Was kam heute auf den Teller?

Diskutiere Was kam heute auf den Teller? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; oh, feine Sache! Für 5 Kaninchen: 1 Kopf Flachkraut etwas Rosenkohl 1 firstWasserrübe 2 Petersilienwurzeln 1/2 Hokaido (ergab etwa die Menge...
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
oh, feine Sache!

Für 5 Kaninchen:

1 Kopf Flachkraut
etwas Rosenkohl
1
Wasserrübe
2 Petersilienwurzeln
1/2 Hokaido

(ergab etwa die Menge von 3-4 großen Salatköpfen: )
Schaumkraut
Fingerkraut
Ehrenpreis
Löwenzahn
2 versch. Gräser
Pippau
Hirtentäschel
Vogelmiere
Taubnessel
Hornkraut

Dazu Weide und Pappel mit Knospen und reichlich Heu und getrocknetes Laub (Buche, Weide, Ahorn)
 
Zuletzt bearbeitet:
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.245
Reaktionen
108
Wasserrübe und Flachkraut musste ich doch glatt googlen, Zitrone, weil die beiden Dinge hier Mairübe und Sauerkraut genannt werden..:lol:

Hier gibt es eigentlich fast immer das gleiche. Wiese sammel ich nicht, bzw. finde ich derzeit auch gar nichts mehr:

Wirsing,
Chinakohl,
Weißkohl,
Rosenkohl,
Paprika,
Fenchel,
Brokkoli,
Möhre
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
Lustig, als Sauerkraut wird hier das Weißkraut verwendet :lol:
"meine" Wasserrübe ist nicht die Mairübe sondern Herbstrübe. :eusa_think:

Ich hab jemanden gefunden, der froh ist, wenn ich seinen Bambus ausschneide :angel: Eine super Sache für alle
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
Der Speiseplan wird mager. Die letzten Tage gab es:

reichlich Bambus
Rosen
Raps
Ackersenf
wenig Gras
Zweige (teilweise mit Knospen) von Pappel, Weide und Ahorn
Karotten
Rosenkohl
Kohlrabi
Paprika
Endivie
Petersilie
Haferflocken und Cunis als Leckerli
dazu eben wie immer artenreiches BioHeu per Hand geerntet + getrocknetes Laub
 
T

Tapa

Registriert seit
25.04.2012
Beiträge
786
Reaktionen
6
Da hier alles noch in Eis und Schnee liegt, ist nichts mit Sammeln. Immerhin habe ich für unserem gerade aus dem Winterschlaf erwachten Bartagamen ein paar winzige Erdbeerblätter und Löwenzähnchen aus einer sonnenbeschienenen Stelle des Gartens geerntet, wo der Schnee weg ist...aber selbst für den war das nur ein Haps.

Die Kaninchen bekamen heute
Chinakohl
Rest Grünkohl
Pak Choi
Lollo rosso
bisschen Kopfsalat
Petersilie
Dill
Möhre
Sellerie
 
J

Jenerodi

Registriert seit
05.08.2015
Beiträge
167
Reaktionen
0
zur Zeit gibt es fast immer das selbe
Wirsing
Rote Bete
Möhren mit Grün
Kohlrabi mit Blättern
Chicoree
Apfel
Salatmischungen
Petersilie, Basilikum, Zitronenmelisse
aber die zwei fressen jetzt auch sehr viel Heu und getrocknete Kräuter
 
Zuletzt bearbeitet:
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
Blaukraut
Chinakohl
Kohlrabiblätter
Broccoli
Wasserrüben

Der Schnee ging die letzten Tage weg, also hab ich gleich wieder weitergemacht mit Wiese statt Bambus. heute gabs;
Gräser
Spitzwegerich
Hornkraut
Springkraut
(Rot?)klee
Hirtentäschel
Ampfer
Taubnessel
Reiherschnabel
Vogelmiere
Persischer Ehrenpreis
- zusammen etwa die Menge von 2 Salatköpfen
 
J

Jenerodi

Registriert seit
05.08.2015
Beiträge
167
Reaktionen
0

heute gab es die erste "Wiese". ein paar Gänseblümchen, Minischafgarbe und Gras. Eine Freude das war lecker. Hoffentlich bleibt es so warm das alles schön wachsen kann und endlich das Kaufhallenfutter verbannt werden kann.
 
Katha42

Katha42

Registriert seit
04.09.2012
Beiträge
184
Reaktionen
0
Bei Barney und Flocke gab es heute:

Feldsalat
Gurke
Eisbergsalat
Ein bisschen Apfel
Möhrengrün
Kohlrabiblätter
Dill
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.245
Reaktionen
108
Jenerodi, deine zwei sind ja süß.:055:

Zumindest Lilly und Mücke möchte ich Rat nochmal gegen RHD2 auffrischen lassen, ehe es zur Wiesenfütterung geht. Bei uns beginnt es nämlich auch ganz langsam zu sprießen.

Derzeit gibt es für meine Fellbacken drum dessen weiterhin Gemüse und Kräuter:

Endiviensalat
Blattsalat
Salatherzen
Spinat
Fenchel
Möhren
Petersilie
Dill

Und da Lilly ja leider immer noch ihr vereitertes Innenohr hat und Mücke auch anfällig für das Übel ist gibt es Cuni Complete mit einer ordentlichen Schicht Propolis und Silymarin CT darüber.

Die kleine Nemesis bekommt das selbe, nur kein Trockenutter. Sie ist Gott sei Dank gesund und braucht das nicht.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.245
Reaktionen
108
Sammelt ihr eigentlich noch Wiese oder verfüttert ihr Gemüse?

Das sammeln habe ich aufgegeben. So gab es heute (eher gestern, also Dienstag):

Heu
Möhre
Fenchel
Brokkoli
Zucchini
Diesen grünen Lollo Salat
Wirsing
Weißkohl
Spitzkohl
Stangensellerie
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.245
Reaktionen
108
Heu
Möhre
Fenchel
Brokkoli
Romana Salat
Wirsing
Spitzkohl
Stangensellerie
 
Missymannmensch

Missymannmensch

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
2.564
Reaktionen
54
Warum hast du denn das sammeln aufgegeben?
 
Fumaiolo

Fumaiolo

Registriert seit
09.01.2020
Beiträge
180
Reaktionen
26
Guten Abend,

Ich sammle 2 mal in der Woche auf der Wiese und von der Haselnuss Hecke , so dass für jeden Tag genug Frischfutter im Kühlschrank lagert. Dazu gibt es Salat aus dem biomarkt. Jeden Abend um 22 Uhr bekommt jedes Langohr ein Blatt Spitzkohl aus dem Biomarkt 🐰🐰
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.245
Reaktionen
108
Hab es aufgegeben, weil es für mich zu viel wurde. Immer jeden Tag raus zum Feld laufen und eine volle große Aldi Stofftasche Wiese sammeln, packe ich momentan nicht.
Es versetzt mich in Stress pur, bin aber auch derzeit oft nicht so gut drauf, was das mit verursacht, glaube ich...

Seit dem ich wieder Gemüse kaufe kommen mir meine aber dicker, gesünder vor.
Ist das bei euch nicht so? Ich hab immer sehr viel Wiese mit frischen Kräutern, Löwenzahn u.s.w. verfüttert, dass die Wiese bei denen nie leer war und trotzdem finde ich jetzt, wo ich sie mit Gemüsenfütterung sehe, dass sie zur Wiesenzeit nicht so gut aussahen, sie erscheinen mir jetzt im Nachhinein als dünner als wie jetzt.
Als ich den Wautzi in sein neues Zuhause fuhr, sagte mir die Halterin, dass er recht schmal ist. Fand das damals als nicht so doll, aber jetzt glaube ich schon, dass sie recht hat, denn wenn ich mir jetzt so die Bilder von ihm ansehe, die ich noch von der Zeit hier habe, finde ich auch, dass er ganz schön schmal war und das obwohl alle Kaninchen immer viel Wiese da hatten, es nie leer war (hab ja jeden Tag gesammeld, das was übrig und nicht mehr so frisch war, weg getahn und ein neues Berg hingelegt) und auch viel gefressen wurde....

Gibt ihr denn nur Wiese oder auch parallel Gemüse?
Ich muss ehrlich gestehen, dass mich das verunsichert und jetzt im Herbst/Winter bleib ich bei Gemüse, weil es mir noch oft nicht gut geht und mir meine drei auch besser gefallen, aber was ist dann im Sommer?
Wie füttert ihr denn so?
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.245
Reaktionen
108
Heu
Fenchel
Kohlrabi samt Blätter
Paprika gelb, rot, grün
Stangensellerie
Wirsing
Spitzkohl
Romanasalat
 
H

Hinkebein

Registriert seit
24.02.2020
Beiträge
23
Reaktionen
0
Meine Langohren und Meerschweinchen bekamen zum Frühstück: Rote Bete, Möhren, etwas Kohlrabi und Wirsing. Abends gibt es: Wiese, Hagebutten und in die Wühlkiste: Haselnusszweige - und Blätter, verschiedenes Laub, letzte
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.245
Reaktionen
108
Am Abend gab es

Eisbergsalat, Romana Salat, Brokkoli, Stangensellerie, Fenchel, Möhren, Wirsing

Rote Bete hab ich noch nie angeboten bisher.
 
Fumaiolo

Fumaiolo

Registriert seit
09.01.2020
Beiträge
180
Reaktionen
26
Heu
Pastinake
Radiccio
Spitzkohl
Wirsing
Wiese
( Schafgarbe
Beifuß
Gras
Luzerne )
Getrockneten Löwenzahn aus der Packung
2 getrocknete Scheiben Möhren aus der Packung
 
Laury CoBo

Laury CoBo

Registriert seit
17.07.2019
Beiträge
88
Reaktionen
19
Gestern gab's:
Heu, Wirsing, Romanasalat, Rucola, Eisbergsalat, Rotkohl, Kohlrabi, Möhre und Möhrenschale, getrocknete Kräuter und getrocknete Löwenzahn-Wurzel
 
Thema:

Was kam heute auf den Teller?

Was kam heute auf den Teller? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen heute ohne heu

    Kaninchen heute ohne heu: hallo. also mir ist heute das heu ausgegangen und jetzt hab ich keins mehr für meine beiden ninis :-( ich hab angst das denen heute etwas...
  • heute viel trockenfutter schlimm????

    heute viel trockenfutter schlimm????: Hallo habe eben gesehen das meine Hasen die Tupperdose mit dem Getreidefreies trockenfutter gefunden haben und umgekiept haben und naja haben es...
  • Alles heute zu viel

    Alles heute zu viel: Heute ist wirklich alles zu viel. Erst komm ich von der Schule heim und meine Mutter sagt mir das Bert (erst 1 Jahr) tot im Stall liegt. Wir haben...
  • Was füttert ihr heute?

    Was füttert ihr heute?: Nachdem ja immer wieder Threads auftauchen "Was kann ich noch füttern", "Hat jemand Erfahrung mit...", dacht ich machen wir einfach mal einen...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen heute ohne heu

    Kaninchen heute ohne heu: hallo. also mir ist heute das heu ausgegangen und jetzt hab ich keins mehr für meine beiden ninis :-( ich hab angst das denen heute etwas...
  • heute viel trockenfutter schlimm????

    heute viel trockenfutter schlimm????: Hallo habe eben gesehen das meine Hasen die Tupperdose mit dem Getreidefreies trockenfutter gefunden haben und umgekiept haben und naja haben es...
  • Alles heute zu viel

    Alles heute zu viel: Heute ist wirklich alles zu viel. Erst komm ich von der Schule heim und meine Mutter sagt mir das Bert (erst 1 Jahr) tot im Stall liegt. Wir haben...
  • Was füttert ihr heute?

    Was füttert ihr heute?: Nachdem ja immer wieder Threads auftauchen "Was kann ich noch füttern", "Hat jemand Erfahrung mit...", dacht ich machen wir einfach mal einen...