisthilfen ?

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Erste Mauersegler-Küken geschlüpft

Hallo zusammen,

erste Mauersegler-Küken sind seit ungefähr 1 Woche geschlüpft.
Das ist ganz normal ab ca. 10. Juni.

Beobachtet von Segler-Koloniebesitzern mit Nestkameras oder einsehbaren Nistkammern;
siehe hier + zahlreiche Infos zur Ansiedlung der sympathischen Flugkünstler und Insektenfresser.

Zur Nachahmung für jeden Vogelfreund empfohlen - wenn er Möglichkeiten hat um die "Meister der Lüfte" ans Haus zu holen
- einschließlich toller Flugshows im Sommer. :)

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Infos von Mauersegler-Koloniebesitzern siehe hier

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

weitere Mauersegler-Infos siehe hier.

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Hallo Mauerseglerfans,

Mauersegler-Infos vom Juli 2019 siehe hier

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Mauersegler-Spätbruten

Hallo zusammen,

u.a. bei einigen Mauersegler-Koloniebesitzern laufen noch einige wenige Segler-Spätbruten.
Das kommt in 5 bis 10 % aller Bruten vor; von Jahr zu Jahr verschieden.
Die rasanten dunklen "Tarnkappen-Flieger" arbeiten dabei völlig unauffällig, ohne klassischen Segler-Sound.
Denn die Nichtbrüter - die getösemachenden "Rocker der Lüfte" - sind seit Ende Juli abgezogen (außer Norddeutschland; da bleiben die sowieso bist weit in den August hinein)
Wieselflinke Fütterungs-Einflüge der Brutvögel nur alle 1 bis 2 Stunden.
Und jetzt kann man sagen: "Oh diese Leisetreter." :D

Siehe hier

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

neue Infos von Mauersegler- u. Schwalbenfreunden siehe hier

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Infos von Schwalben- u. Mauerseglerfreunden: klick

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Mauersegler-Nistkästen und Montageplätze

Hallo zusammen,

dazu siehe folgende Seite

Solche Seglerkästen sind Universalkästen !
Außer Mauerseglern brüten auch oft verschiedene andere Gebäudebrüter darin wie z.B.
Meisenarten, Haus- u. Feldsperling;
oft sogar der Hausrotschwanz;
in wenigen Fällen die leider selten gewordenen Arten Gartenrotschwanz u. Trauerfliegenschnäpper.

Gruß
Swift_w
 
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.005
Reaktionen
71
Hallo swift_w ,
natürlich ist es gut wenn Du Dich für Maurtsegler stark machst ,
warum aber gerade nur für diese Vögeln , wo es doch auch massenhaft,
genauso bei anderen Tieren Probleme gibt ??

Wer die Möglichkeit hat , am Haus , im Garten , oder in seiner Umgebung
etwas zu verändern,
kann alle möglichen Maßnahmen ergreifen , welche es den Tiere ermöglicht , ihr Überleben zu verbessern .
Man könne z.B. einfach den Garten etwas unaufgeräumter gestalten, Versteckmöglichkeiten schaffen,
Komposthaufen anlegen ,das Laub , altes Holz , Heckenabschnitte im Garten belassen und und und.

Gerade die Förderung für Insekten und Würmer ,und dergleichen , wäre die Lebensgrundlage , auch für Vögel
und viele anderen Tiere.

Fritz.











,
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Mauersegler-Fotoserie

Hallo Fritz und Mitleser*innen,

als Nabu-Mitglied befasse ich mich mit unserer Gruppe natürlich auch mit allem was du oben erwähnt hast.
U.a. mit Schutz von Fledermäusen, Amphibien, Biotopen, Anpflanzung und Pflege von Obstbaumwiesen einschl. Insektenhotel.
Insektenfreundliche Gartenstauden und sonstige Wildkräuterstängel lange stehen lassen; auch als Insektenschutz.
Wir betreuen ca. 150 Nistkästen verschiedener Bauart.
Haben darin Bruten von Kohl- u. Blaumeisen; auch manchmal Sumpfmeise; Kleiber; Gartenbaumläufer; Feldsperling.
Bis vor einigen Jahren mehrere Bruten von Trauerfliegenschnäppern u. wenige mal Gartenrotschwanz. Fehlen hier leider seit über 5 Jahren.
1600 m² großen naturnahen Garten / Obstbaumwiese und lange Hecken mit einheimischem Vogelnist- u. Nährgehölz haben wir selbst.
Hauptsächlich befasse ich mich mit Schutz von insektenfressenden Vögeln; vor allem mit Schwalben- u. Seglerschutz.
Dabei "lasse" ich gerne die Mauersegler vorneweg stürmen - das können sie doch so gut.
Beim Vogelschutz hat mich keine Art so "mitgerissen" wie die Mauersegler mit ihrer rasanten Flugkunst. 🙂
Wir haben selbst eine Seglerkolonie am Haus mit 7 bis 8 Brutpaaren.
Da geht im Sommer die Post ab - und die Mücken haben gelitten. 😉
Desweiteren betreue ich einige Seglerkolonien in unserem Ort; gelungene Ansiedlungen an histor. Gebäuden und bei Bekannten.

Und wie sieht es bei dir aus mit Vogelschutz / Schwalbenschutz ?

Foto-Serie siehe hier
Bilder anklicken zum Vergrößern, blättern mit grünen Pfeiltasten.

VG
Swift_w
 
Zuletzt bearbeitet:
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.005
Reaktionen
71
Hallo,
da ich auch an der Natur interessiert bin, verfolge ich auch aufmerksam dabei Entwicklung und Veränderungen.
Ich habe natürlich auch Kästen zum brüten für Vögel aufgehängt, es gab Erfolge mit Staren, Kleibern, verschiedenen Meisen , aber auch Ringeltauben , Schwarzdrosseln , Zaunkönig und Eichhörnchen hatten Junge.

Ich kann mich noch erinnern , vor 40 Jahren haben hier noch Schwalben gebrütet , aber die Menschen mögen den Dreck nicht der dabei entsteht .
Als ich keine Hühner mehr hatte und das Dach neu gedeckt wurde , sind auch hier die Haussperlinge verschwunden.
Bis vor einem Jahr gab es noch welche im Nachbar- Ort, die in einer Efeuwand lebten.
Nun wurden die Häuser abgerissen und ein Einkaufszentrum gebaut ,
danach gibt es weit und breit auch keine Spatzen mehr in unserer Gegend .
Auch Igel habe ich hier lange nicht mehr gesehen , dafür gibt es aber wieder den Uhu .

Fritz.
 
Zuletzt bearbeitet:
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Neujahrs-Grüße u. "Mauersegler-Tagezählwerk"

Hallo zusammen,

wünsche allen ein Frohes Neues Jahr und vor allem Gesundheit. :)



Und schon sind 5 von 9 Monaten der theoret. mauerseglerlosen Zeit
- einschließlich des "Bergfestes" - überstanden. :D

Laut Mauersegler-Tagezählwerk sind's ja ab heute "nur" noch 110 schlappe Tage
bis zur Ankunft der "Meister der Lüfte" ;)

Tageszählwerk -- klick --

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Verschiedene Mauersegler-Nistkästen

Hallo zusammen,

Mauersegler-Nistplätze haben in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich abgenommen
durch Gebäuderenovierungen, Wärmedämmungen und Gebäudeabriß.
Örtlich mehr oder weniger stark.

Damit die "faszinierenden Superflieger" und Insektenfresser nicht eines Tages fast ganz aus unseren Städten und Gemeinden verschwinden,
wird u.a. immer wieder von Naturschutzvereinen zu Segler-Nistkasten-Aktionen aufgerufen.
Vogelfreunde / Seglerfans haben für die "Meister der Lüfte" zahlreich künstliche Nisthöhlen angebracht;
in Form von speziellen flachen Segler-Nistkästen und integrierten Nistkammern/Niststeinen.



Mauersegler sind die saubersten Gebäudebrüter - machen so gut wie keinen Dreck an Hausfassaden und davor !

Seglerkästen sind "Universal-Nistkästen".
Außer Mauerseglern brüten darin auch andere Gebäudebrüter / Höhlen- u. Nischenbrüter wie
Meisenarten, Haus- u. Feldsperling; oft Hausrotschwänzchen;
seltener Gartenrotschwanz u. Trauerfliegenschnäpper.
Oft als Erstbesiedler und die Segler machen oft die Nachfolger in nächsten Jahren.

Wer Mauersegler-Nester am eigenen Haus oder Miethaus hat bekommt im Sommer oft eine tolle Flugschau geboten,
wenn Trupps von Mauerseglern mit ihren rasanten Formationsflügen vorbeibrausen;
besonders an sommerlichen Tagen morgens und abends.

Eine Win-win-Situation für Segler und deren Fans. :)

Und die Mücken haben "gelitten." ;D

Verschiedene Mauersegler-Nistmöglichkeiten / Kästen siehe hier

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Mauersegler-Tagezählwerk und Infos

Hallo zusammen,

die spannende Segler-Saison 2012 naht im Sauseschritt; siehe Mauersegler-Tagezählwerk: Tageszählwerk -- klick -- ;D


Neue Infos von Mauerseglern u. -Schutz: klick

Gruß
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Erste Mauersegler bei einigen Koloniebesitzern angekommen :)

Hallo zusammen,

das "Anlassen" der spannenden Mauersegler-Saison 2020 hat begonnen.

Einzelheiten / Beiträge mit Fotos siehe hier

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Weitere Mauersegler-Einflüge an bekannten u. neuen Nistmöglichkeiten

Hallo zusammen,

dazu folgende Beispiele

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Verschiedene Mauerseglerkästen und einfache Montageplätze

Hallo zusammen,

Infos siehe hier

Seglerkästen sind "Universalkästen"
Außer Mauerseglern brüten darin auch andere Gebäudebrüter / Höhlen- u. Nischenbrüter wie
Meisenarten, Haus- u. Feldsperling; oft Hausrotschwänzchen;
seltener Gartenrotschwanz u. Trauerfliegenschnäpper.
Oft als Erstbesiedler und die Segler machen oft die Nachfolger in nächsten Jahren.

Besonders jetzt im Juni gibt es unter den Mauersegler noch mehr oder weniger zahlreiche Wohnungsuchende.

VG
Swift_w
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
729
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

aktuelle Infos von Mauerseglerfans u. -Koloniebesitzern siehe hier ; einschl. Nestlings-Fotos.

VG
Swift_w
 
Thema:

Mauersegler, Schwalben und andere Gebäudebrüter

Mauersegler, Schwalben und andere Gebäudebrüter - Ähnliche Themen

  • Mehlschwalben und Mauersegler - Freunde oder Feinde?

    Mehlschwalben und Mauersegler - Freunde oder Feinde?: Huhu, ich wohne in der zweiten Etage in einem Mehrfamilienhaus, an dem von außen ganz viele Schwalbennester an der Wand gebaut wurden. Täglich...
  • Mauersegler ängstlich

    Mauersegler ängstlich: Hallo! Ich habe gestern vom Kumpel nen Anruf bekommen, in dem es hieß, bei ihm auf dem Dachboden sind zwei Jungvögel vor dem Sterben. Vor Ort sah...
  • Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA

    Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA: Hallo, Ich habe vor einigen Tagen einen Mauersegler (ca. 20-23 Tage alt) gefunden und habe ihn zum Aufziehen zu mir genommen, da alle...
  • Mauersegler nimmt fressen nicht an

    Mauersegler nimmt fressen nicht an: Guten Tag. Gestern habe ich einen Mauersegler auf dem Fußweg gefunden, ich weiß Wildvögel soll man nicht mitnehmen, aber ich konnte ihn dort nicht...
  • Mauersegler gefunden

    Mauersegler gefunden: Hallo, Heute Mittag klingelte plötzlich mein Nachbar an der Tür und erzählte, dass ein Mauersegler in seinem Garten liege. Ich bin dann mit ihm...
  • Ähnliche Themen
  • Mehlschwalben und Mauersegler - Freunde oder Feinde?

    Mehlschwalben und Mauersegler - Freunde oder Feinde?: Huhu, ich wohne in der zweiten Etage in einem Mehrfamilienhaus, an dem von außen ganz viele Schwalbennester an der Wand gebaut wurden. Täglich...
  • Mauersegler ängstlich

    Mauersegler ängstlich: Hallo! Ich habe gestern vom Kumpel nen Anruf bekommen, in dem es hieß, bei ihm auf dem Dachboden sind zwei Jungvögel vor dem Sterben. Vor Ort sah...
  • Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA

    Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA: Hallo, Ich habe vor einigen Tagen einen Mauersegler (ca. 20-23 Tage alt) gefunden und habe ihn zum Aufziehen zu mir genommen, da alle...
  • Mauersegler nimmt fressen nicht an

    Mauersegler nimmt fressen nicht an: Guten Tag. Gestern habe ich einen Mauersegler auf dem Fußweg gefunden, ich weiß Wildvögel soll man nicht mitnehmen, aber ich konnte ihn dort nicht...
  • Mauersegler gefunden

    Mauersegler gefunden: Hallo, Heute Mittag klingelte plötzlich mein Nachbar an der Tür und erzählte, dass ein Mauersegler in seinem Garten liege. Ich bin dann mit ihm...