Ist das Verhalten meiner Häsin normal?

Diskutiere Ist das Verhalten meiner Häsin normal? im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Ganz ehrlich, die Zeit, in dem Du hier im Tierforum schreibst hättest Du schon viel eher nutzen können um mal nen TA zu Rate zu ziehen. Das sieht...
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Ganz ehrlich, die Zeit, in dem Du hier im Tierforum schreibst hättest Du schon viel eher nutzen können um mal nen TA zu Rate zu ziehen. Das sieht echt schlimm aus. Das man einige Meinungen hören will, kann ich verstehen, aber wenn Kim
R. Dir antwortet, dass das nicht normal ist (man sieht es doch, guck mal wie das Männchen aussieht!!), dann kümmer ich mich nicht erst Tage später drum. Und ob Deine Dame für ne OP zu klein ist kann Dir der behandelnde Arzt am besten sagen.

Ich weiß, mein Beitrag ist überflüssig und absolut keine Hilfe, aber ich wunder mich schon manchmal sehr, dass Leute, deren Tiere in Gefahr sind, erstmal die User im Tierforum fragen (das ist nicht auf diesen Thread bezogen, so allgemein kann ich manchmal nicht begreifen das Leute erst mal hier nachfragen, und dann zu einem Tierarzt-Besuch regelrecht geschubst werden müssen. Wenn hier einer krank ist hab ich keine Zeit erst meinen Rechner hochzufahren und nen Beitrag zu verfassen, dann sitz ich schon auf´m Weg zum Tierarzt!)
 
Sunny123

Sunny123

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
564
Reaktionen
0
Die TA sagt,daß so schnell noch keine Gefahr für die Gebärmutter entsteht. Das eine Kastration sinnvoll wäre,wenn die Häsin den Rammler zu sehr bearbeitet. Und daß es nicht stimmt,daß nur 2Scheinschwangerschaften PRO jAHR normal sind. Der Zustand würde sich bei Kaninchen so oft wiederholen,bis eine Häsin gedeckt wurde.Morgen stelle ich ihr(TA) meine beiden vor und wir reden nochmal.

Ich finde auch,daß der Rammler sehr heftig aussieht und mache mir Sorgen.Aber ich wollte halt sicher gehen,ob das nicht vielleicht doch normal ist.Danach wollte ich,wenn es nicht normal ist,meine TA aufsuchen. Ihr tut so,als wäre hier jemand in Lebensgefahr oder schwer krank! Das bißchen Zeit hatten sie ja wohl noch!UNd selbst krank ist ja keiner. Gut,die Situation ist auch nicht gut,aber abwägen,was das Beste ist,wird man ja noch dürfen!Auf die 1Woche kam es ja wohl in diesem Fall nicht an!Die letzte Aktivphase ist übrigens seit gestern vorbei und am Rammler und der Häsin hat sich nichts weiter verändert.-

@Midow&Charlie:Wenn sich was noch vermeiden läßt?Und gegenüber was ziehst du eine Kastration vor? Was soll ich beobachten?Sorry,etwas unklar geschrieben,finde ich...

So,ich muß jetzt leider schon wieder. Ich hoffe,ich habe nichts vergessen zu beantworten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jacy1995

Jacy1995

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
97
Reaktionen
0
Hallo,
Ich würde deine Häsin trotzdem kastrieren lassen, denn ich habe auch schon gehört, dass nach vielen Jahren solcher Verhaltensweisen der Hase an Gehirntumor gestorben ist. Es ist zwar bei dir wie der ta sagt nicht so extrem, trotzdem ist es sicher auch besser für deinen Hasen;)
 
Sunny123

Sunny123

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
564
Reaktionen
0
Seit Samstag ist wieder Ruhephase. Ich warte jetzt noch ab, wie die nächste Aktivphase abläuft und entscheide dann,ob ich sie kastrieren lasse.Spätestens Ende Juli möchte ich die Entscheidung getroffen haben.

NOCH 1FRAGE: Die Häsin ist ja noch jung(geboren Juni08),kann es da nicht sein,daß die Hormone jetzt am Anfang noch schwanken und daß sich alles noch einpendeln kann d.h. daß ihr Verhalten in den Scheinschwangerschaften evtl. weniger stark wird und die Scheinschwangerschaften evtl. auch weniger häufig?:eusa_think:
Hat da jemand Erfahrungen?????????:?:
 
C

curipera118

Registriert seit
23.09.2008
Beiträge
94
Reaktionen
0
sorry aber ich kann und will nicht verstehen wie Du Dir das so lange angucken kannst...
 
Thema:

Ist das Verhalten meiner Häsin normal?

Ist das Verhalten meiner Häsin normal? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr

    Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr: Huhu vor ca 3 Monaten haben wir uns 2 Kaninchen aus dem Tierheim geholt (Männchen und Weibchen, 4 und 5 Jahre, beide kastriert) ,die auch dort...
  • Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...

    Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und wende mich nun an andere erfahrene Kaninchen-Halter, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß... Ich habe...
  • Kaninchen Verhalten

    Kaninchen Verhalten: Hallo ihr Lieben, also ich schreibe jetzt auch mal was in ein Forum. Ich habe mehrere Fragen und ich hoffe ihr könnt mir helfen... Erstmal zu...
  • Häsin verhält sich seltsam

    Häsin verhält sich seltsam: Guten Abend, bezogen auf meine letzte Fragestellung möchte ich ergänzen, dass meine beiden Kaninchen sich wieder super verstehen. Allerdings...
  • Kaninchen verhält sich eigenartig

    Kaninchen verhält sich eigenartig: Hey, mein Kaninchen verhält sich seit mehreren Stunden schon komisch. Zunächst: Sie leben im Garten und haben ihn voll und ganz zur Verfügung...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr

    Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr: Huhu vor ca 3 Monaten haben wir uns 2 Kaninchen aus dem Tierheim geholt (Männchen und Weibchen, 4 und 5 Jahre, beide kastriert) ,die auch dort...
  • Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...

    Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und wende mich nun an andere erfahrene Kaninchen-Halter, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß... Ich habe...
  • Kaninchen Verhalten

    Kaninchen Verhalten: Hallo ihr Lieben, also ich schreibe jetzt auch mal was in ein Forum. Ich habe mehrere Fragen und ich hoffe ihr könnt mir helfen... Erstmal zu...
  • Häsin verhält sich seltsam

    Häsin verhält sich seltsam: Guten Abend, bezogen auf meine letzte Fragestellung möchte ich ergänzen, dass meine beiden Kaninchen sich wieder super verstehen. Allerdings...
  • Kaninchen verhält sich eigenartig

    Kaninchen verhält sich eigenartig: Hey, mein Kaninchen verhält sich seit mehreren Stunden schon komisch. Zunächst: Sie leben im Garten und haben ihn voll und ganz zur Verfügung...