Wie "erziehe" ich meine Katze .....

Diskutiere Wie "erziehe" ich meine Katze ..... im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Wie kommst du auf mehrere tausend Wiederholungen? firstMeine Katzen haben "Nein", "Sitz", "Runter" und "Hoch" relativ schnell verstanden. Und ich...
S

Shaina

Registriert seit
08.11.2011
Beiträge
829
Reaktionen
1
Die wären ja auch schön blöd wenn sie dir hinterher liefen, wird ja serviert ;)
Katzen können (genauso wenig wie Hunde) Sprachkommandos nicht wirklich verstehen bis sie sie mehrere tausend Mal wiederholt haben.
Wie kommst du auf mehrere tausend Wiederholungen?
Meine Katzen haben "Nein", "Sitz", "Runter" und "Hoch" relativ schnell verstanden. Und ich habe mit Sicherheit nicht die intelligentesten Katzen..
 
B

Beriawen

Registriert seit
07.10.2014
Beiträge
20
Reaktionen
0
Emely hat auch schon jetzt nach etwas über 2 Wochen bei uns kapiert, dass der Tisch im Esszimmer und bestimmte andere erhöhte Bereiche besser nicht betreten werden. :lol: Sie hat einen Platz auf der Fensterbank, von wo aus sie freie Sicht auf den großen Garten hat - das ist viel interessanter als auf Tischen und anderen Möbeln herum zu tapsen. Hier ist wohl auch das Angebot an Alternativen ein Anreiz, ungewünschte Plätze zu meiden. Wenn ich nicht will, dass die Katze hierhin oder dorthin geht, biete ich ihr attraktive andere Orte als Kompromiss. Katzen sitzen gerne "oben", wo sie alles überblicken können. Also mache ich den Esstisch zum Tabu, aber ein Sideboard daneben vielleicht zum erlaubten Platz. Eine Katze ist durchaus gelehrig und verknüpft irgendwann das Objekt mit dem Wort "Nein" - wobei der Klang entscheidend ist, nicht, dass sie das Wort wirklich versteht.
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
3.333
Reaktionen
0
Off-Topic
Das liegt daran, dass du diese Kommandos nicht ausschließlich akustisch gibst. Dazu kommt dann noch Bestechung, Körpersprache, Handzeichen, vieles auch unterbewusst.
"Nein", wie es die meisten Leute beibringen, funktioniert über Meideverhalten und das lernen Tiere sinnigerweise sehr schnell.
 
Almira

Almira

Registriert seit
25.10.2014
Beiträge
15
Reaktionen
1
Dafür bricht aber in ihnen doch ab und an noch das Raubtier durch, das jagen muss, keine Hindernisse kennt, Gardinen als Kletterhilfe ansieht, ein Tabu für eine Küchenablage nicht verstehen kann, erst einmal nicht nachvollziehen kann, warum Stromkabel nun wirklich nicht das optimale Instrument sind um seine Beisskraft zu trainieren und Menschen als Kletter- oder Krallenschärfobjekt ziemlich unbrauchbar sind.
Ein schöner und wichtiger Text! Ich habe einen Hinweis zu der Gardinenproblematik: Hier hilft es, die höchst verführerische Kletterhilfen zu einem potentiell langweiligen Objekt zu machen - bei uns haben fest verspannte Plissees geholfen. Dieser Sonnenschutz bewegt sich überhaupt nicht und ist daher völlig uninteressant für unsere beiden Stubentiger. Ein weiterer Vorteil: Die Faltrollos sehen auch noch wesentlich moderner aus, als die klassischen Gardinen und Vorhänge. ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
süssimädel

süssimädel

Registriert seit
07.02.2019
Beiträge
9
Reaktionen
0
Mhm, ich bin ja eher der Typ altmodisch als alles andere und mag die klassischen Gardienen, aber ich muss sagen, die werden so selten von den Stubentiegern verwendet, das macht also gar nichts aus. Hin und wieder wenn sie dann ihre unflätigen Momente haben, dann sage ich nur - mhm, da gibts kein Halten mehr, da kann man noch si viel Schimpfen, da wird dann rauf nd runter geklettert was denn das Zeug hält.
 
Thema:

Wie "erziehe" ich meine Katze .....

Wie "erziehe" ich meine Katze ..... - Ähnliche Themen

  • Erstes Katzenbaby richtig erziehen ( Vorher "obdachlos")

    Erstes Katzenbaby richtig erziehen ( Vorher "obdachlos"): Hallo, letzten Sonntag habe ich ein kleines Kätzchen mit dem Namen Lotte von einem Bauernhof zu mir nachhause geholt. Sie ist dreckig und ihre...
  • Hofkitten stubenrein bekommen

    Hofkitten stubenrein bekommen: Hallo liebe Tierforum-Gemeinde! Ich bin ganz neu hier, darum verzeiht mir bitte, wenn ich dieses Einstiegsthema falsch kategorisiere oder...
  • Neue Katze hat Angst vor uns?

    Neue Katze hat Angst vor uns?: Hallo! Wir haben jetzt seit 3 Tagen ein Katzen Baby (11 - 12 Wochen alt). In der ersten Nacht hatte sie was gegessen und getrunken. Und am...
  • Erziehung der Prinzessinnen

    Erziehung der Prinzessinnen: Ich muss mich heute mal an euch wenden, weil es bei den beiden Prinzessinnen noch ein paar Dinge gibt, die mich mehr oder weniger stören und von...
  • Clickertraining mit 2 Katzen gleichzeitig

    Clickertraining mit 2 Katzen gleichzeitig: Hallo Zusammen, vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich. Ich hab leider weder hier, noch im restlich Internet eine passende Antwort auf...
  • Clickertraining mit 2 Katzen gleichzeitig - Ähnliche Themen

  • Erstes Katzenbaby richtig erziehen ( Vorher "obdachlos")

    Erstes Katzenbaby richtig erziehen ( Vorher "obdachlos"): Hallo, letzten Sonntag habe ich ein kleines Kätzchen mit dem Namen Lotte von einem Bauernhof zu mir nachhause geholt. Sie ist dreckig und ihre...
  • Hofkitten stubenrein bekommen

    Hofkitten stubenrein bekommen: Hallo liebe Tierforum-Gemeinde! Ich bin ganz neu hier, darum verzeiht mir bitte, wenn ich dieses Einstiegsthema falsch kategorisiere oder...
  • Neue Katze hat Angst vor uns?

    Neue Katze hat Angst vor uns?: Hallo! Wir haben jetzt seit 3 Tagen ein Katzen Baby (11 - 12 Wochen alt). In der ersten Nacht hatte sie was gegessen und getrunken. Und am...
  • Erziehung der Prinzessinnen

    Erziehung der Prinzessinnen: Ich muss mich heute mal an euch wenden, weil es bei den beiden Prinzessinnen noch ein paar Dinge gibt, die mich mehr oder weniger stören und von...
  • Clickertraining mit 2 Katzen gleichzeitig

    Clickertraining mit 2 Katzen gleichzeitig: Hallo Zusammen, vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich. Ich hab leider weder hier, noch im restlich Internet eine passende Antwort auf...