Erziehungsmethoden - wildes wohnzimmer bei vox heute

Diskutiere Erziehungsmethoden - wildes wohnzimmer bei vox heute im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; hasenhoernchen: du meinst ja das man den hund/welpen ignoriern soll...ich verstehe da firstdie "bestrafung" nicht also meinen hund würde das kein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
hasenhoernchen: du meinst ja das man den hund/welpen ignoriern soll...ich verstehe da
die "bestrafung" nicht also meinen hund würde das kein bisschen interessieren wenn ich sie deswegen ignoriere...als welpe hätte sie weiter gebissen oda wäre hinterher gerannt...da versteh ich nich wie genau du das mit ignorieren meinst
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
Hallo, hallo,

kommen wir bitte alle wieder ein bischen runter.

Danke

AngelLou einige der Erziehungsmethoden, die du für durchaus in Ordnung hälst galten tatsächlich vor etwa 20 Jahren als anerkannte Methoden.
Inzwischen haben aber Verhaltensforscher herausgefunden, das weder der Schnauzgriff noch das Drehen auf den Rücken irgendetwas positives am Verhalten ändert.
Ein Hund dreht sich freiwillig auf den Rücken wenn er sich unterwirft. Er leidet aber Todesängste, wenn er mit Gewalt auf den Rücken gedreht wird. Denn er muss ja Angst haben, dass ihm der Gegner die Kehle durchbeißt....

Hamsterbäckchen für dich gilt im Grunde genommen das Gleiche.

Hasenhörnchen eine andere Überschrift hätte dem Thread sicher besser gestanden.;)

Hier in der Hundehütte gibt es etliche Threads, in denen entsprechende Fachliteratur besprochen wird.
 
SheWolf

SheWolf

Registriert seit
25.10.2009
Beiträge
1.251
Reaktionen
0
Jeder hat seine eigne Vorstellung von Hundeerziehung. Jeder , wirklich jeder , müsste wissen dass diese Methode nicht 100% inordnung ist. Ich würde solche Methoden nicht anwenden weil 1.) Man einen Hund anderst beibringen kann was falsch ist und nicht 2.) es einem Welpen teilweise echt schrecken einjagt und 3.) Es ist gewalt und, wie Hasenhoernchen schon sagte, man verwendet sowas einfach nicht an seinen besten Freund an! Der Hund weiß garnicht mehr was los ist und er bekommt panik. Am ende wird ein riesen Akt draus gemacht wenn der Hund aus Angst zu schnappt. Dann kommen am besten noch Sprüche wie *Er ist Agressiv * . Da muss man sich echt am Kopfpacken.:eusa_doh:

Das ist meine Meinung zu dieses Thema , wie gesagt jeder hat eine andere Vorstellung von der Hundeerziehung.
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
Aber solche ein Beitrag sollte in einem öffentlichen Sender so nicht gezeigt werden, da gebe ich euch Recht.
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
danke dogma :clap: wenigstens ein mensch der weis wie man hunde erzieht ;)

angellou...den hund hindern am hinterherrenne und beißen tür zu sonst was.
bissjen fantasie hat noch net geschadet.
außerdem hab ich meinem hund auch alles ohne gewalt beigebracht.wie der großteil hier.


dogma ich möchte auch eine mail schreiben,wo muss ich mich dahin wenden?
gern per pn
ich bin auch absolut SCHOCKIERT
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
4.369
Reaktionen
0
Ganz einfach: Hund beißt, ich steh auf und gehe weg. Und das mache ich immer wieder und lasse den Hund links liegen. Denn dem Hund geht es um Aufmerksamkeit und wenn er die durch sein negatives Verhalten nicht bekommt, dann lernt er das und unterlässt es irgendwann auch.
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
ja para vllt sollten wir ihn unbenennen...ich war nur so in rage..was sollte besser passen?
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
AngelLou einige der Erziehungsmethoden, die du für durchaus in Ordnung hälst galten tatsächlich vor etwa 20 Jahren als anerkannte Methoden.
Inzwischen haben aber Verhaltensforscher herausgefunden, das weder der Schnauzgriff noch das Drehen auf den Rücken irgendetwas positives am Verhalten ändert.
oh das hab ich nich gewusst :| dann änder ich meine meinung...
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
@ hasenhörnchen

Ich habe bei diesem Link:

http://www.vox.de/cms/sendungen/wildes_kinderzimmer.html

bis ganz unten gescrollt und bin dann über "Kontakt" gegangen. Dann kommt eine kurze Abfrage, was man möchte und dann kann man schreiben.

Edit: Hab mal den Titel wie gewünscht etwas abgewandelt.
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
danke und zu welchem bereich schreibst du da?
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Zuschauerredaktion, dann Wildes Kinderzimmer

Edit: oh, war das wildes Wohnzimmer? Gut, dass ich die Sendezeit dazu geschrieben habe, dann werden sie es wohl trotzdem zuordnen können.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
finde die disukussion hier mehr als interessant, weil ich erst vor ein paar tagen eine email an vox wildes kinderzimmer geschickt habe, weil ich total entsetzt war über so einen jubelbeitrag über eine kaninchen"züchterin", die den namen nicht verdient hat. ich dachte bislang immer bei vox die gucken ein bissl genauer hin, aber da ihr jetzt auch ein negativbeispiel nennt scheint man aber bei der recherche nicht mehr so genau hinzugucken :(. wie gesagt ich hab ne mail dahin geschickt wegen der kaninchenfrau und ich weiß auch ncoh drei andere aus dem kaninchenforum. ich hoffe nur es bringt was.
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
newildes kinderzimmer,habs in der eile vertauscht...könnte man umbenennen ;) hab da ne saftige mail hingeschrieben...mal sehn ob da ne antwort kommt.
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Naja, die Antwort kam von Vox immerhin prompt, auch, dass sie die Mail an die zuständige Redaktion weiterleiten werden, allerdings macht der weitere Inhalt der Antwort wenig Hoffnung, dass die sich darüber noch nähere Gedanken machen werden... war ja zu erwarten.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
mir haben sie geantwortet vielen dank für ihre kritik und daß sie es an die entsprechende redaktion weiterleiten wollen und sie das mit in die redaktionskonferenz nehmen, ich tippe auf standardantwort

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ja dogma das war auch mein gedanke als ich die antwort bekam
 
ayloo

ayloo

Registriert seit
27.08.2010
Beiträge
1.918
Reaktionen
0
Wir aus dem Kaninchen Forum haben den letztens auch was geschrieben, weil die eine Vermehrerin gezeigt haben und sie als Seriöse Züchter dargestellt haben.
Das mit den Welpen habe ich auch gesehen und ich schreibe den auch gleich was.
Habt ihr das mit der Frau mit den Parson Jack Russels gesehen?
Wo sie meinte jedes Weibchen sollte mindestens einmal Welpen kriegen, weil es den Charakter der Hündin stärkt und man dadurch dem Hund einen gefallen tut :evil:.

Ps. es heißt Wildes Kinderzimmer ;).
 
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Ich vermute das bringt nur etwas wenn sie wirklich sehr viele solcher Mails bekommen. Ich habe die Sendung leider nicht gesehen, also kann ich mich nicht zu äußern. Gibt's die noch irgendwo im Internet?
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
die wird garantiert die tage online gestellt ;)
und dann kann man die nachgucken und schreiben...je mehr schreiben umso besser ^^
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Also ich versteh wildes Wohnzimmer ehrlich gesagt nicht.:silence:
Die wollen doch dass die Tíere gescheit gehalten werden?!
Warum holen sie sich dann nich jemand mit in die Redaktion die Ahnung von gescheiter Tierhaltung hat.. o_O
Tzz.. &nd ich mache bald in der Redaktion speziell bei wildes Wohnzimmer ein 3 wöchiges Praktikum..-.-
Na toll.. i-wie hab ich gar keine Lust mehr darauf.. denn ich vermute dass ich mich dort wenn ich sowas höre mit mehreren Leuten anlegen werde.. &nd dann bekomm ich von meiner Schule scheiß ärger.. >.<
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
ayloo: ja das hab ich auch gesehn da dachte ich auch nur die hat ein an der waffel(sorry) ich mein das is doch schon iwie stress für die tiere...klar ich will auch sooo gerne welpen aber 1.ka wohin mit den welpen dann 2.wozu den auch ich bin keine züchterin für lana is es riesen stress und bringen tuts auch nix es gibt ja wohl genug hunde
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Erziehungsmethoden - wildes wohnzimmer bei vox heute