Trick-/Kunstücke- und Spaß-Kommando-Kiste

Diskutiere Trick-/Kunstücke- und Spaß-Kommando-Kiste im Hundesport Forum im Bereich Hunde Forum; @hyperjoey du firstdarfsch dir was wünschen:D
J

Jessii

Registriert seit
24.05.2009
Beiträge
27
Reaktionen
0
@hyperjoey du
darfsch dir was wünschen:D
 
sekat

sekat

Registriert seit
10.05.2009
Beiträge
119
Reaktionen
0
Männchen machen:

hab ich meinem Hund schritt für schritt beigebracht, zuerst hab ich ihm "Pfote" beigebracht dann hab ich es ausgebaut und er musste mir beide Pfoten nach einander geben (auf meine Hand legen) natürlich immer mit Leckerli und loben belohnt, wenn er dass konnte musste er mir beide Pfoten geben und sich dabei aufrichten.

Wenn er dass alles konnte mit unterstützung meiner Hand, habe ich ihm beigebracht dass er die Pfoten nur mehr in die luft hebt und sich dann eben indem er sich aufrichtet Männchen macht.

ich wünsch mir Rolle machen und hab noch eine Frage dazu: macht das jeder Hund oder kann es sein dass meiner dass nicht macht weil es ihm bei der Wirbelsäule weh tut?
 
hyperjoey

hyperjoey

Registriert seit
20.04.2009
Beiträge
286
Reaktionen
0
ohhh ich darf mir was wünschen , das ist toll;)

....also ich hätte gerne ganz viel geld , damit ich ganz vielen hunden helfen kann .....:?
war natürlich nur ein scherz , also ich hätte es ntürlich gerne aber nicht von euch !!!

also ich würde meine hund gerne das Kriechen beibringen
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Wenn er Schmerzen an der Wirbelsäule hat, ist es nicht sehr ratsam...
Er dreht sich ja über den Rücken, das könnte ihm weh tun, aber probiers aus.

Rolle:
Der Hund wird abgelegt, mit Handzeichen (ggf. Leckerli) bringt man ihn in die Seitenlage ("toter Hund"). Nun nimmt man entweder ein Leckerli in die Hand und führt diese von der Bauchseite des Hundes zur Rückenseite oder man macht es ohne Leckerli, wie man will, bzw. wie der Hund es kann.
Steht der Hund auf, wird er wortlos wieder in die Seitenlage gebracht.
Es kann sein, dass der Hund ein paar mal aufsteht, man braucht Geduld.Irgendwann versteht der Hund, dass er sich rollen muss, dann wird natürlich gelobt bzw. geklickt (bei Clickertraining).

In Schritten:
Platz (ggf. Klick), Seitenlage/toter Hund (ggf. Klick), den Hund mit oder ohne Leckerli auf den Rücken drehen (ggf. Klick oder Lob), Übung vorerst dort beenden und die Rückenlage festigen. Sitz die Rückenlage, wird der Hund auf die andere Seite gedreht mit oder ohne Leckerli (ggf. Klick oder Lob).
Bei Hunden, die schnell lernen, kann man die Übung jetzt schon ohne Rückenpause durchführen.

Bei deinem Hund am besten ohne Rückenpause üben.


Kriechen:

Den Hund ablegen, ein Leckerli vor seine Nase am Boden halten.
Dein Handrücken berührt den Boden, die Hand bewegst du langsam vorwärts. Dies kann auch ohne Leckerli gemacht werden (bei Hunden, die der Hand (Target) folgen können).
Kriecht der Hund, folgt bei Clickertraining ein Klick, ohne Clicker der Befehl "Kriechen" oder wie du es nennen willst.
 
sekat

sekat

Registriert seit
10.05.2009
Beiträge
119
Reaktionen
0
Kriechen:

den Hund platz legen, dann ein leckerli vor ihm am Boden entlang ziehen damit er hinterher kriecht, natürlich bekommt er es nur wenn er nicht aufsteht.
wenn er aufsteht wieder platz legen und von vorne, bis er versteht was man von ihm möchte :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

aja mein wunsch:

ich würd ihm gern beibringen "verstecken"
also er soll im liegen die schnautze zw seine vorderbeine legen und beide pfoten über seine augen legen.
 
Zuletzt bearbeitet:
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Ich war zwar schneller, aber der nächste Wunsch gehört dir, ich habe keinen Hund mehr, dem ich etwas beibringen kann ;)
 
sekat

sekat

Registriert seit
10.05.2009
Beiträge
119
Reaktionen
0
ja hab ich schon gesehen, danke sehr :)
aber hört sich so an als würdest du dich seeeehr gut mit Hunden auskennen noch nichts drüber nachgedacht die wieder einen anzuschaffen?
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Ich bin 14, meine Mutter hat einen 18-jährigen Kater, danach möchte sie erstmal eine Pause ;)
Hab auch erst mit meinem letzten Hund so intensiv trainiert.
War so oft krank, dass ich viel Zeit für sowas hatte, musste die Kunststücke immer dem Besuch vorführen ;)
Also, was wünschst du dir?
 
sekat

sekat

Registriert seit
10.05.2009
Beiträge
119
Reaktionen
0
achsooo so jung und schon so gut ;)

naja dann wirds sicher noch später mal was werden ;)

ich wünsch:

ich würd ihm gern "verstecken" beibringen also er soll im liegen die schnautze zw. seine vorderbeine legen und beide pfoten über seine augen legen.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Das kannst ihm auf verschiedene Weisen beibringen.
Verstecken (mit Target):
Der Hund muss zuerst lernen ganz ruhig mit der Schnauze auf dem Boden zu liegen. Kann er das, berührst du mit dem Target seine Schnauze, damit er die Pfote drauflegt.
Tut er das folgt Lob (bei Clickertraining: Klick).
Dann langsam darauf zu arbeiten, dass er die Pfote so nah ans Auge legt, dass es verdeckt wird. Geht das mit einer Pfote, kommt die nächste dran.
Ich würde das mit beiden Pfoten einzeln, dann mit der einen vorm Auge, langsam mit der anderen machen.
Er soll ja lernen, die Pfoten zu halten.

Verstecken (ohne Target): Den Hund dazu bringen, die Schnauze ruhig auf den Boden zu legen, seine Pfote nehmen und anheben, immer ein kleines Stück mehr, Erfolg mit Klick oder Lob bestätigen.
Irgendwann hast du die Pfote beim Auge, dauert nur.
Und dann das nächste mit der anderen Pfote ;) Genau wie bei der ersten.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Achso, ich habe keinen Wunsch^^
Wer hier als nächstes postet, hat den Wunsch frei ;)
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
505
Reaktionen
0
Off-Topic
mögt ihr euch nciht mal meinen Rakcer ausleihen und ihm sowas beibringen?
Ich Versuchs immer wieder aber irgendwie hauts grad so gar nicht hin *seufz*
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Off-Topic
mögt ihr euch nciht mal meinen Rakcer ausleihen und ihm sowas beibringen?
Ich Versuchs immer wieder aber irgendwie hauts grad so gar nicht hin *seufz*
Off-Topic
Liebend gerne, aber du wohnst so weit weg :( Aber ansonsten würd ichs tun :lol: Jeder Hund ist irgendwie lernfähig. Hachja, ich vermissemeine Laika, so ein Aussie-Border-Windhund-Mix ist einfach toll :)
 
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
250
Reaktionen
0
o ich nutze die gelegenheit und wünsche mir platz
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Platz:
Der Hund wird ins "Sitz" gebracht, dann führt man den Dummy (Futterbeutel), die Hand mit Leckerli oder auch einfach nur die Hand flach auf den Boden (Futterbeutel, Leckerli, Handinnenfläche nach unten).
Der Hund legt sich oder steht auf.
Steht der Hund auf, wird er wortlos wieder in die Ausgangsposition gebracht.
Legt er sich, wird freudig das Signal "Platz" erteilt.
 
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
250
Reaktionen
0
cool danke
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Off-Topic
Funktionierts? ;)


Der nächste, der hier postet hat den Wunsch ;)
 
hyperjoey

hyperjoey

Registriert seit
20.04.2009
Beiträge
286
Reaktionen
0
wenn keiner will , dann mach ich mal , damit es hier auch weiter geht ....

würde meinen kleinen gerne das Rückwärts einparken beibringen
 
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
250
Reaktionen
0
Off-Topic
@akani: Kimba beherrscht platz jetzt richtig gut, danke nochmal :D
 
Thema:

Trick-/Kunstücke- und Spaß-Kommando-Kiste

Trick-/Kunstücke- und Spaß-Kommando-Kiste - Ähnliche Themen

  • Dogdance-Tricks rückwärtslaufen bzw. rückwärts durch die Beine

    Dogdance-Tricks rückwärtslaufen bzw. rückwärts durch die Beine: Hallo ihr Lieben, habe Fragen zum Rückwärtslaufen bzw. rückwärts durch die Beine laufen. Ist es sinnvoll zuerst das Rückwärtslaufen zu...
  • So bringe ich meinen Hund tricks bei

    So bringe ich meinen Hund tricks bei: Sitz,Platz,Rolle EDIT (automatische Beitragszusammenführung) Ich bin ziemlich neu und kenne mich nicht gut aus. Aber ich wüste gerne wie ich...
  • Welche Tricks kann mein Hund noch lernen ???

    Welche Tricks kann mein Hund noch lernen ???: Hallo ich hab ne Frage welche Tricks kann mein Hund noch lernen ??? Es macht in Wahrnsinnig spaß etwas neues zu lernen !!! Aber solangsam fällt...
  • Tricks mit den Pfoten ?

    Tricks mit den Pfoten ?: Heei (: Donja und ich haben seit kurzem Gefallen an Trickdogging gefunden. Was mir aufgefallen ist, ist dass ihr Tricks wie Pfote geben, Winken...
  • Vitas tricks

    Vitas tricks: huhu, hier habe ich mal die meisten von vitas tricks aufgelistet.. es sind bestimmt nicht alle :D vielleicht habt ihr dadurch ja auch eine...
  • Vitas tricks - Ähnliche Themen

  • Dogdance-Tricks rückwärtslaufen bzw. rückwärts durch die Beine

    Dogdance-Tricks rückwärtslaufen bzw. rückwärts durch die Beine: Hallo ihr Lieben, habe Fragen zum Rückwärtslaufen bzw. rückwärts durch die Beine laufen. Ist es sinnvoll zuerst das Rückwärtslaufen zu...
  • So bringe ich meinen Hund tricks bei

    So bringe ich meinen Hund tricks bei: Sitz,Platz,Rolle EDIT (automatische Beitragszusammenführung) Ich bin ziemlich neu und kenne mich nicht gut aus. Aber ich wüste gerne wie ich...
  • Welche Tricks kann mein Hund noch lernen ???

    Welche Tricks kann mein Hund noch lernen ???: Hallo ich hab ne Frage welche Tricks kann mein Hund noch lernen ??? Es macht in Wahrnsinnig spaß etwas neues zu lernen !!! Aber solangsam fällt...
  • Tricks mit den Pfoten ?

    Tricks mit den Pfoten ?: Heei (: Donja und ich haben seit kurzem Gefallen an Trickdogging gefunden. Was mir aufgefallen ist, ist dass ihr Tricks wie Pfote geben, Winken...
  • Vitas tricks

    Vitas tricks: huhu, hier habe ich mal die meisten von vitas tricks aufgelistet.. es sind bestimmt nicht alle :D vielleicht habt ihr dadurch ja auch eine...