Spazierengehen/ Frettchen an der Leine

Diskutiere Spazierengehen/ Frettchen an der Leine im Frettchen Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Frettchen Forum; frettchen an der leine hallo :) ich habe da mal eine frage, und zwar habe ich vor ungefähr zwei wochen zwei frettchen firstbekommen, beide sehr...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

hasi.fly

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
1
Reaktionen
0
frettchen an der leine

hallo :)
ich habe da mal eine frage, und zwar habe ich vor ungefähr zwei wochen zwei frettchen
bekommen, beide sehr lieb und zahm :angel:
ich habe aber leider ein kleines problem mit unserer fähe, sie ist an leine und geschirr gewöhnt, aber wenn wir dann draußen sind ist sie wie eine verrückte und versucht sich ständig aus ihrem geschirr zu winden :evil:
wie kann ich ihr das am besten abgewöhnen?
 
ShiGi

ShiGi

Registriert seit
18.02.2008
Beiträge
5.727
Reaktionen
27
Das versucht meine Kleine auch immer, wenn sie gerade nichts besseres zu tun hat.
Aber wenn wir draußen sind lassen wir sie meistens nur buddeln (also sie wollen garnichts anderes machen^^). Dann ist auch Shiva beschäftigt und vergisst, dass sie ein Geschirr anhat.

Deine Fähe stört das Geschirr wahrscheinlich nur, weil sie damit nicht hinlaufen kann, wo sie will (so ist es zumindest bei Shiva: sobald die Leine dann angespannt ist und sie nicht mehr weiter dahinlaufen kann, wo sie unbedingt hinwill, fängt sie an rückwärts zu laufen und sich aus dem Geschirr zu winden).
Ich würde sie einfach hoch nehmen und irgendwo hinsetzen, wo sie wieder in alle Richtungen laufen darf und du sie nicht einschränken musst.
 
Mondscheinengel

Mondscheinengel

Registriert seit
26.06.2008
Beiträge
27
Reaktionen
0
Möchte auch mal mit meinem Frettchen raus gehen.
Aber da sollte ich es zuvor eigentlich impfen lassen wenn ich des richtig gelesen habe
und woher bekommt man geeignete Frettchen leinen her???
Sorry für die blöde Frage.:?
 
ShiGi

ShiGi

Registriert seit
18.02.2008
Beiträge
5.727
Reaktionen
27
Du musst dein Frettchen auch impfen lassen, wenn es nur bei dir in der Wohnung lebt. Du kannst Krankheitsereger nämlich auch einschleppen.

Frettchengeschirre hat's im Internet.

Off-Topic
Hat dein Frettchen noch keinen Partner? Wann willst du denn einen dazuholen?
 
Mondscheinengel

Mondscheinengel

Registriert seit
26.06.2008
Beiträge
27
Reaktionen
0
hätte ihn so und so impfen lassen ist mir sicherer weil frettchen sind ja anders wie katzen
möchte mir nächste woche noch eis dazuholen
was wäre da eigentlich besser
noch einen rüden oder eher eine fähe???
 
ShiGi

ShiGi

Registriert seit
18.02.2008
Beiträge
5.727
Reaktionen
27
Ich kenne mich mit Vergesellschaftung etc. leider nicht so gut aus, aber ich denke, das hängt stark vom Charakter der beiden Fretts ab.
Ich würde einfach mal schauen, mit wem sich dein Frettchen am besten versteht.
 
Mondscheinengel

Mondscheinengel

Registriert seit
26.06.2008
Beiträge
27
Reaktionen
0
hm ok

meine schwiegermutter hat gemeint ich soll ein weibchen nehmen aber dafür wollt ich eigentlich zuvor mein rüden kastrieren lassen denn ich möcht ja keinen nachwuchs haben
kann ich denn eigentlich mein murphy schon mit 4monaten kastrieren lassen

hab immer nur gelesen mit 8-9monaten kann man sie kastrieren
aber solange will ich ihn nicht alleine lassen
 
ShiGi

ShiGi

Registriert seit
18.02.2008
Beiträge
5.727
Reaktionen
27
Frettchen werden erst mit ca. 8-10Monaten geschlechtsreif und sollten spätestens dann kastriert werden. Davor können auch Männchen und Weibchen problemlos unkastriert zusammen leben.

Ich habe meine beiden mit 6Monaten kastrieren lassen, weil Gismo zu dieser Zeit angefangen hat stark zu riechen, was ein Zeichen ist, dass die Fretts langsam anfangen geschlechtsreif zu werden.

Fähen müssen übrigends auf jeden Fall kastriert werden, weil sie sonst in die Dauerranz verfallen, die tödlich enden kann.
 
Mondscheinengel

Mondscheinengel

Registriert seit
26.06.2008
Beiträge
27
Reaktionen
0
Das mit den fähen weiss ich das es nicht gut ist wenn man sie nicht kastrieren lässt.
naja ich werde es ja riechen lol wenn murphy soweit ist zwecks kastrieren aber ich habmir vorgenommen ihn so mit 8-9monaten zu kstrieren
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Mondscheinengel

Mondscheinengel

Registriert seit
26.06.2008
Beiträge
27
Reaktionen
0
ich werde am we schauen das ich noch einen kumpel/ine bekomm für mein schatzi grins
ansonsten gleich nächste woche
des is ma scho wichtig das er noch abwechslung mit gleichen artgenossen hat
 
Hasi

Hasi

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
22
Reaktionen
0
Suche schwarzes Hagengeschirr

huhu,

ich bin schon echt verzweifelt,denn ich suche schon seit einem halben Jahr ein Frettchen Hagen-Geschirr in schwarz.
Es gibts in rot,pink,oliv,gelb... aber nicht in schwarz, hab schon alle Zoofachhandlungen durch!

Vor 6 Jahren haben wir uns 2 dieser Geschirre,eins in Schwarz für die Fähe und eins in Olivgrün für den Rüden besorgt-im Zooladen.

Beim täglichen Gassigang hab ich dann ihres verloren (hatte es in der Tasche und Frettchen erst aufm Arm)
Also war ich auf der suche nach nem neuen- bloß schwarz,nix knalliges....
fand aber nur ein schwarzes "Hagen Kittengeschirr"- aaaach kein PROBLEM-passt bestimmt- kann man ja einstellen....


naja seit dem läuft meine fähe mit dem Ding durch die Gegend, an jedem Verschluss ne Megaschlaufe :clap:
die dinger behindern sie nicht, aber ich möchte dann doch wieder ein normales...
Vor einem Jahr starb der Rüde an Lymphknotenkrebs,aber ich möchte ihr sein Geschirr nicht so gerne anziehen....

Falls jmd mal ein schwarzes Hagen-Geschirr für Frettchen findet, kann es mir ja bitte mitteilen, obwohl ich das Internet soweit durchgestriffen habe :eusa_think:

vielen Dank im Vorraus ;)

lg Hasi
 
teufelchen2008

teufelchen2008

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
93
Reaktionen
0
Hi,

Also ich habe auch mal nach geschaut,und leider keins gefunden.allerdings gibt es beim zooplus welche in einer anderen farbe.

hast du da schon einmal nachgefragt,ob sie dir evt. eins in schwarz bestellen könnten?
das ist doch sicher machbar.

Ich habe auch mal bei: EBAY,Markt,DHD,HOOD u.s.w nachgeschaut,aber da findet sich auch keins.
aber falls du auch ein gebrauchtes nehmen würdest,dann schreib doch einfach mal anzeigen,wenn jemand eins hat wird er sich sicher melden.

oder du schreibst mal wie gesagt die zooläden an,wo sie welche verkaufen,und sie bestellen dir eins in deiner gewünschten farbe.

Viel Glück!!:D

Gruss,Steffi
 
Hasi

Hasi

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
22
Reaktionen
0
hey danke für deine antwort :)

Einmal hab ich nachgefragt,ob die das bestellen können, da meinten die,das das nich gehen würde und es nur die gibt, die da halt hängen. :?

ich frag einfach mal weiter nach, gibt ja genug Geschäfte- hoffe ich hab irgendwann mal Erfolg
:D


ansonsten muss ich wohl leider ein farbiges kaufen :?
 
teufelchen2008

teufelchen2008

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
93
Reaktionen
0
Die sind aber "Blöd" !!

wenn ich bei mir frage ob sie mir was bestellen,dann machen sie das.

Ich bestelle ja sogar mein Frostfutter über Fressnapf,weil ich es sonst hier niergends bekomme.

Naja frag mal einfach jemand anderes,irgendjemand macht das sicher.

LG Steffi
 
Frances Bean

Frances Bean

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
281
Reaktionen
0
bei ebay gibts billige und in jeden farben :p
 
Frances Bean

Frances Bean

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
281
Reaktionen
0
besser geschirr als halsband!
damit können sie sich schnell strangulieren und halsbänder rutschen meistens eh ab, geschirre verteilen den zug auch nicht auf den hals alleine, wenn du sie anleinst.

nicht jedes frettchen mag das, es kommt immer auf das einzelne an.
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
811
Reaktionen
0
der erste Spaziergang

Hallo,

Jetzt habe ich auch mal Grund in diesen Bereich zu schauen...

Am Montag bekam ich einen Anruf von einem Mitglied aus der Auffangstation. Die Frage war, ob ich ein Frettchen aufnehmen würde, welches in der Station abgegeben wurde. Tja, jeder von euch der mich ein bisschen kennt weiß, dass ich zu neuen Tieren nie nein sagen kann und meine Eltern haben das auch nicht. Der kleine Rabauke Namens Freddy zog dann gestern in meine ehemalige Wachtelvoliere ein. Bis auf, dass der kleine noch ziemlich beist war soweit alles ok, allerdings gab es einen Knackpunkt:
Schon bei dem Anruf wurde mir klar, dass das Frett nicht alleine bleiben darf, darum machte ich mich schnell auf die Suche ein anderes Frettchen in Not zu finden. Leider habe ich kein wirkliches Not-Frettchen retten können, dafür aber trotzdem ein zweites Frettchen finden können. Der etwas größere und 2 Jahre alte Gökan ist nun seit heute Mittag bei mir und ist eines der zutrauligsten Tiere, die ich je gesehen habe. Die VG klappt bis jetzt auch wie am Schnürrchen.
(Bilder der beiden gibts auf meinen Tierseiten)

Nun zu meiner Frage:
Was haltet ihr für sinnvoll abwann ich mit den beiden den ersten Spaziergang machen soll. Ich habe sie erstmal in Ruhe gelassen und hatte das auch für die nächsten Tage vor, wie lange sollen sie denn ihre Ruhe haben?!?
Eine andere Frage zum Spaziergang: Wie macht Ihr dass, wenn Ihr mit mehreren Frettchen losgeht, benutzt Ihr mehrere leinen oder eine, die am Ende zu einem "V" wird?!?

Ich freue mich auf Eure Antworten.
lg
Jonas
 
SamaraFay

SamaraFay

Registriert seit
01.08.2008
Beiträge
27
Reaktionen
0
Also ich hatte ja auch zwei und ich hatte immer zwei Leinen. Das ging auch ganz gut.
Ich würd ihnen so drei-vier Tage Ruhe gönnen und dann mal für eine halbe Stunde rausgehen. Muss ja nicht weit sein, nur das sie mal rumschauen können.
So hab ichs zumindest gemacht :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Spazierengehen/ Frettchen an der Leine

Spazierengehen/ Frettchen an der Leine - Ähnliche Themen

  • Frettchen Hilfe

    Frettchen Hilfe: Ich habe seit ungefähr 4 Monaten zwei Frettchen ein Männchen und ein Weibchen Leider beißen die beiden wie verrückt wurde jetzt schon 6 mal von...
  • Frettchen beißt tipps

    Frettchen beißt tipps: Ich hoffe hier kann mir ein erfahrener Frettchenhalter helfen. Und zwar besitze ich seit etwa 2-3 monate 2 Frettchen. Eines ist ein jetzt etwa...
  • Frettchen auf dem Bauernhof - Erziehen das sie nur bestimmte Tiere jagen?

    Frettchen auf dem Bauernhof - Erziehen das sie nur bestimmte Tiere jagen?: Hallo meine liebe Forumsmitglieder, ich bin ganz frisch hier. Ich hab mich zwar bereits mit der Frettchenhaltung ausseinandergesetzt und auch...
  • Kater und Frettchen dauerhaft in einem Raum?

    Kater und Frettchen dauerhaft in einem Raum?: Huhu! Ich plane mir anfang nächsten Jahres 2 bis 4 kleine fritten zulegen, allerdings habe ich auch einen Kater mit dem sie zsm in einem Zimmer...
  • Frettchen kann mich nicht riechen oder was???

    Frettchen kann mich nicht riechen oder was???: Hallo , ich hab da einfach mal ne informationsfrage? und zwar hat eine Freundin von mir zwei fretts .... die sind auch super lieb.Sie lassen sich...
  • Ähnliche Themen
  • Frettchen Hilfe

    Frettchen Hilfe: Ich habe seit ungefähr 4 Monaten zwei Frettchen ein Männchen und ein Weibchen Leider beißen die beiden wie verrückt wurde jetzt schon 6 mal von...
  • Frettchen beißt tipps

    Frettchen beißt tipps: Ich hoffe hier kann mir ein erfahrener Frettchenhalter helfen. Und zwar besitze ich seit etwa 2-3 monate 2 Frettchen. Eines ist ein jetzt etwa...
  • Frettchen auf dem Bauernhof - Erziehen das sie nur bestimmte Tiere jagen?

    Frettchen auf dem Bauernhof - Erziehen das sie nur bestimmte Tiere jagen?: Hallo meine liebe Forumsmitglieder, ich bin ganz frisch hier. Ich hab mich zwar bereits mit der Frettchenhaltung ausseinandergesetzt und auch...
  • Kater und Frettchen dauerhaft in einem Raum?

    Kater und Frettchen dauerhaft in einem Raum?: Huhu! Ich plane mir anfang nächsten Jahres 2 bis 4 kleine fritten zulegen, allerdings habe ich auch einen Kater mit dem sie zsm in einem Zimmer...
  • Frettchen kann mich nicht riechen oder was???

    Frettchen kann mich nicht riechen oder was???: Hallo , ich hab da einfach mal ne informationsfrage? und zwar hat eine Freundin von mir zwei fretts .... die sind auch super lieb.Sie lassen sich...