Katzenfutter-Liste!! WICHTIG!!

Diskutiere Katzenfutter-Liste!! WICHTIG!! im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Noch eine Frage zum Futter zum Aldi, firstda gibt es auch so Portionsbeutel, sind die genauso gut wie die 200g Dosen oder ist das wieder was anderes?
Aquasteffi

Aquasteffi

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
98
Reaktionen
0
Noch eine Frage zum Futter zum Aldi,
da gibt es auch so Portionsbeutel, sind die genauso gut wie die 200g Dosen oder ist das wieder was anderes?
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
2.501
Reaktionen
0
Die LUX- Beutel? Da ist leider auch Getreide drin und die Soße wirkt bei meinen beiden blähend :silence:
Wenns kein absoluter Notkauf wird ( wie bei mir am Freitag, weil nichts anderes mehr da war und alle anderen Geschäfte zu hatten -.-), würde ich es nicht empfehlen.

Aber lass dir ans Herz kegen: schau immer mal wieder auf die Zusammensetzungen, auch bei Futter, das du immer kaufst, selbst wenn weder Zucker noch Getreude drin sind. Es kann sich immer mal was ändern. ;)
 
Aquasteffi

Aquasteffi

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
98
Reaktionen
0
Mit dem Zucker hab ich leider schon oft bemerkt, ich hol deshalb meist Futter mit Fisch, da ist selten Zucker drin.
Ich glaub meine Mutter hat früher nur diese Beutel gefüttert, Sita war bevor wir sie bekommen haben ganz schön fett.
Ich hol morgen einfach mal paar 200g Dosen davon, dann kann ich mal abschreiben ob es das selbe wie das Lux ist.
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
4.191
Reaktionen
3
@ Vollmilch

wie viel Fleisch da drin ist, kann man anhand der Deklaration nicht erkennen. Die 4 % beziehen sich nur auf die Geschmacksgebende Sorte und können sowohl 4 % Fleisch als auch 4 % Nebenerzeugnisse sein.

Aufgrund des Zückers würde das Futter aber bei mir nicht im Napf landen (höchstens im absoluten Notfall)

hast ud schon versucht durch langsames Untermischen von hochwertigen Futter deine Katze umzustellen? Sie frisst ja grundsätzlich Nassfutter. Mit etwas Geduld und konsequenten Durchsetzungsvermögen sollte das also kein großes Problem sein. Vorrausgesetzt alternativen wie Trockenfutter werden nicht hingestellt.
 
Aquasteffi

Aquasteffi

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
98
Reaktionen
0
So, ich hab gestern dann mal das Cachet von Aldi geholt - wollte ansich schon Tag vorher (aber hier war jemand so schlau Garagenöffnern und Schlüssel mit zunehmen).
Meine zwei haben sich richtig auf das Futter gestürzt.
Wenn ich mir da die Rückseite durchlese ist das auch einiges genauer beschrieben was drin ist.

Mein Freund hatte als Futter leer war ein paar Dosen von Netto Attica mitgebracht die es 2 Tage gab. Prompt hat mir gestern die ältere Katze alles wieder ausgekotzt.
Das konnte ich auch schon mit Futter von Wiskas beobachten - und deshalb auch nicht mehr gefüttert.
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
4.191
Reaktionen
3
Wobei Kotzen nicht unbedingt automatisch heißt, dass das Futter nicht gut ist bzw. nicht vertragen wird. Das kann genauso gut sein, dass die Mietz einfach viel zu sehr geschlungen hat und das Kotzen daher kam.Wenn ich mich aber Recht erinnere, war Attica auch kein gutes Futter und Wiskas ja ohnehin nicht, von daher ist es nicht verkehrt, dass nicht mehr zu holen ;)
 
Aquasteffi

Aquasteffi

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
98
Reaktionen
0
Ne, Sita schlingt überhaupt nicht, sie frisst total gemütlich - dreht zwischendurch auch gerne mal ne Runde durch den Flur und frisst dann erst auf.
Von den Sorten lassen wir jetzt auch die Finger. Wir hatten da erstmal bisschen probiert. Meine Mutter hatte der zuletzt die Tütchen von Aldi und Lidl gefüttert aber die hat sie bei uns nicht mehr gut gefressen und ich find die auch nicht so toll zum füttern - bleibt immer was in der Tüte.

Ich hoffe mal das meine dann dauerhaft das Cache Select mögen. Von Preis ist das ja wirklich ok.
Ich tipp da nachher auch noch die Rückseite von einer Sorte ab wo "neu" dran steht, dann kann mal jemand vergleichen ob das wirklich identisch mit dem Lux ist.
 
D

Dorie90

Registriert seit
11.04.2013
Beiträge
174
Reaktionen
0
Das klingt ja eh super was du da erzählst. Schein als ob sie hochwertiges Futter doch gut annehmen ud dann gar nicht mehr so wählerisch sind. Es gibt aber noch ein paar andere Sorten die ganz gut sind. Falls die Mietzen also mal dieses nicht mögen kannst du immer noch auf anderes gutes Futter ausweichen.
 
Aquasteffi

Aquasteffi

Registriert seit
30.06.2013
Beiträge
98
Reaktionen
0
Also bis jetzt stürzen sie sich auf jede Sorte und bleibt nix übrig.

Hier dann mal eine Sorte:
Cachet Select mit Wild & Pute:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (50%, u.a. Wild 4% und Pute 4%), Öle + Fette, Mineralische Bestandteile

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 10,2 %, Rohfett 6%, Rohasche 2%, Rohfaser 0,1%, Feuchtigkeit 80%, Linolsäure (Omega-6-Fettsäure) 0,8%

Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 2000 IE, Vitamin D3 200 IE, Vitamin E 20mg, Taurin 220mg, Omega-3-Fettsäure 1,4g, Zink 5,7mg, Mangan 1,4mg, Jod 0,1mg, Kupfer 0,5mg

Technologische Zusatzstoffe: Cassia Gum 2100mg

Diese Sorte hat von denen die ich grad da hab den kleinsten Fleischanteil
 
tinamar73

tinamar73

Registriert seit
05.02.2013
Beiträge
173
Reaktionen
0
Ich habe endlich ein Futter gefunden, daß bei beiden katzen gut ankommt: Tierfreund! Eine Userin hatte das hier schon mal vorgestellt, sie hatte es wohl von Sandra´s Tieroase. leider konnte ich es dort nie finden, aber jetzt habe ich es: Steht bei uns Raiffeisen-Warengenossenschaft im Regal! Eine 400 gr Dose kostet 99 Cent, allerdings gibt es (hier) nur 2 Sorten. Aber das Futter hat einen super-Fleischanteil, man kann Teile der Muskeln/Sehnen im Fleisch erkennen und es schwimmt auch nicht in Fett, Soße oder Gelee.


EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Gepostet von der Katzenmutti "xsofiixx" am 15.03.13 in diesem Thread, Seite 5!


"tierfreund"

Zusammensetzung: Fleisch und tierische nebenerzeugnisse: (mind. 75% Rind, mind. 20% Kaninchen)

Analytische Bestandteile: 13,0% Protein, 6,5% Fettgehalt, 0,5% Rohfaser, 1,8% Rohasche, 78,0% Feuchtigkeit, 0,40% Calzium, 0,30% Phosphor.

Infotext auf der Dose:
" tierfreund "Frisches Fleich mit Rind und Kaninchen" ist eine gehaltvolle und hochwertige Fleischmahlzeit aus natürlichen Fleischstücken und Innereien vom Rind und Kaninchen - im eigenen Saft eingedickt. Es ist reich an natürlichen und wichtigen Vitaminen sowie Mineralstoffe. Ohne Soja, ohne Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffe. tierfreund ist ein ausgewogenes alleinfutter für die naturgemäße tägliche ernährung von katzen jeden alters. Das hochwertige Eiweiß fördert den Muskelaufbau und ist bedeutungsvoll für den Stoffwechsel. Wertvolle Fette und gehaltvolle Proteine sind wichtige Energielieferanten. tierfreund unterstützt das Immunsystem und sorgt für einen guten pH-wert des Urins. Die erlesenen Rohstoffe fördern eine sehr gute Verdaulichkeit und führen zu einer Verbesserung der Haut sowie des Fells. "


Außerdem steht auf der dose "Qualitätsgarantie" :

Das Fleisch stammt ausschließlich von für den menschlichen Genuss tauglichen Tieren. Alle Futtersorten werden in DE ohne Verwendung von Formfleisch und Fleischersatzstoffen hergestellt. Sie sind zudem frei von chemischen Zusatzstoffen wie Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen.

_________________

Was ich ganz furchtbar finde: Ich hatte einige Sorten Tetra-Paks von Bozita-NaFu bei Sandra´s Tieroase gekauft. Sie sind alle noch bis 2014 haltbar, aber das Futter ist ziemlich schlecht angekommen bei meinen Süßen! Die Paks riechen beim Öffnen sehr stark, sind sehr suppig-saucig und die geöffnete Schachtel wird innerhalb eines Tages gammelig. Das ist also mal eine Negativ-Erfahrung!
 
S

spinnelli

Registriert seit
07.08.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo beisammen,

bin auf der Suche nach einem anderen Katzenfutter und dabei auf der Forum gestoßen.
Haben seit einiger Zeit Animonda Carny gefüttert und waren damit zufrieden. Hatten damals von (aus heutiger Sicht) völlig falscher Ernährung mit Trockenfutter und qualitativ schlechtem Nassfutter umgestellt, da unsere eine Katze massive Probleme mit Juckreiz (hat sich den ganzen Hals kahl und blutig gekratzt!) und Durchfall bekam. Tierarzt hat immer nur schön Cortison gespritzt, 3 Wochen gut, dann gings von vorne los. Bis ich eine Tierheilpraktikerin hier hatte, die sich dem Problem angenommen und uns vor allem über das Futter aufgeklärt hat.
Sie hat uns auch nochmal gesagt (was ja scheinbar beim überfliegen auch der allgemeinen Auffassung hier entspricht), dass man eben nur gutes Nassfutter verfüttern soll. Also hoher Fleischanteil, kein Getreide, keine Zusatzstoffe, Zucker o.ä. Außerdem sollten wir unbedingt die Finger vom Trockenfutter lassen! Katzen könnten niemals so viel trinken, wie das Trockenfutter an Flüssigkeit entzieht. Außderm quillt es im Magen auf, was ebenfalls Probleme bereiten kann. Und tatsächlich, Trockenfutter wurde bei uns sehr häufig wieder ausgekotzt (sah dann gequollen aber in keinster Weise angedaut oder verdaut aus!) und die Katzen haben immer alle Blumenvasen leer gesoffen. Wenn Trockenfuttern, dann sollte man es vorher einweichen, so ihr Tipp.
Seitdem wir auf hochwertiges Nassfutter umgestiegen sind, bleiben die Blumenvasen fast unangetastet und vor allem hat sich das mit dem Juckreiz und Verdauungsproblem nahzu komplett gelegt. Keine wunden, blutigen Stellen mehr.

Was jetzt eigentlich aber das Problem ist:
Seit geraumer Zeit muss ich auf anderes NF ausweichen, da die Dosen von Animonda Carny ständig einen gewölbten Deckel haben. Und gewölbte Konserven soll man ja nicht essen --> Botulismusgefahr. (http://de.wikipedia.org/wiki/Botulismus) Daraufhin haben wir an Animonda geschrieben, keine Antwort erhalten, nochmal geschrieben und dann kam eine lari-fari Antwort, dass es sein könnte, dass die Dosen überfüllt sind und der Deckel deshalb gewölbt ist und man am Katzenfuttern riechen sollte, um festzustellen, dass es verzehrbar ist. Tja, leider ist Botulinumtoxin geruchsneutral, was die Riechprobe nicht gerade einfacher macht... Folge: Ich möchte auf ein anderes Katzennassfutter umsteigen, denn die Sachen mit den STÄNDIG gewölbten Deckeln (früher waren sie ja auch nicht gewölbt!) ist mir nicht geheuer.

Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder was haltet ihr von der ganzen Sache? Immerhin ist Botulinumtoxin ein Nervengift (Botox eben, und die Falten wollte ich meinen Katzen auch nicht glattbügeln lassen... ;)) und da, finde ich, muss man kein Risiko eingehen.

LG
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
4.055
Reaktionen
0
Erstmal: Willkommen hier im Forum! :D

Also mir ist das so direkt noch nicht aufgefallen. Die Dosen sind immer noch stapelbar. Dass sie recht voll sind stimmt aber schon, mir ist schon des öfteren beim Öffnen der Inhalt entgegen gekommen. :silence: Wäre da irgendein Gas drin, würde das ja anders sein...

Aber es ist ja eh sinnvoll, mehrere Futtersorten zu verfüttern. Keine Marke ist komplett ausgewogen was die Inhaltsstoffe angeht und wenn mal die Rezeptur geändert wird, dann kann es sein dass Katze streikt, weil das Futter anders schmeckt. Hier werden im Wechsel Macs, Grau, Animonda Carny, Bozita, Lux und Cachet gefüttert. Allerdings muss man erst schauen, ob die Katzen den ständigen Futterwechsel vertragen, bei manchen muss man ja langsam umstellen.
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
2.501
Reaktionen
0
Mir ist das mit den Dosen auch schon aufgefallen, aber ich habe immer drauf geachtet, wie das aussieht und sich anhört, wenn ich die Dosen öffne. Das roch nie anders bis jetzt und Gas oder ähnliches ist dabei nie rausgetrömt (also vom Geräusch her, kennt man ja so in der von Getränkedosen). Man sieht gleich, dass das Fleisch oben rausquillt.

Ich geb dir da Recht mit der Angst vor diesem Botulismus - aber man merkt, wenn Fleisch nicht mehr gut ist und in dem Link steht gleich im ersten Satz "Botulismus ist eine lebensbedrohliche, meist durch verdorbenes Fleisch oder nicht fachgerecht eingekochtes Gemüse hervorgerufene Vergiftung". Sprich: wenn das Fleisch schlecht ist, riecht es und daran sollte man das doch erkennen können, egal ob dieses Bakterium nun riecht oder nicht. Oder? :eusa_think:
 
S

spinnelli

Registriert seit
07.08.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Nachtrag

So einfach scheint das nicht zu sein. Ich bin da auch kein Fachmann, wir hatten nur im Rahmen der Ausbildung auch mal was darüber gelernt. Die Unterlagen hab ich jetzt auch nochmal rausgekramt.
Darin steht (verbessert mich bitte, wenn es falsch ist!), dass das Toxin geruchs- und geschmacklos ist. Es ist wohl so, dass eben bei eingeweckten oder konservierten Speisen mit gewölbtem Deckel die Gefahr besteht, dass sich Botulinumtoxin gebildet hat. Der Erreger, der dieses Botulinumtoxin bildet, ist anaerob, d.h. er braucht keinen Sauerstoff. Und das scheint die Crux daran zu sein. Wenn kein Sauerstoff da ist, "vergammelt" das Fleisch nicht, es sieht genießbar aus und riecht auch nicht, weil sich keine Fäulnisbakterien bilden können (die sind nämlich aerob).
Das Fleisch ist sozusagen verdorben, ohne verdorben auszusehen oder zu riechen.


Jedenfalls hab ich jetzt Real Nature NF gekauft, hoher Fleischanteil und, soweit ich gesehen habe, kein Zucker zugesetzt. Je nach Geschmack sind 2% Kartoffeln, Reis, Gerste, Karotte o.ä. drin.
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
2.501
Reaktionen
0
Hm okay :eusa_think: Naja gut, ich kenn mich da wirklich nicht mit aus. Dachte immer, wenn man nichts riecht ist alles gut.
Werd ich jetzt auf jeden Fall drauf achten, danke für den Denkanstoß!

Weißt du denn, ab wann eine gebeulte Dose schlimm sein kann? Weil Beule ist ja noch nicht immer gleich Beule..
Ich mach da von meinen zwei übrigen Dosen gleich mal ein Foto.
 
S

spinnelli

Registriert seit
07.08.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Puh, kann ich dir nicht sagen... Generell mach ich allerdings einen Bogen um alle Dosen die gewölbt sind, seitdem wir das in der Ausbildung hatten.
Ich hab im Laden halt immer getestet, ob ich den Deckel eindrücken kann, dass er so federt. Wenn das der Fall war, hab ich sie nicht gekauft. Ob das jetzt übertrieben vorsichtig ist oder nicht... Keine Ahnung ;-)
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
4.055
Reaktionen
0
Das Real Nature ist ein supergutes Futter. Mir is es zur zeit leider zu teuer, aber hoffentlich nimmer lang ;)
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
2.501
Reaktionen
0
Ja ich schau da eigentlich auch immer, dass ich solche Dosen nicht erwische. Egal was das Verfallsdatum sagt. Zumindest, wenn alle Dosen ein Stück gewölbt sind, such ich mir genau die Dosen raus, die am wenigsten gebeult sind.

Ich stell grad fest, dass das Fotografieren deutlich komplizierter ist, als gedacht :lol: Na ob das dann was bringt oder nicht, ist ja fast egal - ich werd die Fotos einfach trotzdem mal zeigen, auch für alle anderen, die das interessiert ;)

Achso, aber was mir persönlich aufgefallen ist: Die Dosen von Dr. Adler (Landfleisch), sind egal ob ich die irgendwo bestelle oder im Laden kaufe, bis jetzt immer bombenfest zu und eher nach unten in die Dose rein gewölbt - ist das dann doppelt gut? :D

Edit:

Gewölbt und mit nur aufgelegtem Finger:


Nicht gewölbt und mit raufgedrücktem Finger:


 
Zuletzt bearbeitet:
S

spinnelli

Registriert seit
07.08.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ja, so schaut das bei mir auch immer aus.

:? vorher noch groß getönt, dass ich anderes futter gekauft hab (real nature), jetzt fällt mir auf, dass auch da die deckel gewölbt sind! mein mann meinte dann, ob das nicht einfach davon kommen kann, dass es momentan so warm ist. Halt weil sich warme Luft ausbreitet, kalte zusammen zieht. Also in den Kühlschrank gestellt, und die Dosen ziehen sich ganz ein, bis keine Wölbung mehr da ist und der Deckel wieder fest aufliegt. Bei ANimonda Carny kann ich das jetzt nicht versuchen, weil ich keine da hab.
Ob das jetzt tatsächlich an der momentanen Wetterlage liegt oder nicht...???:eusa_think:
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
4.055
Reaktionen
0
Ich hatte neulich auch Katzenfutter im Auto stehen (die 200 g Dosen Cachet). Das ist förmlich rausgespritzt als ich hinterher so ne warme Dose aufgemacht hab. Die die wieder abgekühlt sind waren dann wieder normal. Kann mir also gut vorstellen, dass das auch an der Wärme liegt...
 
Thema:

Katzenfutter-Liste!! WICHTIG!!

Katzenfutter-Liste!! WICHTIG!! - Ähnliche Themen

  • Plastik in Katzenfutter gefunden

    Plastik in Katzenfutter gefunden: Hallo, nur zur Info, da es ja einige hier gibt, die auch MAC´s füttern: Ich habe heute Morgen Plastikteile im Katzenfutter gefunden, es war blau...
  • Futter beratung

    Futter beratung: Hallo, ich hab mir vor einiger Zeit eine Katze gekauft und wollte mich nun mal erkundigen ob man der Katze dieses Futter (Felix Nassfutter in...
  • Neues Cachet von Aldi Süd. Eure Meinung?

    Neues Cachet von Aldi Süd. Eure Meinung?: Hallo Ihr Lieben, mein 5 Jahre alter Kater hat bisher immer die 205 g Select Cachet Döschen als Futter erhalten. Dazu steht von der gleichen...
  • Katzenfutter für Kitten ohne Getreide und mit viel Fleisch gesucht

    Katzenfutter für Kitten ohne Getreide und mit viel Fleisch gesucht: Ich will keine 1000000 Diskussion anregen, was das einzig wahre Futter ist. Keine Angst ... Aber da ich mich bis jetzt nur mit Hundefutter...
  • Katzenfutter von Anifit oder Aniforte - Erfahrungen?

    Katzenfutter von Anifit oder Aniforte - Erfahrungen?: Frohe Weihnachten zusammen, Ich bin noch auf der Suche nach meinem NaFu für meine beiden Katzen. Aktuell bekommen Sie Catz Finefood und Wahre...
  • Katzenfutter von Anifit oder Aniforte - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  • Plastik in Katzenfutter gefunden

    Plastik in Katzenfutter gefunden: Hallo, nur zur Info, da es ja einige hier gibt, die auch MAC´s füttern: Ich habe heute Morgen Plastikteile im Katzenfutter gefunden, es war blau...
  • Futter beratung

    Futter beratung: Hallo, ich hab mir vor einiger Zeit eine Katze gekauft und wollte mich nun mal erkundigen ob man der Katze dieses Futter (Felix Nassfutter in...
  • Neues Cachet von Aldi Süd. Eure Meinung?

    Neues Cachet von Aldi Süd. Eure Meinung?: Hallo Ihr Lieben, mein 5 Jahre alter Kater hat bisher immer die 205 g Select Cachet Döschen als Futter erhalten. Dazu steht von der gleichen...
  • Katzenfutter für Kitten ohne Getreide und mit viel Fleisch gesucht

    Katzenfutter für Kitten ohne Getreide und mit viel Fleisch gesucht: Ich will keine 1000000 Diskussion anregen, was das einzig wahre Futter ist. Keine Angst ... Aber da ich mich bis jetzt nur mit Hundefutter...
  • Katzenfutter von Anifit oder Aniforte - Erfahrungen?

    Katzenfutter von Anifit oder Aniforte - Erfahrungen?: Frohe Weihnachten zusammen, Ich bin noch auf der Suche nach meinem NaFu für meine beiden Katzen. Aktuell bekommen Sie Catz Finefood und Wahre...