Eigenes Pferd?

Diskutiere Eigenes Pferd? im Pferde Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Naja mit Leckerlis vollstopfen ist ja auch nicht unbedingt das Wahre. Weiß auch nicht, was ich davon halten soll.
  • Eigenes Pferd? Beitrag #161
Atachi

Atachi

Beiträge
2.371
Punkte Reaktionen
0
Naja mit Leckerlis vollstopfen ist ja auch nicht unbedingt das Wahre.
Weiß auch nicht, was ich davon halten soll.
 
  • Eigenes Pferd? Beitrag #162
KaninHorse-Freak

KaninHorse-Freak

Beiträge
633
Punkte Reaktionen
0
Naja, also bis er fit ist dauert es ja auch min. ein Jahr und dann geb ich den nicht mehr her :D meine Mutter hat gesagt wenn das kommen sollte kauft sie ihn. Aber auch nur weil sie weis wie ich sonst werden kann.

Hab ich auch nicht vor;) :D nur halt mit Leckerlies Bodenarbeit und Kunsstücke und so das bringt ja auch n paar Muskeln.
Ich guck mal ob der jetz zunimmt wenn er hier ist und wenn das nicht so gut geht, fütter ich evtl. Luzerne oder so dazu. Mal schauen muss ja für ihn passen.
Morgen Nachmittag kommt er (jetz ganz sicher) war jetz schon schön einkaufen :p
Halfter, 2Stricke, Genickschoner aus Lammfell (das musste sein :D) Putzzeug, Trense mit Zügeln und Gebiss hab ich von meiner RL bekommen da gucken wir obs passt.
Den Rest braucht er ja noch nicht, Longe darf ich mir leihen Sattel nehm ich den meiner RB (der passt ganz sicher, da der aus so einen schrecklich unbemusketlen Rücken hat und da darf ein Sattel ja nicht aufliegen damit die Muskeln platz haben sich zu bilden und er hat noch ein Spezialpad dabei ) währ ja blödsinn jetz einen zu kaufen, der müsste alle drei Monate angepasst werden und solang der Sattel "passt"
Gamschen und so kauf ich ihm noch nicht, er muss ja jetz nicht springen und so und Schabracken nehm ich erstmal die die ich meiner RB gekauft habe. Abschwitzdecke auch und jaaaa was fehlt noch?
 
  • Eigenes Pferd? Beitrag #163
Atachi

Atachi

Beiträge
2.371
Punkte Reaktionen
0
Auf den Sattel sollte trotzdem noch ein Sattler gucken. Das Pferd bekommt sonst ziemlich schnell Rückenprobleme, dann hast du auch den Salat. Lieber investieren, damit dein Pferd locker im Rücken dann mitschwingen kann und dann kommt eben der Sattler öfter. Aber so bekommt dein Pferd nicht irgendwann Kissing-Spines, da hast du mehr Kosten am Hals. Würde ich dir wirklich empfehlen. ;)
 
  • Eigenes Pferd? Beitrag #164
KaninHorse-Freak

KaninHorse-Freak

Beiträge
633
Punkte Reaktionen
0
Ja :D mal sehn die erste Zeit reite ich ihn eh noch nicht. Und das mit dem Sattel regelt meine RL die kennt sich da wenigstens aus :) aber danke für den Tipp.
 
Thema:

Eigenes Pferd?

Eigenes Pferd? - Ähnliche Themen

Ist mein Pferd zu dünn ?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe auf hilfreiche Antworten von euch :) Seit Oktober letzten Jahres habe ich eine RB. Er ist 13 Jahre...
Eltern zum eigenen Pferd überreden: Hallo; Ich möchte mir hier im Forum einen Rat holen. Nämlich ist es mein größter Wunsch , ein eigenes Pony / Kleinpferd zu „bekommen“. Ich bin (...
Eigenes Pferd im Studium finanzieren: Hallo liebe Foris :) Ich muss einfach mal meine Gedanken mit euch teilen, sonst platze ich. Ich habe nach einer 4 jährigem Pause wieder mit dem...
Reitbeteiligung, Fragen, Probleme: Hallo, Ich bräuchte mal wieder euren Rat. Vor einiger Zeit hab ich ja schon mal wegen des Preises für die RB gefragt. (Kostet 150€ im monat) Hab...
Ponykauf - hab ich an alles gedacht?: Hallo zusammen, ich habe vor einigen Monaten schonmal geschrieben. Der Übersicht halber starte ich aber einen neuen Thread. Wahrscheinlich...
Oben