bezahlt ihr auch so viel für eine stunde reiten??

Diskutiere bezahlt ihr auch so viel für eine stunde reiten?? im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; Also für einen Ponyverleih ist das glaube ich normal der Preis. Und wo ich firstfrüher geritten bin auf Schulpferden hab ich 40 euro im Monat...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
VollblüterFan

VollblüterFan

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
182
Reaktionen
0
Also für einen Ponyverleih ist das glaube ich normal der Preis.
Und wo ich
früher geritten bin auf Schulpferden hab ich 40 euro im Monat bezahlt jetzt mit meinem Dicken bezahle ich für jede Stund mit 3 Reitschülern 5,50 Euro
und für ne 2 er SAtund 8 Euro
und für ne einzel Stunde 10 Euro:p
 
Aminka

Aminka

Registriert seit
01.07.2007
Beiträge
305
Reaktionen
0
Ich habe früher 30 € für eine Stunde auf einem Schulpferd bezahlt. Es war Westernreitunterricht und immer 1-3 Reiter. Weil es so teuer war, konnte ich aber nur alle zwei Wochen reiten.
 
Beatbonbon

Beatbonbon

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
2.118
Reaktionen
0
Ich bezahle bei uns für eine halbe Stunde 25 Euro, und das mit eigenem Pferd, also ohne dass ein Schulpferd 'gestellt' wird
 
Snoopy94

Snoopy94

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
311
Reaktionen
0
ich zahle 3€ mit RB...
 
cuddlekitten

cuddlekitten

Registriert seit
09.04.2006
Beiträge
809
Reaktionen
0
@ snoopy

und wie verläuft der unterricht dann? gruppen oder einzelunterricht ß
erzähl mal !

lg
 
Snoopy94

Snoopy94

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
311
Reaktionen
0
für 3 € ist es abteilungs reiten...
manchma gehe ich aber in anderen untterricht da kosten ne halbe stunde 20 euro für alle die mit reiten... das isd aber dann ohne abteilung...(bringt mehr als abteilungs reiten...)
 
Jogy

Jogy

Registriert seit
27.08.2006
Beiträge
937
Reaktionen
0
wie groß ist die abteilung?
 
Snoopy94

Snoopy94

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
311
Reaktionen
0
unter schiedlich... manchma waren wir nur 2.... aber höchstens 8 leute...
 
cuddlekitten

cuddlekitten

Registriert seit
09.04.2006
Beiträge
809
Reaktionen
0
höchstens 8 leute? und dann 20€ für eine HALBE stunde?
findest das nicht übertrieben!?

dh ja,wenn er das öfter macht mit 8 leuten, dass diesere reitlehrer nen stundenlohn von 320€ hat !? wassn das ...

und lernen tust du trotzdem nichts,weil wenn du ne halbe stunde bezahlst und 8 leute in der einheit drin sind rechne mal 30 : 8 = ? 3,75 das sin rund 4 minuten die du davon intensiv hast !
 
Snoopy94

Snoopy94

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
311
Reaktionen
0
nein... bei einer halben stunde sind nur 2 leute und dann bezahlt jeder 10 euro... in einem anderen unterricht sind in einer abteilung 8 leute und da kostet es nur 3 euro...
 
cuddlekitten

cuddlekitten

Registriert seit
09.04.2006
Beiträge
809
Reaktionen
0
aso dachte schon *srys. .ha ich wohl falsch verstanden*
 
Josie

Josie

Registriert seit
30.12.2006
Beiträge
274
Reaktionen
0
Also mein Unterricht kostet 8 € pro Stunde. Also mit Reitlehrerin. Ist aber auch wirklich guter Unterricht eigentlich.
Früher, als ich noch keinen Unterricht hatte, bin ich auch immer so reiten gegangen. Da war eben so ein kleiner Stall, da konnte man sich seine Pferde für 'ne halbe oder eine ganze Stunde ausleihen und im Wald rumreiten gehen. Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube die halbe Stunde waren auch 5 € und die ganze Stunde 10 €.
Aber da ist mir mein Unterricht auch ein bisschen mehr wert, schließlich hab ich da ein bisschen mehr von. :)

Liebe Grüße
 
Nixe16

Nixe16

Registriert seit
10.07.2007
Beiträge
47
Reaktionen
0
bei uns bezahlt man 10 euro wenn man im verein ist (+vereinskosten für mich 6,50euro =monatlich)...welche die nicht im verein sind, bezahlen 12 euro für eine Reitstunde, bei uns geht sie so 50 min......Leute mit eigenem Pferd bezahlen nur 5euro für eine Reitstunde...:D
 
!**stella**!

!**stella**!

Registriert seit
20.08.2007
Beiträge
43
Reaktionen
0
uii! Wenn ich das so lese werd ich richitg neidisch! Ich bezahle 18 euro für 45 min. Aber die reitlehrerin ist auch echt gut!
 
M

Merlin

Guest
Ich habe mir das Reiten selbst beigebracht.
Ähm also *Mund offen steht* :eusa_think: :eusa_think: :roll: Wie jetzt selber beigebracht?
Hat sich schon mal wer deine Reitweise angeguckt, der was davon versteht???

Ich hab in meinem letzten Verein 10 € für die Reitstunde bezahlt! Aber Lehrerin war nich so prickelnd und mein Schulpferd erst recht nicht! Hart im Maul und keine Reaktion auf Schenkelhilfen...
 
Smirnoff

Smirnoff

Registriert seit
19.11.2006
Beiträge
2.488
Reaktionen
0
Im letzten verein hab ich 10€ für ne RU bezahlt.

Jetzt mit meiner RB (50€)
bezahle ich im Unterricht 4€ 1std mit 2-3 Reitern.
Vorher (den Unterricht gibt eine Freundin die echt super Reitet, sie korrigiert sehr viel ist echt toll) habe ich nix bezahlt, doch jetzt wollen alle Unterricht nehmen, da nimmt sie jetzt 4€ is aber trozdem echt super.
 
P

Pferdefan_93

Registriert seit
22.07.2006
Beiträge
45
Reaktionen
0
ich zahle 10 Euro für eine Reitstunde 60 Minuten mit Reitlehrer in der Gruppe zwischen 3 und 6 leuten..erwachsene zahlen 12 euro für 60 Minuten und Einzelstunden 60 minuten kosten 30 euro..
 
cuddlekitten

cuddlekitten

Registriert seit
09.04.2006
Beiträge
809
Reaktionen
0
heyho =)

findet ihr das dann sooo gut wenn ihr 60 minuten richtig trianign bekommt?
ich finde lieber kurzes training aber sehr intensiv... also damit mein ich den rl nur für 30 minuten bezahlen, wenn man bezahlen muss (!) da das pferd dann viel besser dabei ist ... also vom kopf und so ..

was findet ihr da besser lieber lange rumreiten mit wenig effektivität oder umgekeht kurze trainingseinheit mit viel lerneffektitivät ? klar gehört zu dieser zeit dann das abreiten bzw warmreiten NICHT (!!!) dazu !
 
Eyepod&Tripod

Eyepod&Tripod

Registriert seit
30.10.2006
Beiträge
941
Reaktionen
1
:eusa_think: hmmm, wenn ich mir hier so die preise ansehe, dann kann ich hier in münchen echt den vogel abschießen.
habe jetzt nach jahren wieder angefangen und zahle für eine halbe stunde 31€.
ganz schön happig. es gibt zwar ställe, die etwas billiger sind, aber da muss ich erst einmal hinfahren, mindest 30 km durch die stadt und über land. bei den spritpreisen momentan spare ich da vielleicht 2€.
aber die spitze ist in einem stall mit 90€ für eine stunde. die kann man sich dann mit bis zu 3 reitern teilen und so etwas nennt sich dann einzelunterricht in der gruppe :eusa_eh:
wer also einen tipp hat hier in der gegend von münchen, wäre klasse, wenn ihr mir bescheid geben könntet.
 
momoflipp

momoflipp

Registriert seit
14.04.2007
Beiträge
236
Reaktionen
0
Wow das ist wirklich happig, also bei uns kostet das ausreiten mit den Pferden 10,- pro Stunde, da wird erst mal das Pferd von der Weide geholt dann gespriegelt und selbst gesattelt, dann geht es los in die freie Natur und danach natürlich wieder gesäubert und auf die Weide gebracht, dauert natürlich mehr als eine Stunde es wird aber nur eine abgerechnet, damit sich das ganze auch lohnt reiten wir mind. 2 Stunden. Finde ich super, so wie es hier gehandhabt wird, hat man auch guten Kontakt zu den Pferden.;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

bezahlt ihr auch so viel für eine stunde reiten??