Frettchen entlaufen/gefunden

Diskutiere Frettchen entlaufen/gefunden im Muckerstübchen Forum im Bereich Frettchen Forum; ups, der firstsollte nicht doppelt sein
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
anno

anno

Registriert seit
15.06.2011
Beiträge
98
Reaktionen
0
ups, der
sollte nicht doppelt sein
 
anno

anno

Registriert seit
15.06.2011
Beiträge
98
Reaktionen
0
fretti ist NICHT aus dem schacht geklettert und immernoch nicht auffindbar.
von jmd eingesammelt und ins tierheim gegeben wurde er auch nicht.

was ist das bitte für eine feuerwehr, die einem nicht helfen will?:evil:
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
1.536
Reaktionen
0
Huhu!

Auch wenn es eine Sauerrei ist, aber streut doch mal großflächig Mehl aus, an Stellen wo man das Frettchen vermutet.
So sieht man wo es langegangen ist.

Liebe Grüße
(Aus dem Frettchenforum schleiche)
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
was ist das bitte für eine feuerwehr, die einem nicht helfen will?:evil:
Wenn sie sich bei freundlicher Bitte weigern, ruft über die 112 an. Dann müssen die Jungs raus, das ist ihre Pflicht! Und auch wenn sie fluchen und schimpfen (was sie nicht tun werden, weil der Großteil der freiwilligen Feuerwehrleute die ich kenne, sogar Nachts um 3 mit strahlendem Lächeln eine Ölspur vom Feldweg kehrt. Feuerwehr ist eine Leidenschaft! Wenn der Piepser aufgeht, dann sind die meisten seelig! :D)

Ich hab nur ehrlich gesagt die Befürchtung, dass es mitlerweile zu spät sein könnte. Samstag ist jetzt wirklich ganzschön lange her. Hört ihr noch Geräusche?
Und die Frage nach dem Beobachten in welche Ecke es abgehauen ist, hast du auch noch nicht beantwortet.
 
Imbahamster

Imbahamster

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Gibts was neues?:?
 
bibi 1997

bibi 1997

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
123
Reaktionen
0
Vieleicht eine falle also eine ,, Lebe falle" futter rein stellen und gucken ob er drin ist
 
bibi 1997

bibi 1997

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
123
Reaktionen
0
Frettchen Zugelaufen! Behalten oder Nicht

Hallo,
Meinen Onkel ist vor kurzem ein frettchen Zugelaufen . Wir wissen auch vom wem er ist doch sollen wir ihn behalten oder lieber verkaufen? weil wir haben schon drei frettchen und die machen schon probleme (das pärchen versteht sich nicht mit den fähe) und ich würde mal gern euren rat höhren. Dem jennigen dem es gehöhrte wollte es nicht wieder weil er als jagdfrettchen nicht geeignet wahr und deswegen hat er ihn laufen lassen(so sieht der arme kerl auch aus :? )
Lg bibi
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Hallo,

ihr wollte ein gefundenes Frettchen verkaufen:eusa_eh:. Sorry, das geht gar nicht. Nur weil man es gefunden hat, heißt es nicht automatisch, dass es einem gehört. Der Vorbesitzer gehört erstmal angezeigt, sowas geht mal gar nicht.

Entweder gebt ihr es ins Tierheim oder auf eine (private) Pflegestelle oder versucht selbst es zu vermitteln (dann aber bitte nicht verkaufen, sondern mit Schutzvertrag und -gebühr vermitteln). Oder eben ihr behaltet es.

Lg
 
J

Jessica91

Registriert seit
09.03.2012
Beiträge
988
Reaktionen
0
Hallo
Verkaufen könnt ihr ds Frettchen nur wenn es euch gehört.
Und das tut es ja nicht, da ihr kein Kaufvertrag oder ähnliches habt.
Entweder ihr behaltet es, obwohl ich nicht weiß ob das so gut ist, da eure jetzigen sich schon nicht vertragen oedr ihr gebt es an eine Tierschutzorganisation ab.
Liebe Grüße
Jessica
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Huhu,

Das Tier müsst ihr als Fundtier im Tierheim melden.
Da könnt ihr auch die ganze Situation schildern und eine Anzeige machen.
Dann wird das Tierheim entscheiden, wie es weiter geht.

Fundtiere dürfen 6 Monate lang nicht Verkauft werden.
Da die Besitzer, wenn es abgehauen sein sollte, so lange ein Anrecht auf das Tier haben.

In eurem Fall muss man dann gucken, wie das Tierheim entscheidet und was es empfiehlt.
 
bibi 1997

bibi 1997

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
123
Reaktionen
0
Ja aber der frettchenbesitzer hat uns doch alles papiere und so von ihm uns rüber gegeben und ich mein nicht verkaufen sonderen mit schutzvertrag abgeben . Und der ehmalige besitzer will nicht das er ins tierheim kommt (wir haben uns auch gedacht warum er ihn nicht behält oder selbst abgibt) aber was jetzt soll wir ihn behalten oder nicht
 
F

Frettchen-San

Registriert seit
21.10.2012
Beiträge
392
Reaktionen
0
Ich denke ich würde das Frettchen in eine Frettchenhilfe bringen.

Solange eure drei noch Stress bei der VG haben würde ich kein neues dazu setzen.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Ja aber der frettchenbesitzer hat uns doch alles papiere und so von ihm uns rüber gegeben und ich mein nicht verkaufen sonderen mit schutzvertrag abgeben . Und der ehmalige besitzer will nicht das er ins tierheim kommt (wir haben uns auch gedacht warum er ihn nicht behält oder selbst abgibt) aber was jetzt soll wir ihn behalten oder nicht
Hallo,
Meinen Onkel ist vor kurzem ein frettchen Zugelaufen . Wir wissen auch vom wem er ist doch sollen wir ihn behalten oder lieber verkaufen? weil wir haben schon drei frettchen und die machen schon probleme (das pärchen versteht sich nicht mit den fähe) und ich würde mal gern euren rat höhren. Dem jennigen dem es gehöhrte wollte es nicht wieder weil er als jagdfrettchen nicht geeignet wahr und deswegen hat er ihn laufen lassen(so sieht der arme kerl auch aus :? )
Lg bibi

Bibi, du schreibst, deinem Onkel ist das Frett zugelaufen.
Dann muss man davon ausgehen, das es nicht mit Papieren und Co bei euch eingetrudelt ist.

Wenn du bereits so massive Probleme mit deinen Tieren hast, solltest du schauen, das du diese in griff kriegst und nicht ein 4 Frett dazu packst. ;)

Das müsst ihr doch selber Entscheiden, ob ihr das Tier behalten wollt.
Und hier klingt es alles andere als danach, das der Besitzer interesse daran hat, wo das Tier hinkommt.

Ich zitiere:
Dem jennigen dem es gehöhrte wollte es nicht wieder weil er als jagdfrettchen nicht geeignet wahr und deswegen hat er ihn laufen lassen(so sieht der arme kerl auch aus :? )
So was tut kein Mensch, dem ein Tier egal ist.
 
bibi 1997

bibi 1997

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
123
Reaktionen
0
Ok und die frettchenhilfe nimmt es einfach so an ? aber wir wollten vllt versuchen ob sich unsere einzelne fähe mit ihm verträgt dann würden wir sie zusammen abgeben weil eine fähe die fast 2 jahre alt ist ein neuse zuhause zufinden ist nicht einfach
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Hast du denn schonmal bei einer Frettchenhilfe angefragt? Natürlich kann man nicht einfach klingeln und denen das Frettchen in die Hand drücken. Warum habt ihr denn eine Einzelfähe?
 
bibi 1997

bibi 1997

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
123
Reaktionen
0
weil unserer pärchen sich nicht mit ihr verträgt und wir haben sie noch nicht solang und wollten etwas vorsichtiger versuchen aneinander zugewöhnen doch leider sieht es nicht soo gut aus . Ich hab jetzt im internet eine frettchenhilfe angeschrieben.:D
 
F

Frettchen-San

Registriert seit
21.10.2012
Beiträge
392
Reaktionen
0
Vielleicht nehmen die ja auch eure Fundfähe.
Wenn die Chemie nicht stimmt kann man nichts machen.
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Hast du denn schonmal bei einer Frettchenhilfe angefragt? Natürlich kann man nicht einfach klingeln und denen das Frettchen in die Hand drücken. Warum habt ihr denn eine Einzelfähe?
Rein theoretisch kann man das schon! Frettchenhilfen sind nunmal Notfallstationen und mehr oder minder daran gewöhnt, dass es manchmal ziemlich plötzlich und unerwartet Frettchenzuwachs gibt, aber die feine englische Art ist es dennoch nicht. Vorallem wenn man selbst Frettchen hält und zumindest übergangsweise eine Bleibe bieten kann, solange die Frettchenhilfe ihre Plätze organisiert. Also bitte nicht falsch verstehen, ich will die TE nicht ermutigen sich einfach so ihrer Frettchen zu entledigen, aber falls dieses Thema mal jemand liest, der sich ohne "Hosenboden" von seinem Tier trennen möchte, dann soll auch klar sein, dass eine Frettchenhilfe im Notfall IMMER ein bedürftiges Tier aufnimmt. Im schlimmsten Fall sogar anonym. Immernoch besser, als sein Tier auszusetzen oder verhungert zu lassen.

Ich würde dir aber dringend raten einfach mal in einer Hilfe in deiner Nähe anzurufen und den Fall zu schildern. Da der ominöse Jäger das Tier ausgesetzt hat, würde ich ihm bzgl Tierheim auch nicht wirklich Mitspracherecht einräumen. Wie stellt er sich das denn vor? Erst überlässt er das Tier sich selbst und dann stellt er noch Ansprüche?

Ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an! Einfach verkaufen ist keine Option! Eine VG solltest du aufgrund eurer Schwierigkeiten in deiner eigenen Gruppe auch sein lassen. Wenn du kannst behalte ihn solange bis ein passendes Plätzchen gefunden ist und wenn nicht, dann gib ihn in erfahrene Tierschutzhände.

LG
 
MediCora

MediCora

Registriert seit
03.02.2013
Beiträge
222
Reaktionen
0
Ist ja jetzt schon länger her, aber was ist denn nun daraus geworden? Ist er wieder aufgetaucht?? Würd mich interessieren!
 
A

Ayla!

Registriert seit
21.04.2013
Beiträge
42
Reaktionen
0
Eure Frettchen schonmal ausgebüchst?

Hallo alle miteinander!

Mich würde mal interessieren ob eines Eurer Frettchen schonmal ausgebüchst ist. Wenn ja, wie habt ihr sie zurückgelockt?

Freue mich über eure Erfahrungen, lg Ayla!

PS.: Wenn ich hier falsch bin, bitte entschuldigen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Frettchen entlaufen/gefunden

Frettchen entlaufen/gefunden - Ähnliche Themen

  • Ist es ein Mader , ist es ein Frettchen? Was hab ich da im See gefunden

    Ist es ein Mader , ist es ein Frettchen? Was hab ich da im See gefunden: Meine Hunde haben einen kleines Tierchen aus dem See gezogen, ich würde gern wissen was die da gefunden haben. Hinterphote ^< phote vorne
  • Webseite für Frettchen Anfänger

    Webseite für Frettchen Anfänger: Hallo zusammen, seit über 6 Jahren bin ich nun schon stolzer Frettchenbesitzer. In dieser Zeit habe ich viele Erfahrungen gesammelt, die ich...
  • Darf der Vermieter Frettchen verbieten?

    Darf der Vermieter Frettchen verbieten?: Hallo, ich schreibe im Namen einer Bekannten: Sie hält 4 Frettchen und möchte nun umziehen. Allerdings bekam sie wegen den Frettchen bereits...
  • Coole und kecke Namen für Frettchen

    Coole und kecke Namen für Frettchen: Hey zusammen! :D Ich bin neu hier und wollte mal Fragen, ob ihr coole/freche/kecke Frettchen namen kennt. Ich werde mir jetzt sehr bald 2 Fretts...
  • Frettchen und Silvesterkrach

    Frettchen und Silvesterkrach: Hallo zusammen, seit einigen Wochen leben hier zwei ca. 7 Monate alte Frettchen. Beide haben ein eigenes Zimmer, mittlerweile aber fast ständigen...
  • Frettchen und Silvesterkrach - Ähnliche Themen

  • Ist es ein Mader , ist es ein Frettchen? Was hab ich da im See gefunden

    Ist es ein Mader , ist es ein Frettchen? Was hab ich da im See gefunden: Meine Hunde haben einen kleines Tierchen aus dem See gezogen, ich würde gern wissen was die da gefunden haben. Hinterphote ^< phote vorne
  • Webseite für Frettchen Anfänger

    Webseite für Frettchen Anfänger: Hallo zusammen, seit über 6 Jahren bin ich nun schon stolzer Frettchenbesitzer. In dieser Zeit habe ich viele Erfahrungen gesammelt, die ich...
  • Darf der Vermieter Frettchen verbieten?

    Darf der Vermieter Frettchen verbieten?: Hallo, ich schreibe im Namen einer Bekannten: Sie hält 4 Frettchen und möchte nun umziehen. Allerdings bekam sie wegen den Frettchen bereits...
  • Coole und kecke Namen für Frettchen

    Coole und kecke Namen für Frettchen: Hey zusammen! :D Ich bin neu hier und wollte mal Fragen, ob ihr coole/freche/kecke Frettchen namen kennt. Ich werde mir jetzt sehr bald 2 Fretts...
  • Frettchen und Silvesterkrach

    Frettchen und Silvesterkrach: Hallo zusammen, seit einigen Wochen leben hier zwei ca. 7 Monate alte Frettchen. Beide haben ein eigenes Zimmer, mittlerweile aber fast ständigen...