Warum ist Bozita gutes Futter?

Diskutiere Warum ist Bozita gutes Futter? im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Also hier gibt es regelmäßig das Bozita im firstTetrapack und alle 8 mögen es.. Ich habe das eigentlich hier auf dem Futterplan eingeführt, weil...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also hier gibt es regelmäßig das Bozita im
Tetrapack und alle 8 mögen es..

Ich habe das eigentlich hier auf dem Futterplan eingeführt, weil es angeblich frei von Soja, Getreide und Konservierungsstoffen ist....
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Ich habe das eigentlich hier auf dem Futterplan eingeführt, weil es angeblich frei von Soja, Getreide und Konservierungsstoffen ist....
Genau deswegen habe ich das auch ausprobiert. Und bei meinen beiden Pingelköppen ist es ja tatsächlich wie ein Wunder, dass es BEIDE mögen. Dementsprechend wird das auch recht häufig gefüttert (neben verschiedenen anderen Marken natürlich).
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Vielleicht sollte ich das auch mal testen. Paulchen ist nur so schwierig was Futter angeht. Fressen tut er alles nur drin behalten ist ne andere Frage.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Vielleicht sollte ich das auch mal testen. Paulchen ist nur so schwierig was Futter angeht. Fressen tut er alles nur drin behalten ist ne andere Frage.
Bei solchen Sensibelchen empfiehlt sich ja immer die "löffelweise" Umstellung auf anderes Futter. Aber ich glaube, Bozita wäre einen Versuch wert. Oft reagieren Katzen übel auf Getreide im Futter. Aber das ist ja bei Bozita nicht drin:)
...steht da jedenfalls....
 
Michaela203

Michaela203

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
237
Reaktionen
0
Also ich habe das Bozita im Tetrapack einmal gekauft und nie wieder! 1. ist es doch gar nicht sooo günstig, oder? Kostet der Tetrapack nicht auch schon 1 Euro oder so? Und 2. hatten meine Katzen danach so einen Durchfall und das hat nichts an sich mit Futter langsam umstellen oder so zu tun gehabt, denn meine Katzen bekamen von Kleinauf immer verschiedene Futtersorten von verschiedenen Firmen usw.! Auf einer Tiermesse wurde mal ein anderes Futter aus Schweden angeboten und das lehnte ich auch gleich ab weil ich eben das mit Bozita getestet hatte und der schlimme Durchfall war. Das sagte ich denen und die meinten das sie das wüssten und viele Katzenbesitzer darüber geklagt hatten das ihre Tiere Durchfall und Erbrechen davon bekamen. Also mir kommt das Zeug nicht auf den Tisch (sozusagen)!
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also ich habe das Bozita im Tetrapack einmal gekauft und nie wieder! 1. ist es doch gar nicht sooo günstig, oder? Kostet der Tetrapack nicht auch schon 1 Euro oder so?
Keine Ahnung, ob das "günstig" ist... Danach schaue ich eigentlich nie bei Katzenfutter.:?
Hauptsache, es ist ein hoher Fleischanteil, kein Getreide und kein Zucker drin. Und vor allen Dingen, meine Katzen mögen und vertragen es. Und das ist hier bei Bozita bei allen der Fall!:D
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
@Michaela:

günstigeres Futter in der Qualität wirst du kaum finden...

Wenn du das schon als teuer bezeichnest, kann ich nur raten, was du sonst fütterst... das was es im Supermarkt/Drogeriemarkt und größtenteils auch im "Zoofachhandel" gibt, bzw. fast alles, was günstiger als Bozita ist, ist nämlich Grütze... zu wenig Fleisch, zu viel Getreide, zu viel Zucker etc... kein Wunder, dass deine Katzen das bessere Bozita nicht vertragen haben.
 
Katzenbandenmama

Katzenbandenmama

Registriert seit
27.06.2008
Beiträge
357
Reaktionen
0
Ich füttere hier auch Bozita und hatte am Anfang der Umstellung auch ein paar Probleme bzw. meine Tiger. Da gab es auch ein wenig Durchfall. Das hat sich aber ganz schnell gelegt.
Nicht alle Sorten von Bozita kommen gut an. Pate kann ich vergessen, die brauche ich nicht auftischen. Beliebt sind Sorten mit Gelee, und da vor allem das Gelee selbst. Natürlich wird auch das Fleisch gefressen.
Für mich ist es auch wichtig, dass Futter kein Zucker und/oder Getreide enthält. Das Zeug ist überflüssig für Katzen.
Wenn die Tetra Paks im Angebot sind, bekomme ich sie für 99 Cent, ansonsten kosten sie 1,09 €.
Durchaus noch erträglich, da ich eh noch mit Lux 49 Cent die Dose und Animonda Carny kombiniere.
Zu Naschen gibt es dann auch mal nicht so gesunde Dinge, wie Kausticks oder diese Knusperkissen von Whiskas.
 
Michaela203

Michaela203

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
237
Reaktionen
0
@Michaela:

günstigeres Futter in der Qualität wirst du kaum finden...

Wenn du das schon als teuer bezeichnest, kann ich nur raten, was du sonst fütterst... das was es im Supermarkt/Drogeriemarkt und größtenteils auch im "Zoofachhandel" gibt, bzw. fast alles, was günstiger als Bozita ist, ist nämlich Grütze... zu wenig Fleisch, zu viel Getreide, zu viel Zucker etc... kein Wunder, dass deine Katzen das bessere Bozita nicht vertragen haben.

Sorry, aber was ist denn das für eine Quatschmeinung? Woher willst du denn wissen was ich sonst füttere usw.? Kennst Du mich? Ich denke nicht. Also pass lieber auf was Du so schreibst! Das ist doch lächerlich! Anderes Futter vertragen sie auch mit hohem Fleischanteil!
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Dann verate uns mal bitte, welches Futter mit "hohem Fleischanteil" du fütterst, das günstiger als Bozita ist...
 
Sanna26

Sanna26

Registriert seit
23.11.2009
Beiträge
172
Reaktionen
0
Dass Katzen ein Futter nicht vertragen, kann ja auch andere Ursachen haben, außer der Qualitätsunterschiede. Meine zum Beispiel können das Carny nicht vertragen und bekommen davon Durchfall, während sie die anderen Futtersorten (s. oben) sehr gut verdauen.

Preislich finde ich Bozita ganz gut. ~400g für rund 1€ finde ich recht gut für die Qualität, die es ja nun doch zu haben scheint. Viele gute Futtersorten liegen schon mit 200g darüber.

Ich danke euch allen auf jeden Fall für die umfassende Aufklärung und werde Bozita jetzt auch mal meinen Fellnasen anbieten.

Liebe Grüße

PS: Ich kenne kein Futter mit einem Fleischanteil über 90%, was so günstig ist.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Also wenn Du ein Futter mit über 90% fleischanteil kennst, ohne Getreide, das gerne gefressen wird und unter 1,10 euro/400g liegt dann sags, wir warten sehr gespannt. insbesondere in Nürnberg, den laden kaufe ich gleich morgen früh um acht leer, darauf kannst du wetten. 4 katzen satt zu kriegen ist schließlich nicht übermäßig billig.
 
JuleP²

JuleP²

Registriert seit
01.02.2010
Beiträge
17
Reaktionen
0
Doofe Frage, aber wo steht denn genau, dass Bozita einen so hohen Fleischanteil hat?
Getreide und Zucker sind bei Lux/Shah doch auch nicht drin und das kostet mit einem explizit angegebenen Fleischanteil von 60% (oder so um den Dreh) doch nur 49 Cent.
Ich hatte auch schon mal überlegt, Bozita als Abwechslung zu Mac's/Grau und Co. zu kaufen, aber mir ist die Zusammensetzungsangabe doch irgendwie zu ungenau. :eusa_think:

Also z.B. hier von Zooplus kopiert:

Rinderhack:
Hühnchen, Rind (mind. 4%), Schwein, Mineralstoffe, Ei, Paprika, ß-1,3/1,6 Glucan.
Da steht ja nicht, wieviel Fleisch und wieviele Nebenerzeugnisse nun dadrin sind. :eusa_think:
 
Sanna26

Sanna26

Registriert seit
23.11.2009
Beiträge
172
Reaktionen
0
Genau deswegen habe ich die Frage hier eingestellt, da ich von der Deklaration auch verwirrt war. Wenn du dir die Beiträge durchliest, siehst du, dass die angegebenen 4% nur die geschmacksgebende Sorte Fleisch meinen. Auf der Vorderseite der Packung steht jedoch, dass das Futter 97% reines Fleisch und Innereien enthält ;)
Finde es auch komisch, dass das nicht hinten aufgeführt ist, wie bei allen anderen Futtersorten...
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Also Mac's ist besser und kostet nur ein paar Cent mehr. Besser als Lux, Schmusy und Animoda finde ich Bozita auch nicht und die kosten das gleiche wie Bozita oder weniger.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0


schaut euch doch selber die packungen an, ok?

istzwar kein bsonders gutes foto, aber fleischanteil 93% ist lesbar.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Also Mac's ist besser und kostet nur ein paar Cent mehr. Besser als Lux, Schmusy und Animoda finde ich Bozita auch nicht und die kosten das gleiche wie Bozita oder weniger.
Bei mac`s ist in den großen Dosen immer auch naturreis oder bei einer Sorte auch karotte enthalten - das senkt den Fleischanteil deutlich. und 30-50% teurer tut schon weh.

Außerdem ist das eben meistens wieder nur Paté - was eben von manchen Katzen gar nciht gefressen wird. Wir habens probiert, keine chance.
 
Zuletzt bearbeitet:
Solaris

Solaris

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
459
Reaktionen
0
Bozita hat das Rad sicher nicht neu erfunden und ist sicher auch kein super-duper- unübertroffenes Premiumfutter. Aber es ist trotzdem gute Mittelklasse und eines der wenigen anständigen, die eben Stücken in Gelee/ Soße anbieten.
Von daher ist es, meiner Meinung nach, als Ergänzung zum Futterplan gut geeignet, gerade auch wenn man ein bisschen aufs Geld achten muss/ will :)
 
JuleP²

JuleP²

Registriert seit
01.02.2010
Beiträge
17
Reaktionen
0
Ich kenne mich mit Deklarationsgesetzen nicht aus, aber könnte man als Hersteller nicht eventuell quasi vorne raufschreiben was man möchte (eben sowas wie 93% Fleischanteil) und in der Zusammensetzung dann eben den richtigen Inhalt sehr verstecken?
Ich kenne Bozita (noch) nicht und möchte mir kein Urteil darüber erlauben, es wundert mich nur, dass es hinten nicht so explizit aufgeführt ist, das wäre doch sicher auch noch verkaufsfördernder.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Wenn es vorne so drauf steht darf auch nichts anderes drinnen sein, das währe Strafbar. Werbeversprechen MÜSSEN stimmen.

aber es steht hinten dann eben nicht in einzelne sorten gesplittet drauf, das ist ja auch cniht notnwednig, vor allem weil das schwanken kann. sonst könnte es schon Ärger geben, wennman 5% weniger hühnchen und mehr rind drin wären... deswegen sind die Angaben inder Zutatenliste etwas schwammiger gehalten mit mindestens soundsoviel prozent geschmacksgebende Sorte, weil es sonst immmer Ärger geben kann wenn das mal schwankt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Warum ist Bozita gutes Futter?

Warum ist Bozita gutes Futter? - Ähnliche Themen

  • Warum frisst meine katze kein trockenfutter?

    Warum frisst meine katze kein trockenfutter?: Hallo katzenfreunde, Also wir haben ja unsere katze kira seit genau 2 wochen bei uns,und sie will einfach kein trockenfutter fressen.. sie ist eh...
  • Warum erbricht er?

    Warum erbricht er?: Diese Frage gehört eigentlich sowohl hierher als auch zur Gesundheit...
  • Warum lehnt ihr Barfen ab?

    Warum lehnt ihr Barfen ab?: :D Das soll keine Provokation sein, sondern nur mal eine Interessensfrage, an welche Vorurteile ihr festhaltet, habe im Tierheim auch eine...
  • warum ist bio fleisch bei uns so teuer?-Barfen

    warum ist bio fleisch bei uns so teuer?-Barfen: hallo.ich weiß das es schon einen thread zum thema barf gibt.wenn es geht würde ich es gerne extra stehen lassen. da es eher um "woher bekomme ich...
  • Warum ich barfe- Erfahrungsberichte

    Warum ich barfe- Erfahrungsberichte: Ich wüsste gern mal warum die hier anwesenden barfenden Katzenhalter damit angefangen haben. Bzw. wie sie darauf gekommen sind. ich fang mal an...
  • Ähnliche Themen
  • Warum frisst meine katze kein trockenfutter?

    Warum frisst meine katze kein trockenfutter?: Hallo katzenfreunde, Also wir haben ja unsere katze kira seit genau 2 wochen bei uns,und sie will einfach kein trockenfutter fressen.. sie ist eh...
  • Warum erbricht er?

    Warum erbricht er?: Diese Frage gehört eigentlich sowohl hierher als auch zur Gesundheit...
  • Warum lehnt ihr Barfen ab?

    Warum lehnt ihr Barfen ab?: :D Das soll keine Provokation sein, sondern nur mal eine Interessensfrage, an welche Vorurteile ihr festhaltet, habe im Tierheim auch eine...
  • warum ist bio fleisch bei uns so teuer?-Barfen

    warum ist bio fleisch bei uns so teuer?-Barfen: hallo.ich weiß das es schon einen thread zum thema barf gibt.wenn es geht würde ich es gerne extra stehen lassen. da es eher um "woher bekomme ich...
  • Warum ich barfe- Erfahrungsberichte

    Warum ich barfe- Erfahrungsberichte: Ich wüsste gern mal warum die hier anwesenden barfenden Katzenhalter damit angefangen haben. Bzw. wie sie darauf gekommen sind. ich fang mal an...