Ein kleines Sammel Thema für Vegetarische Gerichte!

Diskutiere Ein kleines Sammel Thema für Vegetarische Gerichte! im Gesundheit & Ernährung Forum im Bereich Smalltalk; So, Sommerzeit, Salatzeit. Daher gibts ein Dressingrezept ;) Suesses Balsamico-Dressing 1 Teil Ahornsirup 1 Teil Wasser 1.5 Teile Balsamico...
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.652
Reaktionen
65
So, Sommerzeit, Salatzeit. Daher gibts ein Dressingrezept ;)

Suesses Balsamico-Dressing

1 Teil Ahornsirup
1 Teil Wasser
1.5 Teile Balsamico Essig
3 Teile
Oel
Pfeffer, Salz, Salatkraeuter zum Abschmecken

(Teile koennen alles sein und beliebig verdoppelt, verdreifacht, halbiert etc. werden : Essloeffel, Teeloeffel, Cups, Tassen, Milliliter ;) - Hauptsache das Verhaeltnis stimmt einigermassen)

Alles zusammen in den Shaker, schuetteln und ab ueber den frischen Salat.
Wenn man auf die Zutaten achtet, bekommt mans auch vegan hin ;)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.652
Reaktionen
65
Ruehrtofu

Naturtofu
Fruehlingszwiebel
Tomaten
Oel
Curcuma
Pfeffer, Salz
sonstige leckere Gewuerze nach Wahl

Oel in der Pfanne erhitzen.
Fruehlingszwiebel und Tomate kleinschneiden, Tofu mit der Gabel kleindruecken.
Das Ganze zusammen ca. 10 Minuten anbraten, ein wenig Curcuma fuer die Farbe dazu, dann schoen je nach Geschmack wuerzen (z.B. mit Gemuesebruehenpulver, Sojasauce, Knobi, Salz, Pfeffer) und servieren =)
Geht schnell und ist lecker.

 
Verena87

Verena87

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
581
Reaktionen
0
Or, Nienor. Das Rührtofurezept ist übelst lecker! Das haben wir auch schon gemacht. *yummi*
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
ich hab das heute erst gelesen und nein so schnell vertreibt man mich nicht^^

allerdings dachte ich, das hier nicht nur absolute Vegetarier (also ohne Fisch und so) unterwegs sind und das lesen... sorry wohl mißgedeutet ;)
Ich für meinen Teil bin auch kein Vegetarierer (war ich mal vor der SChwangerschaft is aber schon 10Jahre her) und inzwischen wieder Fleischfan (allerdings gutes Fleisch)
... und auch zu meinen Vegetarischen Zeiten hab ich gerne Fisch gegessen :)

aber ab und an koche ich auch gerne Vegetarisch :)
 
Verena87

Verena87

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
581
Reaktionen
0
Das hat mein Mann glaube ich getan. Teils angebraten, teils roh. Aber das Grundrezept ist das gleiche.:045: Und das ist echt super lecker!
 
C

charliegoesraawr

Registriert seit
08.01.2012
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo,
Nienor dein rezept sieht total gut aus. kannst du mir villeicht verraten, wieviel von den einzelnen zutaten du immer nimmst und für wieviele personen das ist? :)
Wäre sehr nett.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.652
Reaktionen
65
Puh, ich nehm ein halbes Pack Tofu, 4-5 Cherrytomaten und eine Fruehlingszwiebel. Der Rest ist definitiv Gefuehl, da habe ich keine Massangaben.
Reicht fuer eine Person mit grossem Hunger oder fuer 2 als Fruehstuecks"beilage" mit Brot und Co.
 
C

charliegoesraawr

Registriert seit
08.01.2012
Beiträge
204
Reaktionen
0
Okay, danke. Werde es dann demnächst mal ausprobieren :)
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
4.136
Reaktionen
1
Ich hab auch mal (wieder??) was

Tomatenlasangne mit Pilzen

Zutaten: für ca 2 Personen
Ca. 5-7 Lasagne Blätter
4-5 mittelgroße Braune Champignons
¾ Packung Passierte Tomaten
1-2 Zwiebeln
Salz
Pfeffer
Knoblauch
Kräuter (Basilikum)
Etwas Wasser
Butter

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und in ¼ Ringe schneiden und in Butter anrösten. Einen Teil der Gewürze dazugeben und kurz mitrösten. Danach mit der Tomatensauce ablöschen und den Rest der Gewürze dazu (abschmecken) und nach kurzem weiteren aufkochen vom Herd nehmen Champignons in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

1-2 Lasagne Blätter in eine Auflaufform legen, Sauce darauf verteilen und mit den geschnittenen Pilzen belegen, Darüber werden wieder 1-2 Lasagne Blätter gelegt. Das ganze wird nun 4-5 mal wiederholt am ende sollte Sauce den Abschluss bilden und darauf kommt dann Käse.

Die Lasagne für 30-40 min bei 180° Fertig Backen



Edit: Übrigens verwende ich die Sauce (ohne Pilze) aber mit noch nem Tetraopack Gewürfelten Tomaten auch als Spaghetti Sauce und mach bei bedarf noch getrocknetes Suppengemüse rein oder lass es so. Das ist dann meine Schnelle Spaghetti Sauce
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rating

Registriert seit
18.09.2011
Beiträge
49
Reaktionen
0
Hört sich gut an.
 
A

Agi06

Registriert seit
15.06.2012
Beiträge
18
Reaktionen
0
Kennt ihr etwas vegetarisches zum Grillen? Hab bisher nur von Grillkäse gehört :lol: (mit Rezept bitte;))
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
4.255
Reaktionen
0
Ganz lecker:
Kartoffel-Blumenkohl-Curry! <3

Und eigentlich bin ich gar kein Kartoffel-Mensch. Aber das war richtig lecker und bis auf das Kartoffel schälen auch schnell und einfach umzusetzen. ^^

--
Nun suche ich noch ein gutes Rezept, was man mit Wirsing machen kann und auch nicht so kompliziert ist..
Jemand Ideen?! ^^
~§~
 
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
565
Reaktionen
0
Maisbrot (vegan)

200g Mehl
200g Maismehl
2 TL Backpulver
2 El Zucker
1 TL Salz
400 ml Sojamilch
10 EL Öl

Alles mischen und gut verrühren, dann in einem Form geben und bei 200 Grad ca.45 Minuten im Ofen Backen.
Am besten mit dem Stäbchen testen, ob das Brot gut ist. Wenn noch Teig am Stäbchen klebt, wieder zurück in den Ofen.

Traditionell wird Cornbread zu Chili und an Thanksgiving zu Braten gegessen, mit Süßem Aufstrich oder warm mit Butter/Margarine + Salz schmeckts aber auch.
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
360
Reaktionen
9
Vegetarisches Gulasch mit Früchten

500g Tofu oder Saitan
3 EL. Öl
200 g Zwiebeln
Salz, Pfeffer
1 TL. Curry
1/2 TL. Edelsüsspaprika
1/2 l Instantbrühe
1 Ds. Fruchtcocktail
2 Bananen (250 gr)
2 TL. Speisestärke
5 EL. Sahne

Tofu / Saitan grob würfeln und anbraten, Zwiebelwürfel dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Paprika edelsüss pikant würzen.
Brühe angiessen.
Etwas schmoren lassen (im Original steht 1 Std, dann wird aber der Tofu zu matschig. Also einfach etwas köcheln lassen)
Abgetropfte Früchte dazugeben.
Stärke und Sahne verrühren und das Gulasch damit binden.
Bananen zugeben und abschmecken.
Dazu passen Reis oder Nudeln
 
Juliet

Juliet

Registriert seit
10.07.2012
Beiträge
38
Reaktionen
0
Auch auf die Gefahr hin dass das eine blöde Frage ist :uups:... aber hat jemand ein leckeres Rezept für einen Aufstrich?
 
A

Amalia

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
530
Reaktionen
0
PowerDrink

3 Datteln
1 Banane
1 Esslöffel braunes Mandelmus
Wasser nach Belieben

...und mixen. Traumhaft. :)
 
Juliet

Juliet

Registriert seit
10.07.2012
Beiträge
38
Reaktionen
0
Eher Herzhaft, von süßem hab ich genug :lol:.

Hab da was mit Auberginen entdeckt... werde den wohl mal versuchen. Bin aber trotzdem noch für Vorschläge offen^^, bei Vorschlägen hat man wenigstens schon Erfahrungsberichte ;).

Ach und Nüsse dürfen aus Gründen der Lebenserhaltung nicht rein (blöde Allergie :093:).
 
J

Jessica91

Registriert seit
09.03.2012
Beiträge
988
Reaktionen
0
Mal kurz den Staub hier abwischen und die Leute hier wieder auf den Thread aufmerksam machen :064:
Sodele;
Habe gerade mal einen Blick in den Kühlschrank geworfen um mir zu überlegen, was ich denn in den nächsten Tagen vielleicht esse.
Ich hab noch eine Packung veganen Käse mit Kräutern aus dem Alnatura gefunden.
Das letzte mal habe ich den Käse angebraten und mit dem Salat gegessen, hat aber nicht so toll geschmeckt.
Hat jemand noch eine Idee, was man damit machen könnte?
Liebe Grüße
Jessica
 
Thema:

Ein kleines Sammel Thema für Vegetarische Gerichte!